Slowenien in Lonely Planet?s Best in Travel 2022 ausgezeichnet

03.11.2021 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Ljubljana, Slowenien (ots/PRNewswire) –

Mit einer blühenden kulinarischen Szene, einer Reihe von Aktivitäten in der freien Natur und einem hoch angesehenen Umweltbewusstsein wurde Slowenien vom weltweit führenden Reiseverlag Lonely Planet auf Platz 5 der Top-10-Länder gewählt, die man nächstes Jahr besuchen sollte.

Der globale Reiseexperte Lonely Planet hat Slowenien im Rahmen der Veröffentlichung „Best in Travel 2022″ auf Platz 5 der 10 Top Reiseziele gesetzt. Im 17. Jahr ihres Bestehens legt diese Ausgabe einen besonderen Schwerpunkt auf nachhaltige Reiseerlebnisse.

Slowenien wird seit langem für seinen Schwerpunkt auf verantwortungsbewusstes Reisen gelobt und wurde 2016 sogar von der Organisation Green Destinations zum „nachhaltigsten Land der Welt“ ernannt. Das Slowenische Fremdenverkehrsamt (STB) hat darauf kontinuierlich aufgebaut und eine Tourismusstrategie entwickelt, die Qualität über Quantität und Gemeinschaften über Konsum stellt, indem sie die Einheimischen in den Mittelpunkt rückt und den Besuchern authentische Reiseerlebnisse in einem kleinen Rahmen bietet. Lonely Planet?s Best in Travel 2022 lobt Slowenien für seine Umweltfreundlichkeit und betont dabei die Nachhaltigkeit als auch die weitläufige, natürlich schöne Landschaft.

Die Auszeichnung folgt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 für Slowenien, das als eines der aufregendsten neuen kulinarischen Reiseziele Europas gehandelt wird. Erst letzten Monat hat der Michelin Guide ein weiteres Restaurant in Slowenien mit einem Stern gekrönt. Slowenien lockt mit nun insgesamt 8 Michelin Sternen in 7 Restaurants und bietet auch 6 Grüne Michelin-Sterne für besondere Nachhaltigkeit. Es ist deshalb keine Überraschung, dass Slowenien den Titel Europäischen Gastronomie Region 2021 trägt.

Genießer können auf der neuen Grünen Gourmet-Route die abwechslungsreiche Landschaft und die verschiedenen lokalen Gerichte auf zwei Rädern erkunden. Für Herausforderungen sorgt hingegen der 290 km lange Juliana Loop Biking Trail, der durch die wunderschöne Bergkette der Julischen Alpen führt.

Die neuen Wander- und Radwege unterstreichen das Hauptthema des Slowenischen Fremdenverkehrsamtes für die Jahre 2022 und 2023. Der zukünftige Fokus wird auf den Outdoor- und Sporttourismus gelegt, um Besuchern die fantastischen Outdoor-Aktivitäten und die vielfältigen Sportveranstaltungen in Slowenien zu vermitteln.

Weitere Informationen über Slowenien finden Sie unter www.slovenia.info.

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1673030/Slovenian_Tourist_Board_Cover.jpg

Pressekontakt:

press@slovenia.info

ÖSTERREICH: Zana Marijan
Leiterin der Repräsentanz in Österreich
Tel. Nr: +43 1 7154 010
slowenien.at@slovenia.info

DEUTSCHLAND & SCHWEIZ: Rebeka Kumer Bizjak
Leiterin der Repräsentanz in Deutschland
Tel.-Nr: +49 89 29 16 12 02
slowenien.de@slovenia.info
ITALIEN: Aljosa Ota
Leiterin der Repräsentanz in Italien
Tel.-Nr: +39 0229 51 11 87
milano@slovenia.info

Original-Content von: Slovenian Tourist Board übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Slowenien in Lonely Planet?s Best in Travel 2022 ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.