Johnnie Walker weckt den festlichen Geist durch die Schenkung von einer Million Bäumen

08.12.2020 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

London (ots/PRNewswire) – Während sich Leute auf der Welt auf die Zeit des Wohlwollens vorbereiten, verkündet Johnnie Walker ein spezielles Geschenk für die Heimat des schottischen Whiskys

Die Hersteller der weltweiten Nr. 1 unter den schottischen Whiskys* gaben heute ihre Absicht bekannt, bis 2025 eine Million Bäume in den vier Ecken Schottlands zu pflanzen. Die Ankündigung ist Teil der fortlaufenden Bemühungen von Johnnie Walker, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die natürlichen Ressourcen wiederherzustellen, die er bei der Herstellung seiner preisgekrönten Reihe von Scotch Whiskys verwendet.

Julie Bramham, Global Brand Director für Johnnie Walker, sagt: „Schottland ist unsere Heimat. Hier begann unsere Reise vor 200 Jahren und sie ist das Herzstück von allem, was unsere Whiskys so besonders macht. Während wir die Türen für die nächsten 200 Jahre unserer Reise öffnen, wollen wir positive Fortschritte machen, um die wilden schottischen Landschaften und unberührten natürlichen Ressourcen, die unsere Whiskys seit Generationen geprägt haben, zu nähren und zu schützen.“

Bis heute wurden 389.000 der eine Million Bäume in der Nähe von zwei unserer Brennereien in den schottischen Highlands gepflanzt. Während der Laufzeit dieses Projekts werden diese Bäume voraussichtlich über 69.000 Tonnen C02 aufnehmen – das entspricht 10.500 Flügen um die Welt oder fast eine halbe Million Mal von London nach Edinburgh.

In Ballygowan, in der Nähe der Oban Brennerei, wurde die Anpflanzung einheimischer Birken, Eichen, Wildkirschen, Weiden und Haselnussbäume finanziert und umfasst einen neuen Baum, der in Partnerschaft mit Lupi Moll, Umweltunternehmer und Eigentümer der Inverlonan Estates, jedem der 28.000 Mitarbeiter von Diageo gewidmet ist. In Allt Ruadh, in der Nähe der Glen Ord Brennerei, hat sich Johnnie Walker mit Trees for Life zusammengetan, um alte und einheimische Bäume zu pflanzen, die als lebenswichtiger Wildtierkorridor dienen und die Verfügbarkeit von Lebensraum für Arten wie Birkhühnern, Kreuzschnäbeln und roten Eichhörnchen erhöhen werden.

Steve Micklewright, Geschäftsführer von Trees for Life,sagte: „Der Wiederaufbau ist eine Investition in eine Zukunft, in der Wildtiere und Gemeinschaften gedeihen können. Johnnie Walkers Beitrag zum Trees for Life Allt Ruadh-Projekt ist ein Beispiel für diesen Ansatz. Ihre Unterstützung erkennt die entscheidende Rolle an, die unsere natürlichen Landschaften bei der Wiederherstellung der Natur, bei der Umkehrung der Klima- und Biodiversitätskrise und schließlich bei der Schaffung einer Landschaft in besserer Gesundheit für künftige Generationen spielen.“

Das heutige Engagement folgt auf die jüngste Ankündigung des Mutterkonzerns Diageo, seine kühnen und ehrgeizigen Ziele bekannt zu geben, die in den nächsten 10 Jahren einen positiven Einfluss auf die Welt ausüben sollen. Johnnie Walker hat sich verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die gesamte Produktion seines weltberühmten Scotchs kohlenstoffneutral ist und alle Brennereien bis 2030 zu 100 % mit grüner Energie betrieben werden.

Julie Bramham fuhr fort: „Während Diageo unseren erneuerten 10-Jahres-Aktionsplan ankündigt, bin ich stolz darauf, Johnnie Walker an vorderster Front dabei zu haben. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, die Grenzen von Scotch zu erweitern, und unser Ansatz zu diesen Nachhaltigkeitszielen ist nichts anderes. Wir werden in den kommenden Monaten mehr über die Schritte verkünden, die wir bei Johnnie Walker unternehmen, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen; unsere Reise in eine bessere Zukunft beginnt gerade erst…“

Weitere Informationen zu den umfassenderen Nachhaltigkeitsverpflichtungen von Diageo 2030 finden Sie unter www.diageo.com

Für weitere Informationen über die Johnnie Walker 200th Anniversary Story und unsere limitierten Editionen besuchen Sie bitte: www.johnniewalker.com

Genießen Sie Johnnie Walker verantwortungsvoll.

* IWSR 2020

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1359885/Johnnie_Walker_Trees.jpg

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1359886/Johnnie_Walker_Planting.jpg

Pressekontakt:

cahir.mcdaid@smarts.agency +44 (0)289-039-5500

Original-Content von: Johnnie Walker übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Johnnie Walker weckt den festlichen Geist durch die Schenkung von einer Million Bäumen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.