Lidl Schweiz spendet eine halbe Million Schutzmasken / Unterstützung von Schweizer Hilfswerken

20.05.2021 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Weinfelden (ots) – Lidl Schweiz spendet eine halbe Million Schutzmasken an Armutsbetroffene und Helfer. Die Masken gehen an verschiedene Schweizer Hilfsorganisationen. Mit der Spende unterstützt Lidl Schweiz Menschen, die besonders von der Coronakrise betroffen sind und stellt ihnen kostenlose Schutzmasken zur Verfügung.

Die Coronakrise trifft in der Schweiz besonders jene Menschen schwer, die bereits vor der Krise in Armut lebten. Als in der Schweiz verankerter Lebensmittelhändler übernimmt Lidl Schweiz gesellschaftliche Verantwortung und will dort anpacken, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

Deswegen spendet Lidl Schweiz 500″000 Einweg-Schutzmasken an Schweizer Hilfsorganisationen wie Tischlein deck dich, die Schweizer Tafel, die Heilsarmee und an die Stiftung Theodora. Die Organisationen verteilen die Masken kostenlos an Armutsbetroffene oder stellen sie ihren Helfern und Mitarbeitenden zur Verfügung.

Salvatore Valeo von Tischlein deck dich: „Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung. Maskentragen ist in der Schweiz derzeit obligatorisch. Dass wir so viele Masken kostenlos von Lidl Schweiz erhalten ist eine grosse Hilfe für unsere armutsbetroffenen Kundinnen und Kunden, die dadurch das schmale Haushaltsbudget entlasten können.“

„Wir haben fast 200″000 Hygienemasken erhalten, die wir nun in den kommenden Wochen in unseren sechs Regionen verteilen werden. Toll, dass wir dank dieser grosszügigen Spende zum Schutz vieler Menschen beitragen können“, sagt Andrea Schlenker, Verantwortliche Kommunikation Schweizer Tafel.

Verena Herger, Projektleiterin Kommunikation bei der Stiftung Theodora: „Mit dekorierten Masken gewappnet, setzen unsere Traumdoktoren alles daran, in dieser besonderen Zeit den Kindern im Spital ein Maximum an Freude und Lachen zu schenken. Wir danken Lidl Schweiz herzlich für die zur Verfügung gestellten Masken.“

Pressekontakt:

Kontakt Lidl Schweiz:
Medienstelle
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch

Original-Content von: LIDL Schweiz übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Lidl Schweiz spendet eine halbe Million Schutzmasken / Unterstützung von Schweizer Hilfswerken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.