Emmentaler ab sofort Teil der „Swiss Selection“ von BURGER KING®

10.06.2021 |  Von  |  Essen & Trinken, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Der feine Emmentaler AOP-Burger ist da. Er ergänzt ab sofort die beliebte „Swiss Selection“-Premium-Burger-Linie von BURGER KING®️ und ist in allen BURGER KING®️ Restaurants in der Schweiz erhältlich.

„Swiss Selection“ist die Premium-Linie von BURGER KING®️.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!



 


Dabei werden sämtliche Burger mit 100% Schweizer Rindfleisch (150 g) und Schweizer Käse hergestellt. Der „Swiss Selection“-Burger verkörpert mehr als nur eine Mahlzeit, er ist ein Erlebnis für Gäste und Fans. Für BURGER KING®️ ist „Swiss Selection“eine Hommage an die Schweiz und eine optimale Gelegenheit, die hervorragende Qualität der lokalen Zutaten in den Vordergrund zu stellen. Zutaten, die in der Schweiz hergestellt werden und die für garantierte Qualität und Authentizität stehen. Da passt der Emmentaler AOP, welcher aus frischer unbehandelter Rohmilch und frei von jeglichen Zusatzstoffen produziert wird, perfekt.

Qualität, Tradition und Handwerk, die man schmeckt

Der Emmentaler AOP verkörpert Qualität, Handwerk und Tradition und entspricht als regional in rund 110 Schweizer Käsereien hergestelltes Naturprodukt optimal dem heutigen Zeitgeist. Im „Swiss Selection“-Emmentaler AOP-Burger mit köstlicher Chimichurri-Sauce, knusprigen Zwiebeln und Rucola, Tomaten und 150 g Schweizer Rindfleisch entfaltet der Emmentaler AOP Classic sein mild-nussiges Aroma. Der Klassiker im Emmentaler AOP-Sortiment reift mindestens vier Monate und lässt sich dank seiner geschmeidigen Konsistenz optimal schneiden. Er überzeugt aber auch mit seinen inneren Werten: Denn nur wenn alles stimmt, schafft es ein Stück Emmentaler AOP in den Verkauf respektive in den Burger. So verwendet BURGER KING®️ für seinen Emmentaler AOP-Burger ausschliesslich Tafelware – also Emmentaler AOP der Klasse 1, welcher mindestens 18 von 20 möglichen Taxationspunkten erreicht. Mit der Erschliessung dieses neuen Verkaufskanals beweist Emmentaler AOP einmal mehr, dass das Premium-Produkt nicht nur für kalte Speisen eine ausgezeichnete Wahl ist, sondern sich auch optimal als geschmackvolle Grundlage für die warme Küche – wie jetzt beim „Swiss Selection“-Premium-Burger von BURGER KING®️ – eignet.

Über Emmentaler AOP

Der Schweizer Emmentaler AOP ist mit einem Durchmesser von 80 bis 100 cm, seinen 75 bis 120 Kilogramm und der Reifung von mindestens vier Monaten in ausgesuchten Käsekellern das Schweizer Original und alles andere als Durchschnitt. Seine einzigartige Emmentaler AOP-Note erhält der Käse während des Reifungsprozesses. Je nach Reifungsdauer von nussig-mild bis aromatisch-kräftig. Dies ist nicht der einzige Grund, weshalb der Emmentaler AOP auch als König der Käse gilt. Er wird aus frischer, unbehandelter Rohmilch und frei von jeglichen Zusatzstoffen produziert, von erfahrenen Käsermeistern, die den Emmentaler AOP immer noch traditionell-handwerklich herstellen. Dank der Käsereimarke lässt sich jeder Emmentaler AOP-Laib bis zu seinem Ursprung und Produktionsort zurückverfolgen.

 

Quelle: Emmentaler Switzerland
Bildquelle: Emmentaler Switzerland

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Emmentaler ab sofort Teil der „Swiss Selection“ von BURGER KING®

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.