Das Original durch und durch: Gstaad Palace in Sommer-Hochform

Was ist besser als jeder Sommernachtstraum? Im Gstaad Palace einzuchecken und sich den Sommer mit Tagträumen am „PISCINE“ und bei einer erquickenden Behandlung im Palace Spa versüssen. Das Wanderland Gstaad mit seinen 300 Kilometern Wegen erkunden und die Nacht im GreenGo durchtanzen.

Oder doch eher ein gemütliches Fondue im Palace-Garten? Das Fünfsternehotel im Berner Oberland öffnet bald seine Türen und hält für jeden Geschmack ein passendes Erlebnis bereit. Denn eines gilt im Gstaad Palace mehr denn je: „It’s not a fairy tale, it’s real“.

Das Gstaad Palace ist eifrig mit den Vorbereitungen für die Saisoneröffnung am 24. Juni 2022 beschäftigt. Andrea Scherz, General Manager und Inhaber sagt zum Re-Opening: „Jedes Mal fühlt es sich wie die Premiere eines Theaterstücks an: zigmal geprobt, und doch unglaublich aufregend. Wir können es kaum erwarten, unsere Gäste zu empfangen und ihnen die aufgefrischten Bereiche beim Indoor und Outdoor Pool sowie den neuen Sitzungsraum zu zeigen.

Persönlich freue ich mich besonders auf die Auktion von Automobil-Klassikern durch Bonhams, die am 3. Juli 2022 nach 14 Jahren wieder zu uns ins Palace zurückkehrt. Ausserdem sind wir dabei, unserem Online-Auftritt einen neuen Look zu verpassen. Die neue Website wird im Juni live gehen und unser Hotel erfrischend anders mit unverwechselbarer Handschrift präsentieren. Wir haben die Zwischensaison genutzt, um manches weiterzuentwickeln und sind gespannt auf die Rückmeldungen unserer Gäste.“ Andrea Scherz, der dieses Jahr als neuer Chairman von „The Leading Hotels of the World“ eine zusätzliche Herausforderung angenommen hat, weiss sehr wohl, dass auch ein gestandenes Haus nie aufhören darf, an sich zu arbeiten. Das Gstaad Palace hat deshalb mit diversen Umbauprojekten in die Zukunft investiert.



Stilvoll aufgefrischt: renovierte Poolbereiche und neuer Board Room

Der komplett modernisierte Indoor Pool und der neue Aussenpoolbereich des Palace Spa laden mehr denn je zum Verweilen, Durchatmen und Geniessen ein. In der Ambiance à la Art déco betreten die Spa-Gäste eine Oase der Entspannung. Das Herzstück ist die neue Bar, die tagsüber frische Smoothies und Snacks bereithält, um sich dann abends dank der State-of-the-Art- Technik im neuen Licht als Teil des Nachtclubs GreenGo zu entpuppen. Das elegante Innendekor vereint viele Holz- und Messingelemente, ist in gedämpften warmen Farbtönen gehalten und versprüht mit tropischen Pflanzen einen Hauch exotischen Glam. Zwischen Unerwartetem und Unbeschwertheit im typischen Palace-Stil lässt es sich perfekt entspannen. Ganz zu schweigen vom Ausblick auf Wispile und Diablerets-Massiv, den es vom Jacuzzi aus „einfach so“ dazugibt – beispielsweise nach einer Behandlung mit natürlichen pflanzlichen Inhaltsstoffen. Natur pur bietet auch der frisch angelegte Garten. In dieser von Grund auf neuen, grünen Erholungslandschaft lässt es sich wunderbar ausspannen.

Währenddessen bleiben am grünen Steintisch des neuen Board Rooms im Hotelinneren die Köpfe selbst im hitzigsten Sommer kühl. Das Sitzungszimmer in neuem Kleid wartet mit Platz für 12 Personen sowie modernster Videokonferenzanlage auf. Vertrauliche Meetings aller Art können hier in einer ruhigen und unaufgeregten Arbeitsatmosphäre stattfinden. Für Pausen oder den informellen Austausch eignet sich der eigene Loungebereich, ausgestattet mit einer kleinen Küche.

Diesen Sommer trumpft das Gstaad Palace mit renovierten Poolbereichen und einem neuen Board Room auf.



Im Sommer „the places to be: „PISCINE“ und GreenGo

Bereits für die Sommersaison 2021 hatte das Hotel mehrere Monate Arbeit in die neue Poolbar investiert. Damit wurde „PISCINE“, das olympische Aussenschwimmbecken aus dem Jahr 1928, zum „place to be“ sowohl für Hotel- als auch für externe Gäste. Ebenfalls im eleganten Art-déco-Stil gehalten serviert die Bar beim „PISCINE“ sommerlich-leichten Comfort Food. Diesen Sommer kehrt der legendäre Palace-Club GreenGo mehr denn je zurück: Er steht wieder während der ganzen Saison für alle offen und erhält zudem eine vielversprechende neue Bühne: Am „PISCINE“ gibt’s von Freitag bis Sonntag abends ab 17 Uhr Sound von Resident DJ Jim Leblanc, Mastermind des „GreenGo“. Coole Beats zu einem Sundowner – auch so geht Sommer im Gstaad Palace.

Im Sommer halten sich Palace-Gäste und Locals am liebsten am „PISCINE“ auf.

Zum Vormerken: Ausgewählte Sommer-Highlights im Gstaad Palace“

• Bonhams-Auktion: Am 3. Juli 2022 versteigert das Londoner Auktionshaus klassische Automobile im Gstaad Palace. Die erste bestätigte Einlieferung und zugleich wohl das Glanzstück des Anlasses: ein Ferrari F40 Berlinetta mit Baujahr 1991, Schätzpreis 1,6 bis 2 Millionen Schweizer Franken.
• Gstaad Palace Challenge: Die vom Hotelbesitzer und Auto-Enthusiasten Andrea
Scherz initiierte Rallye für Connaisseurs mit klassischen Sportwagen (Baujahr 1950 bis 1990) findet vom 26. bis 28. August 2022 zum siebten Mal statt
• Kochkurs mit Gildo: Der langjährige Maître d’Hôtel des Gstaad Palace – 43 Jahre
führte er Regie in den Restaurants – ist zurück für einen exklusiven Kochkurs. Er führt Hotelgäste an einem Wochenende in das Geheimnis seiner legendären Spaghetti ein.
• „Fondue under the tree“: Lieber schweizerische statt italienischer Küche? Das Küchenteam tischt das Caquelon an einem lauschigen Plätzchen im Palace-Garten auf – sowohl für Hotel- als auch für externe Gäste buchbar.
• Open Air Palace Brunch: Grillieren nicht Grillen, also ganz nach Schweizer Art, vom Juli bis August jeden Sonntag auf der Terrasse – wann immer das Schweizer Wetter mitspielt.
• Schweizer Nationalfeiertag: Natürlich darf die traditionelle 1.-August-Feier nicht fehlen: Das Gstaad Palace organisiert Apéro, Vier-Gang-Menü und Feuerwerk.
• Sammy’s World: Für die kleinen Hotelgäste hat das Palace-Hundemaskottchen Sammy auch ein paar News auf Lager: Der Kids Grand Prix mit Kettcars findet am 7. August zum achten Mal statt. In der neuen Hüpfburg können sie sich jeden Sonntagnachmittag im Palace-Garten austoben und am 6. August bei einer Märchenstunde unter freiem Himmel runterfahren.
• Der erste Schweizer Wanderkongress findet vom 22 bis 23. August 2022 in Gstaad statt. Das Palace ist am Eröffnungstag Gastgeber
• Sporthochburg Gstaad: Diesen Juli finden nach zweijähriger Pause das Beach- Volleyball-Turnier „Swatch Beach Pro Gstaad“, das ATP-Sandplatz-Tennisturnier
„EFG Swiss Open Gstaad“ sowie im August das „Hublot Polo Gold Cup“-Turnier statt.
• Apropos Polo: am 20. August 2022 steigt im „GreenGo“ die Polo-Night.

 

Quelle: Gstaad Palace
Bilder: © Gstaad Palace

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Das Original durch und durch: Gstaad Palace in Sommer-Hochform

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});