Neues alpines Designhotel in Zell am See öffnet seine Pforten

03.12.2019 |  Von  |  Hotellerie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Berge, Natur, See – in Zell am See erweitert die BWH Hotel Group mit einem alpinen Designhotel ihr Portfolio in Österreich: Das ELEMENTS Resort eröffnet Anfang Dezember und schliesst sich der BW Signature Collection by Best Western an.

Damit tritt das Vier-Sterne-Hotel markenunabhängig auf, profitiert aber von der Vertriebs- und Marketingstärke der globalen Gruppe. Insgesamt bietet das neue Resorthotel in der bekannten Urlaubsregion 54 Luxus-Zimmer und Apartments, Restaurants sowie einen grosszügigen Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpool.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Am 6. Dezember fällt der Startschuss: Das brandneue Vier-Sterne-Hotel ELEMENTS Resort öffnet seine Pforten für die Gäste. Es ist das erste Hotel der BW Signature Collection in Österreich und gehört damit zur BWH Hotel Group Central Europe. Die BW Signature Collection ist ein so genannter Soft Brand für unabhängige Privathotels der gehobenen Mittelklasse mit besonderem Design. Unter dem Dach der Kollektion werden ausgesuchte Hotels vermarktet, die nach aussen markenunabhängig auftreten und gleichzeitig von der Marketing- und Vertriebsstärke sowie dem weltweiten Kundenbindungsprogramm der globalen Gruppe profitieren.

Hotelbetreiber des alpinen Designhotels mit luxuriösen Apartments ist die Alpin Rentals GmbH – Alpin Family mit Geschäftsführer Ralph van Kollenburg, die in der Region Kaprun, Zell am See, Saalbach-Hinterglemm und Leogang luxuriöse Aparthotels, Apartments and Chalets führt. „Mit dem neuen Designhotel, das die Elemente Gletscher, Berge und See verbindet, können wir die Markenstandards der BW Signature Collection ideal realisieren. Die Einzigartigkeit des Designs, individuelle und hochqualitative Ausstattungen und besondere Service-Momente zeichnen unser Aparthotel aus“, erklärt Ralph van Kollenburg.

Auch in der Zentrale der BWH Hotel Group freut man sich über den Zuwachs in der attraktiven österreichischen Ferienregion: „Die gesamte Region Zell am See und Kaprun zählt zu einer der schönsten Urlaubsregionen in Österreich. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Elements Resort unsere Kollektion aussergewöhnlicher Urlaubshotels erweitern können“, sagt Ivona Meissner, die im Wiener Regionalbüro der Gruppe verantwortlich ist für das Development und Betreuung der Hotels in Österreich und der Region Central Eastern Europe.

Luxus am Berg, See und Gletscher

In dem alpinen Designhotel ELEMENTS Resort wurden Tradition und Moderne in vielen kleinen Details aufeinander abgestimmt und Luxus mit Komfort kombiniert. Das neueröffnete Haus spiegelt mit einer Fassade aus Holz, Glas und Stein die Harmonie der umgebenden Natur wider. Im Haus selbst werden Gästen insgesamt 54 luxuriöse Alpine-Design-Apartments der Vier-Sterne-Kategorie angeboten. Die Zimmer und Apartments stehen für zwei bis zehn Personen in einer Grösse von 17 qm im Standard Doppelzimmer bis 126 qm im eigenen Penthouse zur Verfügung. Alle Apartments haben einen Balkon und sind unter anderem mit Bodenheizung, hochwertigen Designsanitäranlagen und komplett eingerichteter Küche ausgestattet.

Das ELEMENTS Resort, das direkt neben der Areitbahn Zell am See mit dem Skigebiet Schmittenhöhe liegt, überzeugt mit moderner Lobby mit Loungebereich, eigenem Restaurant und grosser Terrasse. Ein grosszügiger Fitness- und Wellnessbereich mit Saunenlandschaft, Ruheraum und Infrarotkabine, Liegewiese und einem ganzjährig beheizten Aussenpool mit Panoramablick runden das Angebot für die Gäste ab. Zudem bietet das Resort einen Waschraum mit Waschmaschinen und Trocknern sowie eine Skiaufbewahrung mit beheizten und verschliessbaren Skiboxen und Schuhwärmern.

Wo der See mit dem Schnee um die Wette glitzert

Im Herzen der Bergwelt der Hohen Tauern liegt das idyllische Städtchen Zell am See direkt am Zeller See, südlich von Salzburg. Der Blick vom ELEMENTS Resort geht direkt auf das einzigartige Bergpanorama mit dem sagenhaften Kitzsteinhorn-Gletscher, dem Zeller See und die saftigen Grasmatten der Pinzgauer Schieferalpen. Im Südwesten sind vom Gipfel des Kitzsteinhorn Gletschers der Nationalpark Hohe Tauern und Österreichs höchster Berg, der Grossglockner, zu sehen. Die Region um Zell am See und Kaprun, die auf rund 750 m Höhe liegt, zählt zu den wichtigsten und grössten touristischen Destinationen Österreichs und vereint die gesamte Vielfalt der Alpen in einem einzigartigen Naturparadies am Rande des Nationalparks Hohe Tauern.

Die Destination Zell am See – Kaprun hat sich in den vergangenen Jahren als ganzjährige Destination für nationale und internationale Gäste etabliert, die mit dem See und den umliegenden Bergen für alle Freizeitaktivitäten und Sportarten geeignet ist. Unter anderem punktet die Region mit einem schneesicheren weitläufigen Skigebiet mit über 130 km Pisten, Gletscher Skifahren von September bis Sommer sowie ein Langlaufgebiet mit etwa 250 km. Bergsport, Wandern, Radfahren oder Mountainbiking ist zu jeder Jahreszeit möglich. Durch die direkte Lage am Zeller See sind ausserdem alle Arten von Wassersport, Segeln, Surfen und Schwimmen möglich. Nur knapp zwei Kilometer vom Hotel entfernt befindet sich als besonderes Highlight der 36-Loch-Golfplatz. Neben dem grössten Golfplatz der Alpen liegt die bekannte Tauern Spa World in unmittelbarer Nähe mit allen Wellness- und Spa-Möglichkeiten.

BWH Hotel Group bietet Hotelkollektionen für alle Kategorien

Die BWH Hotel Group bietet Vermarktungsmöglichkeiten für unabhängige Hotels mit so genannten Soft Brands für alle Kategorien: Neben der BW Premier Collection, BW Signature Collection sowie der Sure Hotel Collection sind für Hoteliers drei Kollektionen der WorldHotels Collection im Angebot. Alle Soft Brands sind für verschiedene Hotelkategorien konzipiert – von Drei-Sterne-Standard bis zur Luxuskategorie. Privathotels unter dem Dach der Hotelkollektion profitieren unter anderem von dem Marketing-, Sales und Distributionsangebot, den Loyalitätsprogrammen der BWH Hotel Group sowie von den weltweiten Konditionen aller globalen Partnerschaften.

„Angesichts der zunehmenden Konsolidierung und einem wachsenden Wettbewerb innerhalb der Hotellerie gilt es insbesondere Hotelbetreibern und Hotelgruppen mit sehr individuellen Häusern, Lösungen und Konzepte für eine weltweite Vermarktung anzubieten, bei denen die Häuser markenunabhängig bleiben können und gleichzeitig von der starken Vertriebs- und Distributionspower einer globalen Hotelgruppe profitieren“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer der BWH Hotel Group Central Europe GmbH mit Sitz in Eschborn, Deutschland. Mit 17 verschiedenen Markenkonzepten bietet BWH Hotel Group heute Hotels, Betreibern und Gästen massgeschneiderte Hotelangebote und eine grosse Flexibilität für das jeweilige Vermarktungskonzept.

 

Quelle: BWH Hotel Group Central Europe
Bildquelle: BWH Hotel Group Central Europe

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neues alpines Designhotel in Zell am See öffnet seine Pforten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.