Bedienung wirft Teller voll Pommes Frites ins Gesicht eines Gastes

29.04.2019 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bedienung wirft Teller voll Pommes Frites ins Gesicht eines Gastes
3.3 (65%)
4 Bewertung(en)

Am Freitagabend, 26. April, bestellte die Besucherin einer Gaststätte in Müllheim gegen 22.00 Uhr eine Portion Pommes Frites mit Ketchup. Nach etwa einer Stunde erkundigte sich die 22-jährige Gaststättenbesucherin nach ihrer Bestellung.

Da es offensichtlich aufgrund großen Andrangs keine Pommes Frites mehr zu geben schien, verließ die junge Frau das Lokal, um sich anderen Ortes zu verköstigen.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Als die junge Frau in die Gaststätte zurück kehrte wurde die Bestellung nun doch serviert. Die 22.Jährige wollte diese allerdings nach rund 90 Minuten nicht mehr haben. Wütend darüber schleuderte die Bedienung die heißen Pommes samt Ketchup und Teller ins Gesicht der jungen Frau, welche sich dabei unter anderem verletzt hatte.

Die Gaststättenbesucherin erstattete bei der Polizei Strafanzeige.

 

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg
Artikelbild: Symbolbild (© KH-Pictures – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bedienung wirft Teller voll Pommes Frites ins Gesicht eines Gastes

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.