Die Migros ruft zehn Fertigprodukte zurück

18.06.2021 |  Von  |  Essen & Trinken, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Im Zusammenhang mit einer behördlichen Verfügung ruft die Migros zehn Fertigprodukte zurück. Bei einer Zutat wurde ein Bleigehalt festgestellt, der über dem gesetzlichen Höchstwert liegt.

Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, diese Produkte nicht zu verzehren.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!



Vom Rückruf betroffen sind folgende Produkte:


Name: Bon Chef Marokkanische Linsen-Suppe 120G
Artikelnummer: 106520200000
Mindestens haltbar bis: 28.04.2022 und 03.06.2022
Verkaufspreis: Fr. 2.20


Name: Bon Chef Sauce Casimir 68G
Artikelnummer: 106508000000
Mindestens haltbar bis: 15.05.2022 und 24.06.2022
Verkaufspreis: Fr. 1.90


Name: Bon Chef Mix für Hackfleisch 50G
Artikelnummer: 106540800000
Mindestens haltbar bis: 03.06.2022
Verkaufspreis: Fr. 1.90


Name: Bon Chef Mix für Gulasch 58G
Artikelnummer: 106541100000
Mindestens haltbar bis: 12.05.2022 und 06.07.2022
Verkaufspreis: Fr. 1.90


Name: Bon Chef Salseria Bolognese all soja 63G
Artikelnummer: 106540500000
Mindestens haltbar bis: 08.05.2022 und 22.07.2022
Verkaufspreis: Fr. 1.80


Name: Subito Risotto Parmigiano 250G
Artikelnummer: 157256100000
Mindestens haltbar bis: 31.03.2023
Verkaufspreis: Fr. 4.30


Name: Subito Tomatenrisotto 250G
Artikelnummer: 157255100000
Mindestens haltbar bis: 11.12.2022
Verkaufspreis: Fr. 2.70


Name: Subito Risotto mit Spargeln 250G FS
Artikelnummer: 157255600000
Mindestens haltbar bis: 02.02.2023
Verkaufspreis: Fr. 3.00


Name: Subito Risotto Milanese 250G
Artikelnummer: 157256400000
Mindestens haltbar bis: 31.01.2023 und 28.02.2023
Verkaufspreis: Fr. 2.70


Name: Subito Pasta Della Nonna 160G
Artikelnummer: 157236000000
Mindestens haltbar bis: 23.01.2023 und 03.2023
Verkaufspreis: Fr. 2.25


Die betroffenen Produkte waren in allen Migros Genossenschaften und bei Migros Online erhältlich. Das Subito Risotto Milanese und das Subito Tomaten Risotto waren auch bei Migrolino erhältlich. Sie wurden bereits aus dem Angebot entfernt.

Die Migros bittet ihre Kundinnen und Kunden, die betreffenden Produkte nicht zu konsumieren. Kundinnen und Kunden, die eines der betreffenden Produkte gekauft haben, können es zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

 

Quelle: Migros-Genossenschafts-Bund
Bildquelle: Migros-Genossenschafts-Bund

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die Migros ruft zehn Fertigprodukte zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.