Marché International gewinnt Partner für Beethovenstrasse in Zürich

10.09.2016 |  Von  |  Gastronomie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]
Marché International gewinnt Partner für Beethovenstrasse in Zürich
Jetzt bewerten!

Die Yooji’s AG ist neuer Partner von Marché International. Marché International vermietet dem Sushi-Gastronomieunternehmen die Palavrion Bar im Zürcher Kreis 2. Direkt neben dem Palavrion Grill wird Yooji’s an diesem Standort im November das Sushi-Restaurant Yooji’s Dreikönig eröffnen. Die Gäste profitieren von dem kulinarischen Angebot der beiden Restaurants, das sich optimal ergänzt.

Yooji’s übernimmt per Ende September 2016 von Marché International die Fläche der Palavrion Bar an der Zürcher Beethovenstrasse und eröffnet dort Mitte November das erste Yooji’s im Zürcher Kreis 2. Das Sushi-Konzept Yooji’s ist in Zürich bisher mit fünf erfolgreichen Betrieben präsent.

Ein Standort – zwei innovative Gastronomieangebote

Neben der Palavrion Bar befindet sich am Standort Beethovenstrasse das Restaurant Palavrion Grill. Dieses mediterran inspirierte Grillrestaurant, das im Herbst 2013 Eröffnung feierte, hat sich inzwischen zu einer festen Institution-on in der Zürcher Gastronomieszene entwickelt. In Zukunft wird die Wein-Bar im Palavrion Grill verstärkt für einen gediegenen Apéro zur Verfügung stehen. Auch die künftigen Gäste des Yooji’s Dreikönig müssen nicht auf erfrischende Drinks verzichten: „Unser neuer Yooji’s-Standort bietet zudem eine abwechslungsreiche Sake- und Cocktailbar“, verrät Fabienne Hager, Leiterin der Yoo-ji’s Sushi Restaurants & Stores.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und die Eröffnung des Yooji’s“, ergänzt Oliver Altherr, CEO von Marché International. „Unser Grillrestaurant und das neue Sushi-Angebot im Zürcher Kreis 2 ergänzen sich sehr gut – der Standort an der Beethovenstrasse wird noch attraktiver.“

Bevor die Palavrion Bar ihre Türen am 17. September 2016 schliesst, wird nochmals gefeiert: Mitte September gibt es an mehreren Tagen diverse Events.

Palavrion Grill sucht weitere Standorte

Palavrion Grill ist aktuell mit einem Restaurant in Zürich und einem am Flughafen Düsseldorf vertreten. Marché International möchte mit dem Konzept expandieren und ist aktiv auf der Suche nach weiteren Standorten in der Schweiz und in Deutschland. Auch eine Expansion in weitere Länder ist denk-bar.

Im Palavrion Grill werden saftiges Fleisch, frischer Fisch und knackiges Gemüse aus der Region direkt vor den Augen des Gastes auf dem Flammengrill zubereitet. Die Beilagen – knackige Salatkreationen sowie Gemüse vom Grill, wenig Kohlenhydrate – und hausgemachten Saucen können individuell zusammengestellt werden. Das Ambiente des bedienten Restaurants ist unkompliziert und trendig.

 

Artikel von: Marché International AG
Artikelbild: © Robert Przybysz – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Marché International gewinnt Partner für Beethovenstrasse in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.