25 Juni 2024

Saratz Pontresina: Neuer Küchenchef verzaubert mit regionalen Köstlichkeiten

Vom eleganten Dinner bis zum Barbecue – mit seiner internationalen Erfahrung bringt Giuseppe Marrancone frischen Wind in die Küche des Hotel Saratz Pontresina. Geniesser und Geniesserinnen können sich nicht nur im Jugendstilrestaurant von ihm und seinem Team verwöhnen lassen. Im ehemaligen Giodi wird unter dem Namen „Provisori“ ein neues Konzept erarbeitet, das voll auf regionale Nähe setzt. Giuseppe Marrancone heisst der neue Küchenchef im Viersterne-Traditionshotel Saratz in Pontresina. Der Schweiz-Italiener kommt vom Hotel Adula in Flims, wo er das Restaurant Barga (14 Gault-Millau-Punkte) und das vegan-vegetarische Restaurant La Clav führte. Am neuen Ort möchte er sowohl Hotelgäste als auch Besucherinnen und Besucher mit modern interpretierten Schweizer Gerichten und internationalen Klassikern begeistern. „Simple but outstanding“ ist dabei das Motto. Produkte aus der Region sollen je länger je mehr im Fokus stehen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});