BORMIA: Hi'Tec aus der Natur (BIONIK) - qualitative Wertschöpfung in der Getränkeproduktion

Die STERN® Veröffentlichung vom 8.8.22 belegt die „Zusammenhänge zwischen dem Verzehr von ultrahochverarbeiteten Lebensmitteln (UPF/Junkfood) und negativen gesundheitlichen Folgen wie Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz & Mortabilität.

Baden-Württemberg, Owingen-Bodensee 10.8.2022

BORMIA: Hi’Tec aus der Natur (BIONIK) ermöglicht maximale qualitative Wertschöpfung in der Lebensmittel-, Getränkeproduktion

Die STERN® Veröffentlichung vom 8.8.22 belegt die „Zusammenhänge zwischen dem Verzehr von ultrahochverarbeiteten Lebensmitteln (UPF = Junkfood) und negativen gesundheitlichen Folgen wie Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz und Gesamtmortalität“ … ( https://www.stern.de/gesundheit/zu-viel-junkfood-koennte-das -demenzrisiko-erhoehen-32611724.html). Dieses Thema ist seit vielen Jahren Forschungshintergrund der Firma BORMIA aus Owingen/Bodensee, Baden-Württemberg. Zur Abwendung der im STERN® veröffentlichten Kollateralschäden an Lebensmitteln gelang es der Firma BORMIA.de (bionic science) den BORMIA® BIO-Kolloid-Homogenisierer© aus der Natur zu kopieren. Die Lebensmittel-, Getränke- bzw. Liquid-Food-Produktion wird jetzt, durch den weltbekannten Kernsatz des Wasserforschers Viktor Schauberger „Natur kapieren & Natur kopieren“ in die Lage versetzt, durch Hi“Tec aus der Natur unbeschädigte Lebensmittel und Getränke anzubieten und die Volksgesundheit zu steigern…

BORMIA: Mit Hi“Tec aus der Natur zu kollateralschadenfreien Produkten

Substanziell nachhaltige Innovationen in der Lebensmittel- und Getränkewirtschaft (Liquid-Food-Produktion) sind automatisch auf der Erfolgsspur! Der BORMIA® BIO-Kolloid-Homogenisierer© (BIONIK) ist eine Weiterentwicklung aus dem BORMIA® BIO-Kolloid-Quellwassergenerator©. Der BIO-Kolloid-Homogenisierer als produktaufwertendes Naturverfahren verwandelt Milch in SAHNE-MILCH. Die Fettbestandteile werden in diesem Naturprozess in feine Fettkügelchen und in einen homogenen Zellverbund überführt (kolloidalisiert). Sahne erhöht in diesem Prozess ihr Volumen auf das sechs- bis achtfache und wird durch einfaches Umdrehen der Flasche wieder homogen verteilt. Dieser Sahne-Effekt ist geschmacklich neu und überträgt sich auf Folgeprodukte, spart Zeit & Geld und sichert neue Marktanteile.

BORMIA: Milch ein kolloidales Multivitamingetränk

Das BIORMIA® Prinzip ist ein beidseitig rotierendes, rhythmisches Inversionsverfahren. Milch-MIX-Getränke werden zukünftig durch stabile Additive wie Säfte, Frucht-, Multifrucht- und Multivitaminkonzentrate sowie Gewürzrezepturen neu geprägt. Milch oder Molke als Multivitamingetränk gab“s in kolloidaler Form bisher noch nicht. Molke lässt sich mit dem neuen BORMIA® BIO-Kolloid-Homogenisator®, wie bei der Milch, homogen mixen und mit Sahnezusatz zu neuen Volksgetränken vereinen. Klassiker wie Kakao, Vanille und Ideen mit Gewürzmischungen werden mit dem BORMIA-Prinzip zu einem neuen Geschmacksereignis innoviert.

BORMIA: Der Kunde will NEUES und spürbare (kolloidale) Wertschöpfung am Produkt

Produktaufwertend bedeutet, dass der bionische Verarbeitungsansatz durch die Naturorientierung positiv auf das Produkt einwirkt. Bei BORMIA wird das Produkt im Goldenen Schnitt rhythmisch und harmonisch verwirbelt und eine natürliche Homogenität entsteht. Das Endprodukt ist kolloidal, die Bioverfügbarkeit wird auf 100% gesteigert und der körperliche Stoffwechselaufwand reduziert.

BORMIA: functional food mit Nachhaltigkeit vereint: Das eine gesunde Zukunft!

Der BORMIA Bio-Kolloid-Homogenisierer ist kostengünstig, wartungsfrei, stromlos, klein und mit 1 Zoll oder NW 40 Milchgewinde nach der Pumpe als Permanentverfahren installierbar. Das Anwendungsprinzip steigert Struktur & Stabilität und erzeugt „functional food“. Mit diesem Naturverfahren werden (fast :-)) alle Ihre Kreativwünsche wahr. So steigert jedes Unternehmen seine Nachhaltigkeitsbilanz und holt den Kunden da ab, wo er hin will.

BORMIA: METRO®-Studie belegt: Verdopplung der Haltbarkeit der Produkte durch BIONIK

Die BORMIA-Technologie wird in die bisherige Transportleitung eingebaut. Alle beschriebenen Vorteile sind in einem Arbeitsschritt getan. „Fakt ist, jedes kolloidale Getränk, das mit BORMIA-Wasser hergestellt wurde oder feste Lebensmittel (Backwaren, Frischprodukte etc.) sind im Schnitt doppelt lange haltbar wie bisher. Ein in einer METRO®-Studie durchgeführter wissenschaftlicher Test mit einem akkreditierten Institut in Berlin zeigte, dass eine mit BORMIA-Wasser hergestellte Brokkoli-Suppe ein doppeltes MHD aufwies, wie die Suppe ohne BORMIA-Wasser. Die Inhaltsstoffe aller mit der Bormia-Technologie hergestellten Getränke (Milch, Eisprodukte etc.) werden mit dieser Lebensmittelverarbeitung in ihrer Bioverfügbarkeit gesteigert.

BORMIA: Kolloidale Lebensmittel steigern den Energiestoffwechsel der Körperzellen um 75 Prozent

Entwickler N. K. J. Althoff sagt: „Besonders interessant für alle Lebensmittelproduzenten und Getränkehersteller: Der Energiestoffwechsel der Körperzellen wird durch BORMIA-Produkte um 75% gesteigert. Zusätzlich wird eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung (40%) belegt und die Zellvitalität sowie die Zellregeneration deutlich gesteigert. Das belegt die wissenschaftlich, zellbiologisch & biophysikalische Zertifizierung dieser neuen Kolloid-Lebensmitteltechnologie“.

BORMIA-Lebensmitteltechnologie: Wer sein Wasser verbessert, verbessert das Produkt

Getränke basieren bis zu 99 Prozent auf Wasser – der direkte Vergleich ist indiziert. BORMIA in der Lebensmittelverarbeitung steigert, kurz gesagt, Struktur & Stabilität aller Komponenten.

Testgeräte auf Anfrage via Bormia.de.

Animationsfilm zur BORMIA-BIONIK-Technologie https://www.youtube.com/watch?v=7sbUcgb1SkA

Broschüre https://shop.bormia.de/media/72/95/64/1648543339/bormia-bionik-technologie-f-r-die-lebensmittelproduktion-2-0.pdf

Zum Produkt https://shop.bormia.de/Bormia-Kolloid-BIO-Homogenisierer-fuer-functional-food/B-2090

Zur Web-Seite: https://bormia.de/

Natur Pur© – BORMIA.de © Gute Laune Trinken© – N. K. J. Althoff, Zwischen den Wegen 27, D-88696 Owingen, Tel.: 07551 9472111, E-Mail: mail@Bormia.de, Webshop https://shop.bormia.de

Originallink zur Studie: https://n.neurology.org/content/early/2022/07/26/WNL.0000000000200871

Kurzbeschreibung
Die STERN® Veröffentlichung vom 8.8.22 belegt die „Zusammenhänge zwischen dem Verzehr von ultrahochverarbeiteten Lebensmitteln (UPF bzw. Junkfood) und negativen gesundheitlichen Folgen wie Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz und Gesamtmortalität“ … (https://www.stern.de/gesundheit/zu-viel-junkfood-koennte-das -demenzrisiko-erhoehen-32611724.html). Dieses Thema ist seit vielen Jahren Forschungshintergrund der Firma BORMIA aus Owingen/Bodensee, Baden-Württemberg. Zur Abwendung der im STERN® veröffentlichten Kollateralschäden an Lebensmitteln gelang es der Firma BORMIA.de (bionic science) den Bormia® BIO-Kolloid-Homogenisierer© aus der Natur zu kopieren. Die Lebensmittel-, Getränke- bzw. Liquid-Food-Produktion wird jetzt, durch den weltbekannten Kernsatz des Wasserforschers Viktor Schauberger „Natur kapieren & Natur kopieren“ in die Lage versetzt, durch Hi’Tec aus der Natur unbeschädigte Lebensmittel und Getränke anzubieten und die Volksgesundheit zu steigern…

Firmenbeschreibung
Bormia.de setzt Natur-Prinzipien in anwendbare Techniken für die Lebensmittelherstellung und Privathaushalte um (BIONIK = Naturtechnologie)
WIN-WIN für:
Hersteller (Kosten runter),
Händler (MHD verdoppeln)
Kunden (höchste Bioverfügbarkeit, höchster Geschmack, ohne Kollateralschäden…)

Zwei Produkte sind im Angebot:
1) Bormia Bio-Kolloid-Quellwassergenerator
2) Bormia Bio-KOLLOID-Homogenisierer

Zielkunden: Lebendiges Wasser für Privathaushalte, Lebensmittelgewerbe (Milch, Bier, Wein, Softdrinks etc.), Gastronomie, Reinigungsgewerbe, Pool, Aquakultur u.v.a.m.

Infos zu: N. K. Althoff und Bormia.de unter https://www.bormia.de, Tel: 0049/7551 9472111. Weitreichende Infos auf Google unter
>Nadeen Althoff<
>Bio-Kolloid-Quellwassergenerator<
>Bio-KOLLOID-Homogenisierer

 

Bildquelle: Bormia.de

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: BORMIA: Hi'Tec aus der Natur (BIONIK) - qualitative Wertschöpfung in der Getränkeproduktion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});