Mit einer süssen Palme zur Bronzemedaille bei der Olympiade der Köche

02.11.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]
Mit einer süssen Palme zur Bronzemedaille bei der Olympiade der Köche
Jetzt bewerten!

Eine Palme mit farbenprächtigen exotischen Blättern und Blüten, ein Meter hoch und ganz aus Zucker, Schokolade und essbarer Modellierpaste – das war das Schaustück der beiden Star-Chocolatiers Geraldine Maras und Thomas Mair von Cailler. Sie gewannen zusammen mit der Schweizer Kochnationalmannschaft bei der Olympiade der Köche 2016, die vom 22. bis 25. Oktober in Erfurt stattfand, die Bronzemedaille.

Das Duo aus dem Maison Cailler, der meistbesuchten Schokoladenattraktion der Schweiz, hat an der Olympiade der Köche seine enorme Kreativität und sein ausserordentliches Know-how erneut unter Beweis gestellt. Hinter der Vollkommenheit dieses Meisterwerks stecken lange Stunden des Trainings und unzählige Modelle, um die Kreation über Monate hinweg auszubauen und zu perfektionieren.

Im Wettbewerb mit den weltbesten Köchen und Pâtissiers ist es Geraldine Maras und Thomas Mair gelungen, an ihren Erfolg an den World Chocolate Masters im Jahr 2015 anzuknüpfen. Zusammen mit der Schweizer Kochnationalmannschaft bringen sie nun die Bronzemedaille nach Hause. Gewonnen hat den Wettbewerb Singapur, gefolgt von Finnland auf dem zweiten Platz.



Was ist das – die Olympiade der Köche?

Seit 1900 messen sich Köche und Patissiers aus der ganzen Welt an der Olympiade der Köche, die alle vier Jahre im Rahmen der Gastro-Fachmesse inoga im deutschen Erfurt stattfindet. Die traditionsreiche Köche-Show ist neben der Koch-Weltmeisterschaft der wichtigste internationale Berufswettbewerb. Dieses Jahr haben 1.500 Köche und Patissiers aus mehr als 50 Nationen mehr als 7.000 Menüs zubereitet. Die Schweiz war mit acht Mannschaften vertreten.

 

Artikel von: Nestlé
Artikelbild: © Olena Kaminetska – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Mit einer süssen Palme zur Bronzemedaille bei der Olympiade der Köche

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.