Churer Gastro(s)pass – beliebt wie eh und je – Vorverkaufsstart am 2. Dezember

27.11.2019 |  Von  |  Gastronomie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Vorverkauf des beliebten Churer Gastro(s)pass‘ startet am 2. Dezember.

Neu sind stilvolle Gastro(s)pass-Geschenkcouverts erhältlich. Der Gastro(s)pass ist ab 1. Januar bis 30. April 2020 in 14 verschiedenen Restaurants in Chur und Tschiertschen einlösbar, wovon vier Restaurants neu dabei sind.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Vorverkauf ab 2. Dezember – online per sofort

Jetzt geht es los: der beliebte Churer Gastro(s)pass ist ab Montag, 2. Dezember im Regionalen Infozentrum in der Bahnhofunterführung Chur sowie in den teilnehmenden Betrieben erhältlich. Bereits seit Mitte November ist der Kauf online über www.gastrospass.com möglich. Beim online Kauf erhält man den Gastro(s)pass als PDF und Link und kann ihn entweder zuhause ausdrucken oder in der Wallet-App seines Mobiltelefons abspeichern.



Neu: Gastro(s)pass-Geschenkcouvert

Neu ist ein Gastro(s)pass-Geschenkcouvert erhältlich. Das Gastro(s)pass-Geschenkcouvert ist matt schwarz mit glänzend schwarzem Aufdruck „Gastro(s)pass“. Es ist vorgestanzt damit der Gastro(s)pass und der Menü-Folder im Couvert eingesteckt werden können. Zudem bleibt noch genügend Platz um mit einem weissen Stift eine persönliche Grussbotschaft zu schreiben. So kann der Gastro(s)pass gleich stilvoll verpackt werden und das Geschenk ist fixfertig. Die Suche nach einem passenden Couvert bleibt einem damit erspart.



Die Gastro(s)pass-Restaurants

Von Januar bis April 2020 laden 14 ausgewählte Restaurants in Chur und Tschiertschen von Sonntag bis Donnerstag jeweils abends zum Gastro(s)pass ein. Der Gast erhält für 99 Franken drei Abendessen mit drei Gängen, inkl. Passugger/Allegra und Kaffee/Tee. In dieser Saison neu dabei sind das Restaurant Bodega Española, Restaurant Pizzeria Brauerei, pur.lokal | jan kocht und Zollhaus Bündnerstube. Zudem nehmen folgende Betriebe teil: Romantik Hotel The Alpina in Tschiertschen, City West Hotel & Restaurant, Restaurant Drei Könige, Restaurant Klein.Waldegg, Ristorante La Meridiana, Restaurant Marsöl, PUNCTUM, Restaurant Süsswinkel, Restaurant zum Metzgertor und Veltliner Weinstube zum Stern in Chur.

Zur Durchführung des Churer Gastro(s)passes tragen seit Jahren weitere Partner bei: Chur Tourismus bedankt sich bei der Allegra Passugger Mineralquellen AG, die den Gastro(s)pass als Presenting Partner unterstützt, und bei der Allianz Generalagentur Thomas M. Bergamin.

Der Gastro(s)pass am Christkindlimarkt Chur – 22./23. Dezember

Dieses Jahr wird der Gastro(s)pass auch am Churer Christkindlimarkt erhältlich sein und zwar beim Marktstand Plessur auf dem Alexanderplatz am Sonntag, 22. und Montag, 23. Dezember. An diesen beiden Tagen wird der Stand von Chur Tourismus geführt. Im Angebot steht dort neben dem Gastro(s)pass auch der Churer Gschenk-Säckli mit Bündner Spezialitäten. Sowohl der Churer Gastro(s)pass – insbesondere mit dem neuen Gastro(s)pass-Geschenkcouvert – wie auch der Churer Gschenk-Säckli eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk. Vorbeikommen lohnt sich also!

 

Quelle: Chur Tourismus
Bildquelle: Churer Gastro(s)pass 2020

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Churer Gastro(s)pass – beliebt wie eh und je – Vorverkaufsstart am 2. Dezember

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.