„Top-Wirt des Jahres 2017“ kommt aus den Wiener Alpen in Niederösterreich

25.01.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
„Top-Wirt des Jahres 2017“ kommt aus den Wiener Alpen in Niederösterreich
Jetzt bewerten!

Die ehemalige Reitschule von Schloss Grafenegg war am Montag (23. Jänner 2017) Treffpunkt für anspruchsvolle Genussfreunde. Bei der Veranstaltung „Ein Fest für die Wirte“, die bereits zum 19. Mal stattfand, wurden die Top-Wirtinnen und Wirte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur gekürt.

Vor rund 500 Festgästen aus dem Kulinarik-, Wirtschafts- und Medienbereich sicherte sich die Familie Puchegger vom Puchegger-Wirt in Winzendorf den begehrten Titel „Top-Wirt des Jahres 2017“.

Weiterlesen

Interalpen-Hotel Tyrol: Kochkunst in der haubenprämierten Küche erleben

24.01.2017 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Interalpen-Hotel Tyrol: Kochkunst in der haubenprämierten Küche erleben
Jetzt bewerten!

Seit rund einem Jahr bietet das Interalpen-Hotel Tyrol nahe Seefeld das beliebte Angebot des Chef’s Table in club-ähnlichem Ambiente an. Dabei sitzen die Gäste des Fünfsterne-Superior-Hotels nicht im Restaurant, sondern direkt in der haubenprämierten Küche und können das muntere Treiben beobachten.

Daneben testen sie die Köstlichkeiten der kreativen Cuisiniers im Rahmen eines achtgängigen Degustationsmenüs für 145 Euro.

Weiterlesen

BASEL GEHT AUS! 2017 – jetzt für Feinschmecker zu haben

30.11.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
BASEL GEHT AUS! 2017 – jetzt für Feinschmecker zu haben
Jetzt bewerten!

Sie wollen in Basel ein gutes Restaurant nach Ihrem Geschmack besuchen und kennen sich nicht aus? Dann ist der neue Gastro-Führer BASEL GEHT AUS! 2017 etwas für Sie. Er enthält die 111 besten Restaurants der Stadt – neu getestet und auf 158 Seiten beschrieben und bewertet.

Damit man bei der Suche nicht den Überblick verliert und schnell an die sympathischsten Adressen kommt, fahndeten in den letzten Wochen und Monaten die Tester von BASEL GEHT AUS! um Chefredaktor Wolfram Meister zwischen Gundeli und Kleinhüningen, zwischen Schönenbuch und Sulzburg nach neuen Beizen und Feinschmeckerlokalen.

Weiterlesen

Easy Bags von Hugo Reitzel: eine innovative Rundum-Lösung für Gastronomie-Profis

12.11.2016 |  Von  |  Gastronomie  | 
Easy Bags von Hugo Reitzel: eine innovative Rundum-Lösung für Gastronomie-Profis
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Das Easy Bag System von Reitzel wurde vor weniger als einem Jahr anlässlich der Igeho 2015 in Basel, der internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care, vorgestellt und hat die Profis aus der Branche vollkommen überzeugt. Nach diesem grossartigen Erfolg hat das Unternehmen aus Aigle nach weiteren hygienischen und ökologischen Lösungen für Gastronomen im Alltag gesucht und bietet seit Sommer 2016 auch seine Profi-Chef Mayonnaise im praktischen Dressierbeutel an.

Die Easy Bags, die neue Produktlinie von Ketchup, Senf und Mayonnaise im Beutel, wurde im November 2015 lanciert. Sie ersetzen die alten Dispenser und wurden entwickelt, um die Verwendung und Aufbewahrung der Saucen zu vereinfachen. Diese auf dem Markt einzigartige Verpackung sorgt für einen spielerischen und hygienischen Gebrauch im Self- Service. Mit ihren praktischen Halterungen sind sie sowohl für einen Einsatz bei Veranstaltungen wie auch in der Küche geeignet.

Weiterlesen

JOE & THE JUICE eröffnet Flagship Store an Zürcher Toplage

02.11.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
JOE & THE JUICE eröffnet Flagship Store an Zürcher Toplage
Jetzt bewerten!

JOE & THE JUICE hat die Schweiz im 2016 erobert und freut sich, nach dem erfolgreichen Opening der beiden Juice Cafes in Luzern und im Sihlcity in Zürich nun die Eröffnung des Schweizer Flagship Stores bekannt zu geben.

Die Sticker an den Fenstern sind schon da und das trendige, skandinavisch inspirierte Juice Cafe startet bald mit den Umbauarbeiten der Location.

Weiterlesen

Claudios Wildbuffet: Ausverkauftes Haus in Braunwald

27.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Claudios Wildbuffet: Ausverkauftes Haus in Braunwald
Jetzt bewerten!

Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit: Es wurde zum, fast schon traditionellen, Wildbuffet in der Chämistube geladen. Durch die hohe Bekanntheit war das Haus mit 140 Gästen komplett ausgebucht. Diese konnten das Wild aus dem einheimischen Gebirge samt einem musikalischen Rahmenprogramm mit Jagdhornbläser geniessen.

Claudio Keller, Wirt der Chämistube, zeigte sich sehr zufrieden. Die Gäste schlemmten voller Freude und hatten nur lobende Worte für das vielseitige und sehr feine Wildbuffet übrig.

Weiterlesen

Wirbel um Schwarzenbach – Millionen-Busse gegen Financier verhängt

27.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Wirbel um Schwarzenbach – Millionen-Busse gegen Financier verhängt
Jetzt bewerten!

Wer zahlt schon gerne Steuern? Viele versuchen, sie zu umgehen, andere sie zu vermeiden. Manche bis zum Steuerbetrug. Dieser wird nun dem Financier und Hotelbesitzer Urs E. Schwarzenbach vorgeworfen. Mehr als 200 Kunstwerke soll er bei der Einfuhr in die Schweiz nicht oder falsch deklariert haben. Die Oberzolldirektion hat eine Busse von vier Millionen Franken verhängt.

Die Oberzolldirektion in Bern hält in ihrer Verfügung vom 6. Oktober fest, dass Urs E. Schwarzenbach mehrfach vorsätzlich Mehrwertsteuern hinterzogen habe. Daniel Saameli, Sprecher des Eidg. Finanzdepartements (EFD), bestätigte Berichte der „NZZ am Sonntag“ und der „SonntagsZeitung“.

Weiterlesen

Im APARTHOTEL trägt man nun frische Farben

25.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Im APARTHOTEL trägt man nun frische Farben
Jetzt bewerten!

Die Hauskeeping- und Réceptions-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des APARTHOTELS wechseln die Modefarbe. Die ausschliesslich mit Frauen besetzten Teams sind nun in Blau, Weiss und Grau zu sehen, nachdem sie zuvor seit Oktober 2010 in Brauntöne gekleidet waren.

Die dunkelbraune Uniform des Réceptionsteams ist passé: Die Mitarbeiterinnen sind neu mit einem modernen, blauen Blazer, einer Bluse mit coolem Print und einer grauen Hose eingekleidet. Passend zum Corporate Design des Hotels tragen sie einen roten Gürtel und ein rotes Namensschild.

Weiterlesen

Öko-Landwirtschaftsbetrieb Knuthenland unterstützt Green Chefs

25.10.2016 |  Von  |  Gastronomie, News, Produkte  | 
Öko-Landwirtschaftsbetrieb Knuthenland unterstützt Green Chefs
Jetzt bewerten!

Köche kennen nicht nur ihre Lieferanten ganz genau. Sie wissen, woher ihre Waren stammen und wie die Waren produziert werden. Dabei ist Qualität ebenso wichtig wie Transparenz. Auch der Gutshof Kunthenlund vertritt diese Werte. Dänemarks grösster Öko-Landwirtschaftsbetrieb ist somit prädestiniert als Supporter der Green Chefs.

Malerische Landschaften soweit das Auge reicht, hie und da Schafe, Rinder und Schweine, ein paar Obstbäume – und immer wieder diese kleinen, runden Bäumchen, die bereits von Weitem zu sehen sind. Das sind die Wegweiser zum Öko-Landwirtschaftsbetrieb Knuthenlund in Lolland.

Weiterlesen

So lassen sich Lebensmittelabfälle in der Gastronomie verringern

19.10.2016 |  Von  |  Gastronomie  | 
So lassen sich Lebensmittelabfälle in der Gastronomie verringern
Jetzt bewerten!

Im zweiten Jahr eines dreijährigen Programms veranstaltet der Kanton Luzern am 25. Oktober 2016 zusammen mit dem Verein United Against Waste ein Forum für die Gastronomie. Dieses soll Hotels und Restaurants Lösungsansätze zur Reduktion von Lebensmittelabfällen aufzeigen.

Es findet im Rahmen der Luzerner Gastronomiemesse ZAGG statt. Dort werden die wichtigsten Akteure der Luzerner Gastronomie zusammengebracht.

Weiterlesen