Lebensmitteltransporter überprüft – Ware ungekühlt und ungesichert

19.06.2019 |  Von  |  News, Polizei.news
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Lebensmitteltransporter überprüft – Ware ungekühlt und ungesichert
2 (40%)
1 Bewertung(en)

Am Mittwochmorgen (19. Juni) hat die Polizei zwischen 5 Uhr und 10.30 Uhr mit städtischen Lebensmittelkontrolleuren am Südstadion die vom Großmarkt kommenden Transporter überprüft.

Bei acht Fahrzeugen war die Ladung nicht oder nicht vorschriftsmäßig gesichert. Zwei Transporter waren überladen. Elfmal beanstandeten die Polizisten die Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer. Bilanz der Kontrollen: 41 Verstöße bei 38 kontrollierten Transportern.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Die städtischen Kontrolleure verhängten elf Verwarngelder wegen Verstößen gegen das Lebensmittelgesetz, unter anderem wegen des Transportes tiefgefrorener Waren in ungekühlten Fahrzeugen.

 

Quelle: Polizei Köln
Bildquelle: Polizei Köln

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Lebensmitteltransporter überprüft – Ware ungekühlt und ungesichert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.