Angel Yeast kündigt Erwerb von Bio Sunkeen an

26.08.2021 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Yichang, China (ots/PRNewswire) – Angel Yeast Co., Ltd („Angel Yeast“)(en.angelyeast.com), ein börsennotiertes High-Tech-Hefeunternehmen in China, hat vor kurzem bekannt gegeben, dass es ein Joint-Venture-Unternehmen gegründet hat, um 100 Millionen RMB (15,4 Millionen US-Dollar) in den Erwerb von Shandong Bio Sunkeen Co, Ltd („Bio Sunkeen“) zu investieren. Auf diese Weise will das Unternehmen seine Produktionskapazitäten optimieren und seine Position in der Branche weiter festigen und stärken.

Angel Yeast hat sich mit der Shandong Lufa Holding („Shandong Lufa“) zusammengeschlossen, um Angel Yeast (Jining) Co. zu gründen. Angel Yeast (Jining) wird die relevanten Vermögenswerte der Hefeproduktproduktion von Bio Sunkeen erwerben und gleichzeitig seine technologischen Fähigkeiten umwandeln und verbessern.

„Angel Yeast wird die bestehenden Anlagen von Bio Sunkeen nutzen und plant für die Zukunft eine weitere Expansion. Dieses Joint-Venture-Projekt steht im Einklang mit der Strategie 2025 von Angel Yeast, die sich auf Hefebiotechnologie, Ernährungs- und Gesundheitsprodukte sowie Lebensmittelzutaten konzentriert“, sagte Chen Hongwei, Geschäftsführer von Angel Yeast (Jining).

Als nationales Hightech-Unternehmen verfügt Bio Sunkeen mit seinen Produktionsanlagen derzeit über eine Jahreskapazität von 15.000 Tonnen Hefe und Hefeextrakt (YE). Zu den wichtigsten Produkten gehören Hefe und YE, essbare Süßkartoffelstärke, Futtermittel, Gewürzmischungen und andere mit Hefe angereicherte Produkte. Angel Yeast wird die Hefe- und Hefeextraktgruppe von Bio Sunkeen erwerben, um einen technologischen Wandel zu vollziehen und seine Prozesse und Anlagen zu verbessern. Schließlich hofft das Unternehmen, es zu einer wichtigen Produktionsbasis für seine Hefeprodukte und die damit verbundenen Rohstoffe für Lebensmittel, organische Futtermittel und organische Düngemittel auszubauen.

Die Übernahme von Bio Sunkeen durch Angel Yeast wird dem Unternehmen helfen, potenzielle Kapazitätslücken schnell zu schließen, da der Markt weiter wächst. Analysen und Prognosen für den Zeitraum 2021 bis 2025 zeigen, dass die Lücke zwischen der Wachstumsrate des Hefemarktes und dem verfügbaren Angebot auf der Grundlage der jährlichen Produktionskapazität der Gruppe immer größer werden wird. Durch den Erwerb der biologischen Produkte von Bio Sunkeen kann Angel Yeast seine Produktionskapazität für Hefe und YE rasch um 15.000 Tonnen erhöhen, was die Bauzeit um fast zwei Jahre verkürzt und das Verhältnis von Input zu Output im Vergleich zum Bau einer neuen Fabrik verbessert.

Gleichzeitig wird die Übernahme dazu beitragen, die Hefeindustrie zu konsolidieren und die Position Chinas auf der Weltbühne zu stärken. Die Übernahme der Vermögenswerte von Bio Sunkeen durch Angel Yeast wird die Position des Unternehmens in der Branche stärken, da es den Wettbewerb auf dem Markt verringert, indem es Konkurrenten in Partner umwandelt. Zusammen mit den Fähigkeiten von Bio Sunkeen wird Angel Yeast (Jining) auch in der Lage sein, seine Kanäle für die Produktion von Hefe aus hydrolisiertem Maisglykogen zu erweitern, um den Reichtum der lokalen Maisressourcen voll auszuschöpfen und den Melassemangel der Industrie zu beheben.

Angel Yeast hat 60 Millionen RMB (9,2 Millionen US-Dollar) zu den Übernahmekosten beigetragen und Shandong Lufa hat 40 Millionen RMB (6,2 Millionen US-Dollar) beigesteuert. Nach der Übernahme hat Angel Yeast eine grundsätzliche Beschäftigungsgarantie für alle derzeitigen Mitarbeiter von Bio Sunkeen abgegeben, die im Zusammenhang mit dem Betrieb der zugrunde liegenden Anlagen tätig sind.

Informationen zu Angel Yeast

Das 1986 gegründete Unternehmen Angel Yeast Co., Ltd. ist auf die Herstellung von Hefe und Hefederivaten spezialisiert. Die Produktpalette umfasst Backhefe und Zutaten, chinesische Dim Sum und Gewürze, Bohnenkraut-Hefeextrakt, Gesundheitsmittel, Tiernahrung, Pflanzennahrung, destillierte Spirituosen und Biokraftstoffe, mikrobielle Ernährung und Enzyme. Derzeit verfügt Angel Yeast über 11 internationale fortschrittliche Produktionsstätten in China, Ägypten und Russland und bietet Produkte und Dienstleistungen für mehr als 150 Länder und Regionen weltweit an.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1601556/image_1.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1601585/Logo.jpg

Pressekontakt:

Jonathan Xu
+ 86 18671600881

Original-Content von: Angel Yeast übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Angel Yeast kündigt Erwerb von Bio Sunkeen an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.