James Squire enthüllt Australiens wertvollsten Flaschenöffner im Wert von über 30.000 AUD

10.12.2021 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Sydney (ots/PRNewswire) –

Handgefertigt von einem weltbekannten Designer für die Einführung der neuen James Squire Pioneers“ Collection, deren gesamter Erlös an Rural Aid gespendet wird

Zur Freude anspruchsvoller Biertrinker und Designliebhaber auf der ganzen Welt hat James Squire den wertvollsten Flaschenöffner Australiens im Wert von über 30.000 AUD vorgestellt.

Multimedia-Assets:

http://news.medianet.com.au/thinkerbell/james-squire

Der gesamte Erlös aus dem Verkauf des Flaschenöffners wird an Rural Aid gespendet, die Landwirten in Not wichtige Unterstützung bietet. Interessenten können sich auf der Website https://www.jamessquire.com.au/agegate/ für die Teilnahme an der stillen Auktion anmelden, auf der der Flaschenöffner angeboten wird.

Das technische Einzelstück wurde in Handarbeit aus Sterlingsilber, Wurzelholz, Titan der Güteklasse 5 und dem unglaublich seltenen Damaszenerstahl gefertigt, der zur Herstellung antiker Schwerter verwendet wurde und dessen Beschaffung drei Jahre dauerte.

Das Sammlerstück, das in über 150 Stunden sorgfältiger Handarbeit gefertigt wurde, ist das Geistesprodukt von Neil Ferrier, dem weltbekannten Gründer des Designunternehmens Discommon. Er feiert hiermit die Markteinführung der James Squire Pioneers“ Collection – einer limitierten Serie von Bieren in kleiner Auflage, die in Fässern gelagert werden und das stark gehopfte englische IPA neu interpretieren. Nur 5.000 Flaschen des James Squire“s Pioneers“ Collection Release No.01 werden für eine begrenzte Zeit verfügbar sein.

Durch die Zusammenarbeit eines erstklassigen Teams von Künstlern, die sich auf jedes der verwendeten Materialien spezialisiert haben, verschmelzen in diesem wunderschönen Werk reiche Geschichte und moderne Welt. Die Vermischung klassischer Kunstformen wie der Handbearbeitung von Holz und dem Gießen von Silber mit modernem 3D-Druck und technischer Bearbeitung verkörpert den Pioniergeist von James Squire.

Die James Squire“s Pioneers“ Collection Release No.01 ist landesweit für eine begrenzte Zeit erhältlich. Der UVP beträgt 49,00 AUD für eine einzelne handgefertigte 750-ml-Flasche. Diese Flaschen sind ab heute landesweit bei Dan Murphy“s und ab Anfang Dezember in den James Squire-Brauereien erhältlich.

The Pioneers“ Collection von James Squire knüpft an den Erfolg von The Wreck Preservation Ale an, dem ältesten erhaltenen Bier der Welt, das neu hergestellt wird. In einer bahnbrechenden Partnerschaft zwischen dem Queen Victoria Museum & Art Gallery, dem Australian Wine Research Institute und James Squire wurde The Wreck mit Hilfe von Hefe, die in Bierflaschen des Schiffswracks von Sydney Cove vor Preservation Island gefunden wurde, fachmännisch hergestellt und ist damit das älteste wiederbelebte Bier der Welt.

Pressekontakt:

Lauren Myers | laurenmyers@thinkerbell.com | 0411 421 381

Original-Content von: James Squire übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

James Squire enthüllt Australiens wertvollsten Flaschenöffner im Wert von über 30.000 AUD

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.