Veganz gewinnt Marketing4Future Award

04.08.2020 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Berlin (ots) – Veganz, der Marktführer für innovative, vegane Lebensmittel, gewinnt den ersten Marketing4Future Award. Eine hochkarätige Jury aus Marketingexperten, Wissenschaftlern, Kreativen und Nachhaltigkeitsexperten zeichnete Veganz in der Kategorie „Know the Score“ aus. Die laufende Veganz Kampagne „Iss mal was fürs Klima!“, der Nachhaltigkeitsscore Eaternity, die Neupositionierung der Marke, Kommunikationsstrategie und das Rebranding überzeugte in allen 5 Kriterien: Klares Maßnahmenziel, Glaubwürdigkeit, Impact auf Verbraucherverhalten, aufmerksamkeitsstarke Kommunikation, direkte Messbarkeit.

In ihrer Laudatio lobten die Jurymitglieder CHAN von Unilever Veganz als „Wegweisend für die Lebensmittelindustrie“ und die geleistete „Pionierarbeit“, denn „soviel Transparenz bei jedem Lebensmittelkauf gab es noch nie“.

Jan Bredack, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Veganz sagt zum Preis: „Wir freuen uns riesig über den Preis und von einer so hochkarätigen Jury ausgezeichnet worden zu sein. Besser könnte unsere intensive Arbeit der letzten Jahre zur Schaffung von Transparenz bei Lebensmitteln hinsichtlich Klima-, Umwelt,- und Tierschutz nicht gewürdigt werden. Wir sind mit Veganz Pioniere, revolutionieren den Lebensmittelmarkt und sehen uns als „purpose driven company“ auf dem richtigen Weg für die Zukunft, und das ist „Gut für dich und besser für alle.“

Die preisgekrönte Veganz Kampagne „Iss mal was fürs Klima!“ wird im gesamten 4. Quartal umfänglich in DACH beworben und Handelspartner sind zur Teilnahme der eingeladen.

Über den Marketing for Future Award

Der Marketing for Future Award zeichnet kreative Marketingmaßnahmen aus, die neue Wege gehen. Wege, die Muster brechen, Verhalten verändern und Entscheidungen beeinflussen. Die Verbraucher von Ressourcen auch zu Gestaltern des Wandels machen. Marken zu Mutmachern. Und aus Kampagnen Bewegungen.

Einreichen konnten Unternehmen, Institutionen und Verbände, Agenturen und freie Kreative. Eingereicht werden konnte alles, was einer der fünf Kategorien zugeordnet werden kann.

Über Veganz

Veganz – Gut für dich, besser für alle – ist die Marke für pflanzliche Lebensmittel. 2011 in Berlin gegründet, wurde das Unternehmen als erste vegane Supermarktkette Europas bekannt. Mit einer bunten und lebensbejahenden Unternehmensphilosophie schaffte es Veganz, die vegane Nische aufzubrechen und den pflanzlichen Ernährungstrend am Markt zu etablieren. Inzwischen sind die aktuell 120 Produkte der Marke Veganz europaweit in über 15.000 Märkten des Lebensmitteleinzelhandels und in Drogeriemärkten erhältlich. Das Unternehmen arbeitet unter anderem mit dm, Globus, Kaufland, Edeka, Müller, Rossmann, Spar Österreich und Slowenien, Sonae MC in Portugal sowie Coop in der Schweiz zusammen. Zudem wird das Veganz-Produktportfolio kontinuierlich um qualitativ hochwertige, innovative Artikel erweitert sowie die nachhaltige Wertschöpfungskette stetig verbessert.

Medienkontakt:

Moritz Möller | presse@veganz.de | +49 151 657 596 21

Original-Content von: Veganz Group AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Veganz gewinnt Marketing4Future Award

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.