Luxushotelmarke kommt nach Spanien – Sofitel Barcelona Skipper eröffnet

Sofitel, französische Luxus-Hotelmarke und Teil der internationalen Hospitality-Gruppe Accor, gibt gemeinsam mit dem Schweizer Fondsmanager Propreal Capital Partners die Eröffnung des Sofitel Barcelona Skipper bekannt. Das neue Flaggschiff befindet sich an der Barceloneta, einem der kosmopolitischsten Viertel der Stadt, und ist nur wenige Schritte vom Strand Somorrostro in Vila Olímpica entfernt. Mit 225 stilvollen Gästezimmern, davon 24 Suiten und eine Präsidentensuite, zwei Swimmingpools sowie einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchef, verbindet das Hotel auf elegante Weise die Pariser und katalanische Kultur. Im Sofitel Barcelona Skipper trifft die reiche Geschichte Kataloniens auf die Modernität der Vila Olímpica. „Unser neuestes Sofitel-Hotel verbindet französische Lebensart mit der örtlichen Kultur, was in einem farbenfrohen, kosmopolitischen Hotelerlebnis mündet.

Weiterlesen

Aus dem Wallis: SWISS verwöhnt Gäste mit Gourmet-Menüs vom "After Seven"

Im Rahmen des Kulinarik-Konzepts „SWISS Taste of Switzerland“ serviert SWISS ihren Fluggästen der Business und First Class ab heute exklusive Kreationen in Zusammenarbeit mit dem Spitzenrestaurant „After Seven“ aus Zermatt. Kreiert wurden die Menüs von Michelin-Sternekoch Florian Neubauer, der für seine innovative Küche bekannt ist. In der Premium Economy Class umfasst das Angebot ein Dreigangmenü mit Spezialitäten aus dem Kanton Wallis. Swiss International Air Lines (SWISS) serviert ihren Gästen der Business und First Class ab heute kulinarische Kreationen aus der Küche des Walliser Spitzenrestaurants „After Seven“. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant ist Teil des „Backstage Hotel“, das 20 luxuriöse Chalets und Apartments vor der malerischen Kulisse des Matterhorns umfasst. Florian Neubauer zeichnet im „After Seven“ als Geschäftsführer und Chef de Cuisine verantwortlich. Der Starkoch steht für eine innovative Küche, wurde als jüngster Koch in Europa mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet und hält aktuell kombinierte 32 GaultMillau-Punkte. Fluggäste auf SWISS-Langstreckenflügen ab Zürich kommen während der nächsten drei Monate „SWISS Taste of Switzerland“ in den Genuss seiner Kreationen mit Spezialitäten aus dem Kanton Wallis.

Weiterlesen

Dry January mit Capri-Sun geniessen

Dem Körper eine Ruhepause gönnen und einen Monat lang auf Alkohol verzichten – das tönt doch nach Dry January! Besser schlafen, ein schöneres Hautbild und ein gestärktes Immunsystem können Benefits vom Dry January sein. Das ist doch was Gutes und muss überhaupt nicht langweilig sein! Mit dem fruchtigen Spass mit Capri-Sun Sirup + Vitamine kann man sich zu Hause nach Lust und Laune feine Getränke und Mocktails mischen. Der Sirup, den es seit diesem Jahr neu im Handel gibt, wird aus Fruchtsaft hergestellt und enthält keine künstlichen Aromen, Konservierungsstoffe oder Farbstoffe. Der Kreativität sind mit den Sorten Multifrucht und Berry Mix keine Grenzen gesetzt.

Weiterlesen

Ferdinand Hoekstra ist neuer Direktor ad interim im Sunstar Hotel Klosters

Die Sunstar Hotelgruppe konnte für die kommende Wintersaison 2022/23 mit Ferdinand Hoekstra einen erfahrenen Hoteldirektor ad interim für das Sunstar Hotel Klosters gewinnen. Während der krankheitsbedingten Abwesenheit des Direktionsehepaares Anja und Edgar Seger wird er für den reibungslosen und erfolgreichen Ablauf des Hotelbetriebes verantwortlich sein.

Weiterlesen

Erlesener Champagner aus den Anbaugebieten Côtes des Blancs und der Montagne de Reims

Ruinart ist ein klassischer Champagner, der in den Weinanbauregionen Côtes des Blancs und der Montagne de Reims produziert wird. Nach traditioneller Herstellungsart und Rezept wird dieser Champagner bereits seit 1729 hergestellt. In seinen Cuvées spiegelt sich eine perfekte Symbiose aus Frische und Süsse wider. Im Folgenden erfahren Sie mehr über den Ruinart-Champagner und seine Anbaugebiete.

Weiterlesen

Einzigartiges Zürcher Pop-up HOTEL NOËL öffnet seine Türen

Die Vernissage des Pop-up-Projekts HOTEL NOËL bot am 24. November einem interessierten Publikum die einmalige Gelegenheit, sämtliche 10 Zimmer in den 10 unterschiedlichen Zürcher Hotels zu besichtigen. Die anwesenden Künstler/innen gaben Einblick in ihre Ideenwelt und die Interpretation des künstlerischen Claims „The Christmas Paradox“. Die Zimmer ermöglichen nationalen und internationalen Gästen noch bis am 26. Dezember ein besonderes Übernachtungserlebnis.

Weiterlesen

Weihnachtstruck-Tour 2022: Coca-Cola rollt wieder durch die Schweiz

Er ist der glanzvollste Vorbote der schönsten Zeit des Jahres – der legendäre Christmastruck von Coca-Cola tourt auch dieses Jahr durch die Schweiz und verbreitet echte Weihnachtsmagie. Im November und Dezember hält der Truck in ausgewählten Städten und bringt landesweit Augen zum Leuchten. Halt macht der Truck dabei mitunter in Zürich, Einsiedeln, Chur und Sitten. Mit auf Tour ist wie immer der Santa Claus und er hat zahlreiche Attraktionen im Gepäck. Wenn der Coca-Cola Christmastruck in der Werbung durch die verschneite Landschaft fährt, dann weiss Gross und Klein, dass Weihnachten vor der Tür steht. Was als Idee für einen TV-Spot startete, ist mittlerweile weltweit für Millionen von Menschen eines der grossen Highlights in der Weihnachtszeit. Unter dem Motto „Magic of Giving – Christmas Always Finds Its Way“ tourt der Christmastruck ab sofort wieder durch diverse Schweizer Städte und Dörfer. Diejenigen, die sich von dieser Magie verzaubern lassen möchten, können dem Christmastruck beispielsweise in Zürich (24. November), Einsiedeln (27. November), Chur (5. Dezember) und Sitten (18. Dezember) einen Besuch abstatten.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Weinjahr 2022 – frühe und gute Weinernte von bester Qualität

Das Luzerner Weinjahr 2022 zählte wettermässig zu den besten. Der trockene und warme Sommer liess die Trauben früh und voll ausreifen. Die Ernte ist mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr und mit 517 Tonnen nur unwesentlich tiefer als im Rekordjahr 2018. Das Potenzial für einen Spitzenjahrgang ist vorhanden. Für die Luzerner Winzerinnen und Winzer verlief das Weinjahr 2022 wettermässig ideal. Nur der starke Hagelschlag im Vorjahr führte zu einem lückenhaften Austrieb. Nach einem milden Winter und einem schönen und trockenen Frühjahr begann die Blüte bereits Ende Mai, drei Wochen früher als im 2021.

Weiterlesen

Brauerei Schützengarten steigert den Bierabsatz

Die Brauerei Schützengarten hat im Braujahr 2021/22 wieder deutlich mehr Bier verkaufen können als in der Vorjahresperiode. Der Absatz war in den beiden Vorjahren Covid-bedingt stark gesunken. Die Schweizer Braubranche hat sich im Braujahr 2021/22, das Ende September abgeschlossen wurde, teilweise von den Folgen der Covid-19-Pandemie erholt: Nach deutlichen Verlusten in den beiden Vorjahren stiegen die Bierverkäufe in der Schweiz um 6,2 Prozent.

Weiterlesen

Neues Trendgetränk: Besito sorgt für mehr Küssli in der Weihnachtszeit

Grün statt orange und Zitronengras statt Bitterorange – mit Besito, spanisch für Küsschen, gibt es nun eine Alternative zum beliebten Aperol Spritz. Hinter Besito stecken der Gastronom Boris Malivuk und der Jungunternehmer Dominik Frey. Der in Winterthur abgefüllte Zitronengras-Likör kann auf viele Arten kombiniert werden. Gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit begeistert Besito auch als heisses Küssli auf Weihnachtsmärkten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});