Öffentliche Warnung: Salmonellen in gelben Senfkörnern und Gewürzmischungen

06.07.2021 |  Von  |  News, Produkte
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Die niederländischen Behörden haben das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) via Rapid Alert System for Food and Feed (RASFF) informiert, dass in einer Lieferung gelber Senfkörner Salmonellen nachgewiesen wurden.

Die Senfkörner wurden in der Schweiz in verschiedenen Produkten verwendet. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das BLV empfiehlt, die Produkte nicht zu konsumieren. Die involvierten Betriebe haben die betroffenen Produkte umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Welche Gefahr geht von dem Produkt aus?

Salmonellen sind Bakterien (zoonotische Erreger), die bei Mensch und Tier Krankheiten auslösen. Beim Menschen können innert 6 bis 72 Stunden nach dem Verzehr Fieber und Verdauungsbeschwerden wie Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen auftreten. Personen, die dieses Produkt konsumiert haben, sind gebeten, bei Auftreten der genannten Symptome eine Ärztin/einen Arzt zu konsultieren.

Welche Produkte sind betroffen?

Es sind 5 Produkte betroffen, die nachfolgend einzeln aufgelistet werden.

Produkt, Marke: Senf gelb, 70g, J.C. Fridlin 1775

Lot-Nummer: L066736A

Mindesthaltbarkeitsdatum: 02.2025

Verkauft bei: Jelmoli, Zürich

Produkt: Senf gelb ganz Herboristeria (Ebikon)

Verpackung: Papierbeutel 100g

Lot-Nummer: 22302-1

Mindesthaltbarkeitsdatum: Dezember 2023 bis Juni 2024

Verkauft bei: diverse Apotheken und Drogerien in der Deutschschweiz

Produkt, Marke: LeChef Grill, Burger, 43 g

Artikelnummer: 1062.919

Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.2023

Verkauft bei: Migros

Produkt, Marke: Gelbsenf ganz 50g Migros

Artikelnummer: 1062.861

Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.2024

Verkauft bei: Migros

Produkt, Marke: Sultans Fancy Rub, Gewürzhändlerei zum scharfen Sultan

Verpackung: Beutel à 82g + Dosen à 42g

Lot-Nummer: L066685

Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.2024

Verkauft: an Märkten und beim Online-shop

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Das BLV empfiehlt, die betroffenen Produkte nicht zu konsumieren und diese zu entsorgen.

Adresse für Rückfragen

Konsumentinnen und Konsumenten:
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Infodesk: Tel. +41 58 463 30 33; info@blv.admin.ch

 

Quelle: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
Bildquelle: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
Titelbild: Symbolbild (© OlgaReukova – shutterstock.com)

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Öffentliche Warnung: Salmonellen in gelben Senfkörnern und Gewürzmischungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.