Lidl CH: Engagement für Nachhaltigkeit als neuer Hauptsponsor des Bio Marché

Lidl CH: Engagement für Nachhaltigkeit als neuer Hauptsponsor des Bio Marché
Jetzt bewerten!

Seit dem Jahr 2000 ist Zofingen Schauplatz der grössten Schweizer Bio-Plattform und damit Schweizer „Bio-Hauptstadt“.

Seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten verfolgen die Initianten des Bio Marché ein einziges Ziel: die Förderung des biologischen Landbaus und dessen Erzeugnisse.

Weiterlesen

Drei Möglichkeiten, wie man seinem Kaffee einen weihnachtlichen Twist geben kann

Drei Möglichkeiten, wie man seinem Kaffee einen weihnachtlichen Twist geben kann
Jetzt bewerten!

Mit Weihnachten vor der Tür sind typische vorweihnachtlichen Klassiker wie Jingle Bells, Glühwein oder „Weihnachtsguetzli“ momentan überall anzutreffen. Während uns solche „Klassiker“ nur jeweils um diese Zeit des Jahres im Alltag begleiten, arbeitet Lavazza mit einem anderen „Klassiker“, der an 365 Tagen im Jahr nicht fehlen darf: Kaffee! Kaffee an sich bietet schon einen unschlagbaren Genuss, und auf einfache Art und Weise kann man ihm sogar einen Hauch Weihnachten verleihen. Wer liebt schon nicht den wunderbaren Zimtduft auf einem warmen Porridge, Vanillearoma im süssen Reisdessert oder eine frisch gemahlene Tasse Kaffee?

Die Weihnachtszeit ist reich an uns gut bekannten Aromen und leckeren Traditionen – und Kaffee bildet dabei keine Ausnahme.

Weiterlesen

SWISS serviert Fluggästen kulinarische Spezialitäten aus dem Kanton Wallis

SWISS serviert Fluggästen kulinarische Spezialitäten aus dem Kanton Wallis
Jetzt bewerten!

Von Anfang Dezember 2017 bis 6. März 2018 verwöhnt SWISS ihre Fluggäste mit kulinarischen Highlights aus dem Kanton Wallis. Im Rahmen des preisgekrönten Konzepts „SWISS Taste of Switzerland“ serviert SWISS ihren Passagieren der Business und First Class auf Interkontinentalflügen Menüs des traditionellen Schweizer Berghotels Hostellerie du Pas de l’Ours, das zu Füssen der Skipisten von Crans-Montana liegt.

Küchenchef Franck Reynaud ist mit einem Michelin-Stern und 18 Gault&Millau-Punkten ausgezeichnet.

Weiterlesen

SkiArena Andermatt-Sedrun: Neben Skispass auch reicher kulinarischer Genuss

SkiArena Andermatt-Sedrun: Neben Skispass auch reicher kulinarischer Genuss
Jetzt bewerten!

Die SkiArena Andermatt-Sedrun rüstet zum Saisonauftakt nicht nur mit neuen Bahnen und Pisten, sondern auch kulinarisch auf. Gleich vier Restaurants haben ein neues Konzept erhalten. Und das Familien- und Kinderrestaurant am Nätschen ist ganz neu. Für den kulinarischen Aufbau in der SkiArena zeichnet Marco Però verantwortlich.

Er verspricht statt Verpflegung Genuss am Berg unter dem Motto „Mountain Food“.

Weiterlesen

Feldschlösschen für beste Qualität beim „Swiss Beer Award“ ausgezeichnet

Feldschlösschen für beste Qualität beim „Swiss Beer Award“ ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Zum ersten Mal wurden in der Schweiz die besten Biere des Landes mit dem „Swiss Beer Award“ ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury bewertete in einer Blindverkostung über 200 Biere.

Mit 33 Medaillen in 15 verschiedenen Bierstilen hat Feldschlösschen für Geschmack und Qualität Bestnoten erhalten und ist mit neun Goldmedaillen die Brauerei mit den meisten Gewinner-Bieren.

Weiterlesen

RAMSEIER Suisse AG: Ergebnis der Mostobsternte fällt ernüchternd aus

23.11.2017 |  Von  |  News, Produkte, Spezialitäten  | 
RAMSEIER Suisse AG: Ergebnis der Mostobsternte fällt ernüchternd aus
Jetzt bewerten!

Die Mostereien der RAMSEIER Suisse AG in Sursee (LU) und Oberaach (TG) haben die Verarbeitung von Mostobst abgeschlossen. Das Ergebnis der diesjährigen Mostobsternte fällt aufgrund des Frosts im Frühjahr ernüchternd aus: Die Ernte ist so klein wie seit 60 Jahren nicht mehr. Weil die Saft- und Konzentrat-Reserven nicht bis zur nächsten Ernte ausreichen, wird ein minimaler Import von Mostobstkonzentrat notwendig sein, um die Marktbedürfnisse decken zu können.

Die Qualität des Mostobsts sei aber ausserordentlich gut, sagt Christian Consoni, CEO der RAMSEIER Suisse AG.

Weiterlesen

Igeho 2017 eröffnet: Treffpunkt für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus

Igeho 2017 eröffnet: Treffpunkt für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus
Jetzt bewerten!

Heute, 18. November 2017, öffnete die Igeho in der Messe Basel ihre Tore. Die internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care zeigt auf einer Fläche von 71 000 m2 alles für erfolgreiche Gastgeber. 750 Aussteller aus 16 Ländern präsentieren sich – was im Vergleich zur Vormesse einem Ausstelleranstieg von rund 10 Prozent entspricht.

Bis am 22. November werden 70 000 Besucherinnen und Besucher aus der Hospitality-Branche erwartet.

Weiterlesen

Coop ruft Style’n Cook Käsefondue-Set Swiss Fondue rot zurück

17.11.2017 |  Von  |  Essen & Trinken, News, Spezialitäten  | 
Coop ruft Style’n Cook Käsefondue-Set Swiss Fondue rot zurück
Jetzt bewerten!

Das unter der Marke Style’n Cook verkaufte Käsefondue-Set Swiss Fondue rot wird vorsorglich zurückgerufen. Von diesem Rückruf ist auch Coop betroffen. Das Produkt war seit 6. November 2017 im Verkauf. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Fondue-Caquelon bei grosser Hitze bricht.

Kunden, welche dieses Produkt bei sich zu Hause haben, sind gebeten, dieses nicht mehr zu verwenden und es in ihre Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird zurückerstattet.

Weiterlesen

Restaurant „Atelier“ in München mit drei Michelin Sterne ausgezeichnet

14.11.2017 |  Von  |  Gastronomie, News, Spezialitäten  | 
Restaurant „Atelier“ in München mit drei Michelin Sterne ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Das Restaurant „Atelier“ in München unter der Leitung von Küchenchef Jan Hartwig erhält von den Testern des Guide MICHELIN erstmals die höchste Auszeichnung von drei Sternen.

Damit gibt es in Deutschland jetzt elf Adressen, die das Spitzenprädikat des Guide MICHELIN für exzellente Kochkunst tragen. Das „Atelier“ ist eine von nur etwa einhundert Adressen weltweit, die dieses Prädikat für Kochkunst auf höchstem Niveau tragen.

Weiterlesen

460 Topadressen für Kulinarikfans im Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland“

09.11.2017 |  Von  |  Gastronomie, News, Spezialitäten  | 
460 Topadressen für Kulinarikfans im Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland“
Jetzt bewerten!

Insgesamt 460 Topadressen für Schlemmer empfiehlt der Guide MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2018“, der am 10. November 2017 für 17,90 Euro in den Handel kommt (Österreich: 18,40 Euro). Mit der dritten Auflage des 2015 erstmals vorgestellten Titels trägt Michelin der großen Beliebtheit des „Bib Gourmand“ Rechnung.

Das Prädikat verweist auf sorgfältig zubereitete Speisen zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis. 2018 erhalten 33 Restaurants in Deutschland den Bib Gourmand neu, der „ein Maximum an Schlemmerei bis 37 Euro: gute Produkte, die schön zur Geltung gebracht werden“ sowie „eine moderate Rechnung“ verspricht.

Weiterlesen