Darling Ingredients unterzeichnet Verpflichtungserklärung zur Science Based Targets initiative (SBTi) und treibt das 2050 Net-Zero-Ziel weiter voran

Irving, Texas (ots/PRNewswire) –

Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR), das weltweit führende Unternehmen, das Lebensmittelabfälle in nachhaltige Produkte und erneuerbare Energie umwandelt, hat eine Verpflichtungserklärung für die Science Based Targets Initiative (SBTi) und die Kampagne ?Business Ambition for 1,5 °C“ unterzeichnet und den Prozess der Festlegung kurz- und langfristiger, wissenschaftlich fundierter Ziele eingeleitet, um seine Auswirkungen auf das Klima im Einklang mit der neuesten Klimawissenschaft weiter zu reduzieren.

?Unsere Verpflichtung, wissenschaftlich fundierte Ziele festzulegen, ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen“, sagte Randall C. Stuewe, Chairman und CEO von Darling Ingredients. ?Unsere Arbeit mit der SBTi wird dazu beitragen, einen klaren Weg zur Erreichung unserer Ziele bei der Verringerung der Treibhausgasemissionen zu finden. Währenddessen wird Darling Ingredients seine Führungsposition bei der Lieferung der beiden Dinge, von denen die Welt mehr brauchen wird, nämlich Lebensmittel und Energie, beibehalten.“

Die SBTi ist eine globale Zusammenarbeit zwischen CDP, dem Global Compact der Vereinten Nationen, dem World Resources Institute (WRI) und dem World Wide Fund for Nature (WWF) und gehört zu den Verpflichtungen der We Mean Business Coalition. Die SBTi definiert und fördert bewährte Praktiken bei der wissenschaftlich fundierten Festlegung von Zielen, bietet Ressourcen und Anleitungen zum Abbau von Hindernissen bei der Umsetzung und bewertet und genehmigt die Ziele von Unternehmen unabhängig.

Darling Ingredients hat Fortschritte bei seinen kurzfristigen ESG-Zielen gemacht. Im ESG-Bericht des Unternehmens, der im September 2022 veröffentlicht wurde, heißt es Folgendes:

  • Bildung eines ESG-Ausschusses innerhalb seines Verwaltungsrats;
  • Investition von 25 Millionen US-Dollar in die Verbesserung der Energie- und Wassereffizienz;
  • 36 % des Weges zur Erreichung seines globalen Wasserintensitätsziels für 2025 zurückgelegt hat sowie
  • 18 % des Weges zum Erreichen des Ziels für die Energieintensität pro verarbeiteter Einheit in seinem Kollagengeschäft.

Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse des Weltklimarats ? von der UNO als ?Alarmstufe Rot für die Menschheit“ bezeichnet ? zeigen, dass es immer noch möglich ist, den globalen Temperaturanstieg auf 1,5 °C zu begrenzen, die Gesellschaft sich aber gefährlich nahe an dieser Schwelle befindet. Darling Ingredients hat auf die dringende Aufforderung der SBTi zu unternehmerischen Klimaschutzmaßnahmen reagiert und sich im Rahmen der Kampagne ?Business Ambition for 1.5 °C“ verpflichtet, sich an 1,5 °C und Netto-Null zu orientieren. Durch die Teilnahme an der Kampagne werden die Netto-Null-Ziele von Darling Ingredients mit dem Net-Zero Standard der SBTi in Einklang gebracht, dem weltweit ersten Rahmenwerk für die Festlegung von Netto-Null-Zielen durch Unternehmen im Einklang mit der Klimawissenschaft.

?Darling Ingredients erkennt, dass das Klimarisiko ein Investitionsrisiko ist. Wir haben viel Zeit, Mühe und Ressourcen in die Verbesserung unserer ökologischen Nachhaltigkeit investiert“, sagte Suann Guthrie, Vice President of Investor Relations, Global Communications and Sustainability. ?Aber wir wissen, dass dies ein langer Weg ist und dass noch mehr Arbeit getan werden muss. Die Zusammenarbeit mit der SBTi wird uns helfen, unsere Emissionsreduktionsziele zu stärken, während wir unsere wichtige Arbeit fortsetzen, um die Welt mit nachhaltigen Futter- und Lebensmittelzutaten und Lösungen zur Dekarbonisierung zu versorgen.“

Weitere Einzelheiten zu den ESG-Bemühungen des Unternehmens finden Sie unter darlingii.com/csr/esg.

Informationen zu Darling

Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR) ist das größte börsennotierte Unternehmen, das essbare Nebenerzeugnisse und Lebensmittelabfälle in nachhaltige Produkte verwandelt und zu den führenden Erzeugern erneuerbarer Energien zählt. Das als führend im Bereich Nachhaltigkeit geltende Unternehmen betreibt mehr als 270 Werke in 17 Ländern. Es verwandelt ca. 15 % der weltweiten Fleischindustrieabfälle in Mehrwertprodukte wie grüne Energie, erneuerbaren Diesel, Kollagen, Dünger, tierische Proteine und Schrotmehl sowie Tiernahrungszutaten. Weitere Informationen finden Sie auf darlingii.com. Folgen Sie uns auf LinkedIn.

Kontakte:

Investoren: Suann Guthrie

VP, Anlegerbeziehungen, Nachhaltigkeit und Kommunikation

(469) 214-8202; mailto:suann.guthrie@darlingii.com

Medien: Jillian Fleming

Leiterin, Weltweite Kommunikation

(972) 541-7115; mailto:jillian.fleming@darlingii.com Logo – https://mma.prnewswire.com/media/647660/Darling_Ingredients_Logo.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/darling-ingredients-unterzeichnet-verpflichtungserklarung-zur-science-based-targets-initiative-sbti-und-treibt-das-2050-net-zero-ziel-weiter-voran-301699659.html

Original-Content von: Darling Ingredients Inc. übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Darling Ingredients unterzeichnet Verpflichtungserklärung zur Science Based Targets initiative (SBTi) und treibt das 2050 Net-Zero-Ziel weiter voran

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});