„Schudel on the Rocks“: ab 7. September auf Pro Sieben

22.08.2016 |  Von  |  Essen & Trinken, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]
„Schudel on the Rocks“: ab 7. September auf Pro Sieben
Jetzt bewerten!

Kochstar trifft Rockstars zum Kochen! Mit „Schudel on the Rocks“ startet im September auf ProSieben eine neue TV-Kochsendung von René Schudel. Das bewährte Sendekonzept in einer neuen Variante: Mit bekannten Schweizer Musikern kocht Schudel deren Lieblingsgerichte. „Vielleicht ein wenig besser als sie selbst“, wie der 40-jährige Unterseener mit einem Schmunzeln erklärt.

Gleich wie bei seiner vorherigen Show „Flavorites“ soll auch hier das Kochen im Zentrum stehen. Das könnte bei den ebenso hochkarätigen wie gesprächigen Gästen aber schwierig werden – Schudel kocht in acht Sendungen mit Krokus-Frontman Marc Storace, Anna Känzig, Matt und Esra von 77 Bombay Street, Lea Lu, Gregor Meyle, Lina Button und Shakra-Frontman Mark Fox.

Erster Gast: Soulsänger Marc Sway

Gast der Premiere-Sendung ist der Schweizer Soul-Sänger Marc Sway. Der passionierte Hobbykoch zaubert mit René die Leibspeise der Brasilianer auf den Teller – „Picanha“ – ein spezielles Stück Fleisch vom Rind: „Die Brasilianer lieben ein gutes Stück Fleisch – sie leben ganz nach dem Motto ‹Fleisch ist mein Gemüse›“, sagt Marc über das Heimatland seiner Mutter. Der zweifache Familienvater isst gerne gut und gesund. Und bemüht sich mit seiner Frau Séverine, dass auch seine beiden Töchter Naomi Ayleen (7) und Nahla Sophia (4) schon früh Freude an den verschiedenen Geschmäckern bekommen.


René Schudel und Marc Sway (bürgerlicher Name Stefan Marc Bachofen) (Bild: © Pro Sieben (Schweiz) AG / BLOFELD Communication GmbH)

René Schudel und Marc Sway (bürgerlicher Name Stefan Marc Bachofen) (Bild: © Pro Sieben (Schweiz) AG / BLOFELD Communication GmbH)


„Je weniger Theater man ums Essen macht, desto natürlicher ist der Prozess des Essens. Ich lasse meine Kinder immer mitkochen und probieren. Seit kurzem haben sie so sogar Sushi für sich entdeckt“, verrät der 37-jährige Männedörfler. Auch vor Konzerten ist das Essen für Marc wichtig – gar ein Ritual. „Andere Sänger essen vor dem Auftritt nichts. Ich schon.“ Ein gutes Essen vor dem Konzert ist dem Sänger sogar fast so wichtig wie ein stimmiges Konzertlokal. Sind wir mal gespannt, wie René Schudel Marc’s Leibspeise professionell verfeinert. Denn Marc ist eigentlich davon überzeugt, dass er mit viel Raffinesse kocht und keine Ratschläge mehr braucht, auch gutgemeinte nicht.

„Schudel on the Rocks“ startet am 7. September 2016, 18.00 Uhr auf ProSieben Schweiz.

Informationen zur Sendung

Die neue Kochshow von René Schudel ist frisch und rockig – oder eben „on the Rocks“. René kocht in 8 Episoden mit 9 Schweizer Musikern deren Lieblingsgerichte. Auf dem Menüplan stehen exotische Spezialitäten, aber auch gut bürgerliche, traditionell schweizerische Gerichte. Dabei steht René mit seinem Fachwissen und seiner Kreativität den Musikern zur Seite und verrät Tipps und Tricks, wie man die Gerichte raffiniert verfeinern und ihnen das gewisse Etwas verleihen kann.

Sendedaten von „Schudel on the Rocks“:

  • Marc Sway, 7. September 2016
  • Lea Lu, 14. September 2016
  • Mark Fox, Frontman Shakra, 21. September 2016
  • 77 Bombay Street, 28. September 2016
  • Lina Button, 5. Oktober 2016
  • Gregor Meyle, 12. Oktober 2016
  • Anna Känzig, 19. Oktober 2016
  • Marc Storace, Frontman Krokus, 26. Oktober 2016

 

Artikel von: Pro Sieben (Schweiz) AG / BLOFELD Communication GmbH
Artikelbild: © Pro Sieben (Schweiz) AG / BLOFELD Communication GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Schudel on the Rocks“: ab 7. September auf Pro Sieben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.