Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Gourmetnews.ch!

Maestrani’s Chocolarium, Flawil: Wie kommt das Glück in die Schokolade?

17.10.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, Gourmetevents, News  | 
Jetzt bewerten!

Dass Schokolade glücklich macht, ist ein offenes Geheimnis. Wer aber herausfinden möchte, warum das so ist, kommt um einen Besuch in Maestrani’s Chocolarium nicht herum.

In Flawil lädt die interaktive Schokoladen-Erlebniswelt zu einer süssen Reise auf der Suche nach dem Glück ein. Nach dem spannenden Einführungsfilm in die Welt der Schokolade, begibt man sich auf den Erlebnis-Rundgang.

Weiterlesen

Bonvillars VD: Grosser Markt für den Trüffel – besonderer Treffpunkt für Gourmets

16.10.2019 |  Von  |  Gourmetevents, News  | 
Jetzt bewerten!

Das unweit des Neuenburgersees gelegene Dorf Bonvillars bildet alljährlich am letzten Samstag im Oktober die Kulisse für den ersten Trüffelmarkt der Schweiz.

Dieses einzigartige Ereignis ist bereits zu einem unverzichtbaren Treffpunkt für Gourmets geworden, die sich darauf freuen, Trüffel aus dem Jura kennenlernen, kaufen und degustieren zu dürfen.

Weiterlesen

In Lokal eingebrochen und Frittieröl entzündet

14.10.2019 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
Jetzt bewerten!

St. Andrä/Lav. Am 13. 10. gegen 20:20 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein zu dieser Zeit geschlossenes Lokal in St. Andrä/Lav ein, durchsuchten und durchwühlten im Erdgeschoß und im 1. Stock sämtliche Räumlichkeiten und stahlen aus einem Kasten einen Möbeltresor mit mehreren tausend € Bargeld.

Anschließend entzündeten die UT im Keller des Hauses dort gelagertes Frittieröl.

Weiterlesen

Brennesseltee – Wirkung und Zubereitung

10.10.2019 |  Von  |  Ernährung  | 
Jetzt bewerten!

Die Brennnessel ist eine von vielen wunderbaren Pflanzen, die fast überall in der Natur wächst und mit vielen positiven Eigenschaften daherkommt. Bereits seit dem Mittelalter weiss man, dass die Brennessel mehr als nur Unkraut ist und durchaus eine heilende Wirkung besitzt.

In diesem Artikel soll es um die Wirkung des Brennesseltees auf die Gesundheit des Menschen gehen. Darüber hinaus wird noch ausführlich erklärt, wie man Brennesseltee richtig zubereitet.

Weiterlesen

So begeistert man die Generation Z für das eigene Restaurant

10.10.2019 |  Von  |  Gastronomie  |  1 Kommentar
Jetzt bewerten!

Die Gastronomiebranche steht vor neuen Herausforderungen und muss sich für die Zukunft wappnen. Eine besondere Aufmerksamkeit richtet sich auf langfristige Kundenbeziehungen, die infolge der fortschreitenden Digitalisierung eine enorme Wandlung erleben. Der Kunde steht im Mittelpunkt und beeinflusst das Geschäftsleben. Immer mehr Betreiber von Restaurants, die vor allem junge Menschen anziehen wollen, sind bestrebt, einen tieferen Blick in die Generation Z zu gewinnen. Was zeichnet sie aus und warum ist sie so wichtig?

Die Generation Z lässt sich in folgenden Worten zusammenfassen: jung, selbstbewusst, anspruchsvoll, neugierig, kreativ, teilnehmend, digital versiert und stets online. Sie umfasst jene Personen, die von 1995 bis 2009 geboren wurden, wobei eine genaue Datierung je nach Definition schwankt. Die Generation Z löst die Millennials ab, die auch als Generation Y bezeichnet werden. Die Unterschiede zwischen beiden Generationen liegen in persönlichen Bedürfnissen und Einstellungen gegenüber der Wirklichkeit. Von einem Restaurant erwartet die Generation Z:

Weiterlesen

Warnung! Listerien im Produkt Gorgonzola e Mascarpone (verkauft bei Migros)

09.10.2019 |  Von  |  Ernährung, Essen & Trinken, News, Produkte  | 
Jetzt bewerten!

Die Migros hat im Rahmen ihrer internen Kontrollen Listerien im Produkt Gorgonzola e Mascarpone nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Migros hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Weiterlesen

Fleischschmuggel von Zürcher Pizzeria aufgeflogen

03.10.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News  | 
Jetzt bewerten!

Der Besitzer einer Zürcher Pizzeria hat in den vergangenen drei Jahren über 800 Kilogramm Fleisch aus Deutschland illegal in die Schweiz eingeführt. Die Fleischwaren wurden jeweils in ungekühltem Zustand transportiert.

Durch den Fleischschmuggel entgingen dem Staat Abgaben in der Höhe von über 13’000 Franken. Der Restaurantbetreiber muss mit einer empfindlichen Busse rechnen.

Weiterlesen