Wenn das Chinoise an der Haustür klingelt

01.12.2020 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Lupfig (ots) – Weihnachten 2020: Alles wird anders, doch Fondue Chinoise bleibt der Renner auf der Festtagstafel. Und noch nie war es so sinnvoll, das Angebot der Profis von meat4you zu nutzen: Dank ihnen gelangt das Fleisch direkt zuhause auf den Tisch. Schnell, frisch und erst noch ökologisch.

Eine fröhliche Runde am Tisch, die gemeinsam das Fleisch zubereitet und zusammen geniesst. Drei gute Gründe, die Fondue Chinoise, Fondue Bourguignonne oder Tischgrill so beliebt machen. Besonders an Weihnachten. Und so verbreitet, dass sogar Bundesrat Alain Berset meinte: „Chinoise ja! Bloss nicht zu zehnt.“

Covid 19 verändert das Weihnachtsfest. Aber nicht die kulinarischen Vorlieben. Und kann man schon nicht alle seine Liebsten treffen, gönnt man sich erst recht etwas Gutes. Oder dann gleich das Beste, in jeder Beziehung.

Zum Beispiel bestes Schweizer Fleisch. Das Konzept ist einmalig: Heute bestellt, morgen geliefert. Gilt für die ganze Schweiz und Lichtenstein. Möglich machts die meat4you mit Sitz in Lupfig/AG. Und mit Corona hat das rein gar nichts zu tun. Die online-Metzgerei hat sich bereits vor drei Jahren darauf spezialisiert, Qualitätsfleisch direkt zu liefern. Diese Herausforderungen der Lagerung, Abwicklung und Lieferung innert Tagesfrist hat die Firma längst gemeistert. Der Lockdown im Frühling hat die Firma wegen des explodierenden Bestellvolumens noch bekannter gemacht, auch durch innovative Transportkonzepte wie etwa der Einsatz beschäftigungsloser Taxifahrerinnen und -fahrer. Eine Geschichte, die Schweiz weit durch den Blätterwald rauschte.

Christian Welti, ausgebildeter Koch und Fleischhändler bei meat4you über die Vorzüge der Fleischplatten aus Lupfig: „Wir schneiden das Fleisch höchstens 24 Stunden, bevor der Endkonsument zuhause die Folie von der Platte abreisst und sofort in die heisse Bouillon tunken kann. Wir verwenden nur Schweizer Fleisch, auf Wunsch auch am Stück. Kontaktloser und bequemer geht nicht.“ Wer will, kann auch die Mixed Pickles und zahlreiche Saucen bestellen. Frau und Herr Schweizer sind nur noch für die Bouillon und die Beilage zuständig – Pommes Frites, Reis oder Pommes Chips mögen sie am liebsten.

Im Sortiment sind zahlreiche Platten für vier Personen (je 250 Gramm pro Person) mit mehreren Variationen von gemischtem Fleisch zu finden, sowohl für Chinoise und Bourguignonne als auch für den Tischgrill.

Und wer nun denkt, dass für die Lieferung in die Ferienwohnung im Unterengadin die Transportkosten höher sind als der Fleischpreis: Die Versandkosten betragen stets bescheidene Fr. 12.50. Ab einer Bestellung von Fr. 150.- ist der Versand kostenlos. Und an der Verpackung hat man erst noch seine helle Freude: Kein Styropor, kein Plastik. Das Fleisch wird in kompostierbarer Hanfmatte gewickelt und gekühlt durch wiederverwendbare mit Wasser gefüllte Petbehälter. Ökologisch, recyclebar und wer will, züchtet sich auf der Hanfmatte feine Kresse.

Vieles wird anders sein als sonst an den kommenden Festtagen, etwas aber besser. Denn wer perfekten Genuss mit grösstmöglicher Unbeschwertheit sucht, wird hier fündig: www. meat4you.ch.

Pressekontakt:

meat4you – H.R. Kyburz Vieh + Fleisch AG, Dorfstrasse 32, 5242 Lupfig. Tel: +41564646366 E-Mail: info@meat4you.ch Web: www.meat4you.ch

Original-Content von: meat4you – H.R. Kyburz Vieh + Fleisch AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Wenn das Chinoise an der Haustür klingelt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.