Carrier Transicold schließt strategische Vereinbarung mit AddVolt ab

16.03.2021 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Rueil-Malmaison, Frankreich (ots/PRNewswire) – Zusammenarbeit, um die batterieelektrische Entwicklung für die Transportkühlung voranzutreiben

Carrier Transicold wird seine Elektrifizierungsfähigkeiten durch eine neue strategische Partnerschaft mit dem portugiesischen Technologieunternehmen AddVolt beschleunigen und vorantreiben. Die Vereinbarung ermöglicht es Carrier, die bewährte, motorunabhängige Technologie von AddVolt umfassend zu nutzen, um innovative, nachhaltige Transportkühllösungen für Kunden in Europa zu entwickeln. Darüber hinaus ist das System telematisch und kompatibel mit der neuen digitalen Plattform Lynx(TM) von Carrier, die es Kunden ermöglicht, anhand von Daten schnellere Entscheidungen zu treffen, um die Effektivität, Effizienz und Nachhaltigkeit ihrer Lieferketten zu verbessern. Carrier Transicold ist ein Teil der Carrier Global Corporation (NYSE: CARR), dem weltweit führenden Anbieter von gesunden, sicheren und nachhaltigen Gebäude- und Kühlkettenlösungen.

„Durch unsere Vereinbarung mit AddVolt machen wir einen wichtigen Schritt in Richtung einer weit verbreiteten kommerziellen Einführung von elektrischen Kühlsystemen für Anhänger in ganz Europa, was letztendlich dazu beiträgt, einen gangbaren Weg für Kunden zu schaffen, um von dieselbetriebenen Einheiten auf nachhaltigere Lösungen umzusteigen“, sagte Victor Calvo, Präsident, Truck Trailer International, Carrier Transicold. „Wir haben seit der Entwicklung des ersten vollelektrischen E-Drive(TM)-Systems vor zwei Jahrzehnten immer wieder Pionierarbeit in der Elektrotechnologie geleistet und sind bereit für einen weiteren Schritt nach vorn. Wir freuen uns darauf, mit AddVolt zusammenzuarbeiten, um die getestete, bahnbrechende Technologie zu liefern, die unsere Kunden wünschen.“

AddVolt hat das weltweit erste Plug-in-Elektrosystem für den Transportmarkt entwickelt, das den Kraftstoffverbrauch vermeidet und die wichtigsten Emissionen wie Lärm, Partikel, Stickoxide und Kohlendioxid (CO2) reduziert. Die batterieelektrische Technologie kann die Nachhaltigkeit mit reduzierten Emissionen verbessern und die Effizienz im gesamten Kühltransportsektor erhöhen.

Zu den Unterscheidungsmerkmalen des batterieelektrischen Systems von AddVolt:

- Bewährte, motorunabhängige Technologie  - Breite Kompatibilität mit Anhängern, LKWs, Transportern und Containern  - Telematik-Konnektivität in Echtzeit für Leistungsüberwachung, Steuerung und Diagnose  - Kompatibilität mit der digitalen Plattform Lynx von Carrier 

Im Oktober kündigte Carrier Transicold die Vector® eCool(TM)-Einheit als weltweit erstes vollständig autonomes, vollelektrisches, motorloses Kühlanhängersystem an, das in die Serienproduktion geht. Der Vector eCool nutzt modernste Energierückgewinnung und das Stromversorgungssystem von AddVolt, um die vom Anhänger erzeugte kinetische Energie in Strom umzuwandeln, der dann in einem Akkupack gespeichert wird, um das Kühlaggregat zu betreiben. Dieser Kreislauf schafft ein völlig autonomes System, das keine direkten CO2- oder Partikelemissionen erzeugt.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Carrier Transicold, um unsere erfolgreiche Technologie zu nutzen, zu skalieren und weitere Innovationen voranzutreiben“, sagte Bruno Azevedo, CEO von AddVolt. „Während sich unsere Technologie heute auf Kühltransportflotten in Europa konzentriert, hat sie das Potenzial, in Zukunft auch für andere Anwendungen und Geografien von Nutzen zu sein.“

Der Vector eCool wird im Rahmen des „Healthy, Safe, Sustainable Cold Chain Program“ von Carrier angeboten, um die Versorgung mit Lebensmitteln, Medikamenten und Impfstoffen zu erhalten und zu schützen. Erfahren Sie mehr auf corporate.carrier.com/healthycoldchain oder besuchen Sie www.carriertransicold.eu.

Informationen zu Carrier Transicold

Carrier Transicold hilft bei der Verbesserung des Transports und der Verschiffung von temperaturgeführten Gütern mit einer kompletten Reihe von Geräten und Dienstleistungen für den Kühltransport und die Sichtbarkeit der Kühlkette. Seit mehr als 50 Jahren ist Carrier Transicold führend in der Branche und beliefert Kunden auf der ganzen Welt mit fortschrittlichen, energieeffizienten und umweltverträglichen Containerkühlsystemen und -aggregaten, direktangetriebenen und Diesel-LKW-Aggregaten sowie Kühlsystemen für Anhänger. Carrier Transicold ist ein Teil der Carrier Global Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von gesunden, sicheren und nachhaltigen Gebäude- und Kühlkettenlösungen. Weitere Informationen finden Sie auf carriertransicold.eu. Folgen Sie uns auf Twitter: @SmartColdChain.

  Kontakt:                Julie Cardin
                         Carrier Transicold Europe
                         +33 6 20 31 24 80
                      Julie.cardin@carrier.com  

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1456607/Carrier_AddVolt_battery_technology_Vector_eCool_trailer_refrigeration.jpg

Original-Content von: Carrier übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Carrier Transicold schließt strategische Vereinbarung mit AddVolt ab

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.