06 Dezember 2021

Falstaff zeichnet die Crème de la Crème der Schweizer Winzer und Gastronomen aus

Der druckfrische Falstaff Weinguide Schweiz 2022 wartet in seiner allerersten Ausgabe mit einer umfassenden Übersicht über die Schweizer Weinszene auf. Auf insgesamt 202 Seiten behandelt das Kompendium die aktuellen Sortimente der rund 100 besten Weingüter des Landes. Im Innern des charakteristischen schwarzen Umschlags verbergen sich schwungvoll geschriebene, informative Porträts der besprochenen Betriebe.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});