Xinhua Silk Road: Haitianische Aromaprodukte erinnern an häusliche Mahlzeiten zum chinesischen Neujahrsfest

Peking (ots/PRNewswire) –

Als die Covid-19-Pandemie Anfang 2022 anhielt, zogen es 85,4 Prozent der 2025 Büroangestellten vor, in den Städten zu bleiben, in denen sie arbeiteten, und zu Hause zu kochen, um das chinesische Mondneujahrsfest zu feiern, so eine kürzlich von der China Youth Daily durchgeführte Umfrage.

Sie trafen diese Wahl aus dem Wunsch heraus, das Wiederaufflammen der Pandemie einzudämmen, und die speziellen Gerichte mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, die sie am Vorabend des chinesischen Mondneujahrs oder des Frühlingsfestes zubereiteten, wie Klöße, gedünsteter Fisch, Eintopf und andere, die ihre Wünsche für ein glückliches und reiches Leben im neuen Jahr verkörperten.

Li, eine der jungen Leute, die normalerweise in Kantinen essen und Fastfood zum Mitnehmen bestellen, wählte gedämpften Fisch, ein Gericht, das das Leben im Überfluss symbolisiert, um während der Ferien den Geschmack der Mutter in einer Stadt fern der Heimat wieder zu erleben.

Ohne viel Kocherfahrung bereitete Li das Gericht unter der Anleitung ihrer Mutter per Videolink zu und stellte den Geschmack von zu Hause mit der Sojasauce eines renommierten chinesischen Sojasaucenherstellers (Foshan Haitian Flavouring & Food Co., Ltd.) vollständig nach – seit Jahren der Schlüssel zu einem köstlichen gedämpften Fisch bei ihr zu Hause.

In der kalten Jahreszeit entschieden sich einige Menschen, die in anderen Städten wohnten, am Vorabend des chinesischen Neujahrsfestes für einen chinesischen Eintopf.

Zhang, eine typische Südchinesin, entschied sich für einen Hotpot mit zwei Geschmacksrichtungen, um den Geschmack ihrer Heimat und den ihres Mannes wiederzugeben. ?Wenn Sie keine Ahnung haben, welche Sie wählen sollen, nehmen Sie einfach die haitianischen Gewürze“, sagt Zhang, die beim Einkaufen im Supermarkt zufällig die vielen verschiedenen haitianischen Geschmacksrichtungen entdeckt hat.

Außerhalb Chinas verbrachten viele chinesische Studenten und Auslandschinesen das Frühlingsfest während der Arbeit.

Für Tian, der nach seinem Abschluss im Vereinigten Königreich geblieben ist, ist ein teures Abendessen in einem chinesischen Restaurant oder, wenn er knapp bei Kasse ist, eine Schüssel Reis mit einer speziellen Soße für Reis die übliche Art, das Frühlingsfest zu verbringen. In Londons Chinatown kaufte Tian oft mehrere Flaschen der haitianischen Reissauce, um sein Abendessen zuzubereiten, da sie gut schmeckt und günstig ist.

Original-Link https://en.imsilkroad.com/p/326374.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1743959/1.jpg

Pressekontakt:

GaoJingyan,
+86 13552905167

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Xinhua Silk Road: Haitianische Aromaprodukte erinnern an häusliche Mahlzeiten zum chinesischen Neujahrsfest

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});