Braun setzt ein Zeichen gegen Food Waste

Lebensmittel werden in der Schweiz häufig verschwendet, wie eine Studie des Statistikportals Statista zeigt[1].

Gemäss der Studie ist Obst das am häufigsten weggeworfene Lebensmittel in Haushalten: 34 Prozent der befragten Personen gaben an, mindestens gelegentlich Obst zu entsorgen. 31 Prozent werfen zudem Gemüse weg. Zum Launch der neuen PowerBlend 9 und PowerBlend 1 Standmixer möchte Braun auf das Thema Food Waste aufmerksam machen und lanciert seine „Imperfect Food“ Kampagne unter dem Motto „Hate Food Waste. Love Imperfect“. Tipps und Rezepte sollen dabei unterstützen, Lebensmittel mehr wertzuschätzen.

Gründe, warum Lebensmittel weggeworfen werden, gibt es einige. Oftmals liegt es an der Haltbarkeit, dem unappetitlichen Äusseren und der Unsicherheit, ob das Produkt noch geniessbar ist[2].

Doch wenn Gemüse und Obst nicht mehr gleich frisch aussehen wie beim Kauf im Laden oder am Marktstand, ist dies noch lange kein Grund, die kostbaren Lebensmittel in den Müll zu werfen. Lebensmittel, die nicht „schön“ genug für den Verkauf aussehen, schaffen zudem meist den Sprung nicht mal bis ins Regal. Stattdessen werden sie bereits bei der Ernte aussortiert. Und dies nur, weil die Produkte unseren hohen ästhetischen Ansprüchen nicht gerecht werden. Mit der „Imperfect Food“ Kampagne setzt Braun ein Zeichen für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln, getreu dem Motto „Perfekt war gestern. Genuss ist heute“. Denn auch wenn Lebensmittel unattraktiv aussehen, sind sie trotzdem geniessbar. Unschön anzuschauende, aber frische Lebensmittel schmecken nämlich genauso gut wie schöne. Und wenn sie erst einmal zerkleinert sind, spielt der alte Look keine Rolle mehr.

Braun richtet sich daher nach den folgenden drei Grundsätzen: Gutes Design sollte einfach, nützlich und langlebig sein. Dank nachhaltigem Design und langlebigen Haushaltsprodukten kann so auch das Thema Lebensmittelverschwendung angepackt werden. Dies beginnt bereits bevor die Lebensmittel den Weg nach Hause finden. Ein saisonales und bewusstes Einkaufen verhindert, dass zu viele Lebensmittel eingekauft und anschliessend unnötig entsorgt werden. Zusätzlich schont das den Geldbeutel. Zuhause angekommen, gilt es, darauf zu achten, Lebensmittel richtig zu lagern. Einige Produkte gehören in den Kühlschrank, während sich andere bei Raumtemperatur wohler fühlen. Die meisten frischen Lebensmittel sollten direkt nach dem Einkauf in den Kühlschrank wandern. Die kühle Umgebungstemperatur trägt dazu bei, verderbliche Lebensmittel länger frisch zu halten. Produkte, die länger haltbar sind wie Nudeln, Reis oder Konserven können ohne Bedenken in einem Schrank bei durchschnittlich 15 – 20°C gelagert werden. Wichtig ist, dass diese Lebensmittel keinem direkten Sonnenlicht oder Wärme ausgesetzt sind. Des Weiteren empfiehlt sich das sogenannte „Meal Prep“, oder auch Vorkochen. Dies spart Zeit, Mühe und Abfall. Und wenn es darum geht, Reste zu verwerten, darf man ruhig auch seiner Kreativität freien Lauf lassen.



Braun PowerBlend 9: Hochleistungsmixer mit anpassbaren Texturen

Sind wir mal ehrlich: Optische Besonderheiten von Obst und Gemüse haben keinerlei Einfluss auf den Geschmack und die Qualität. Der Braun PowerBlend 9 Standmixer verwandelt auch unattraktive Lebensmittel in leckere Speisen wie Smoothie, Suppe, gefrorenes Dessert oder Aufstrich. Die iTextureControl Funktion erlaubt jede gewünschte Textur, von glatt bis grob. 18 Lebensmittelprogramme automatisieren zudem die Texturanpassung in drei mühelosen Schritten. Dafür sorgen die in Deutschland entwickelten und produzierten PrecisionEdge Klingen und die 45’000 Umdrehungen in der Minute. Der dreieckige TritanTM Mixbehälter geleitet die Zutaten schnell in die Mischbereiche. Ein besonderes Highlight des PowerBlend 9 ist die Funktion „Heisse Suppe“: Durch die Reibung des Messers im hitzebeständigen Mixbehälter werden die Zutaten direkt auf Serviertemperatur gebracht. Ideal für den umgehenden Genuss.

Der Braun PowerBlend 9 ist ab September 2022 zu einem UVP von CHF 269.00 im Detailhandel und online erhältlich.



Braun PowerBlend 1: Drei Modellvarianten für bestes Pürieren

Wer auf der Suche nach einem etwas einfacheren Standmixer ist, ist mit dem Braun PowerBlend 1 bestens bedient. Der Standmixer ist in den Farben Schwarz und Weiss erhältlich und bietet dank des dreieckigen Behälters beste Pürier-Ergebnisse. Als Zubehör ist ein To-Go Becher (400ml) verfügbar. Zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen und die zusätzlichen Pulse und Ice-Crush Modi erlauben müheloses und individuelles Mixen.

Der Braun PowerBlend 1 ist ab Septemer 2022 zu einem UVP von CHF 59.00 in Weiss ohne Zubehör und zu einem UVP von CHF 69.00 in Schwarz mit Zubehör erhältlich.

 

Quelle: PRfact
Bildquelle: Braun

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Braun setzt ein Zeichen gegen Food Waste

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});