Coop unterstützt bedürftige Familien mit dem Verkauf von Grittibänzen

19.10.2021 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Für jeden verkauften Grittibänz spendet Coop ab sofort bis Ende Dezember zehn Rappen an das Schweizerische Rote Kreuz (SRK).

Mit dieser Grittibänz-Spendenaktion leistet Coop gemeinsam mit dem SRK zum siebten Mal Unterstützung für armutsbetroffene Familien in der Schweiz. So hat Coop insgesamt bereits über 600 000 Schweizer Franken an bedürftige Familien gespendet.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Coop spendet pro verkauften Grittibänz zehn Rappen an das Projekt „Armutsbetroffene Familien in der Schweiz“ des SRK. Dabei werden Familien in der Schweiz unterstützt, die sich aufgrund eines tiefen Einkommens, einer plötzlichen Arbeitslosigkeit oder einer Veränderung der Familienverhältnisse in einer finanziellen Notlage befinden. Die Spende von Coop kommt vollumfänglich diesen armutsbetroffenen Familien in der Schweiz zugute und ermöglicht unter anderem medizinische Behandlungen.

Grittibänz geniessen und Gutes tun

Ab sofort sind in den Coop-Supermärkten diverse Grittibänzen erhältlich. So bietet Coop Grittibänzen mit Schoggistängeli, mit Hagelzucker und ungesüsst an. Mit der Grittifrau ist zudem eine vegane Variante erhältlich. Im Rahmen der Grittibänz-Spendenaktion von Coop haben die Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, bedürftige Familien in der Schweiz zu unterstützen. Mit dieser Spendenaktion sind in den vergangenen sieben Jahren bereits über 600 000 Schweizer Franken zusammengekommen.

Langjährige Partnerschaft mit dem SRK

Seit 2015 ist Coop offizielle Partnerin des SRK und engagiert sich für schnelle sowie unkomplizierte Hilfe für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz. Im Rahmen dieser Partnerschaft leistet Coop bei Katastrophen im In- und Ausland einen gezielten Beitrag für Nothilfe sowie Wiederaufbau und das SRK stellt mit seiner weltweiten Vernetzung sicher, dass die Spenden am richtigen Ort ankommen. Zudem unterstützt Coop jedes Jahr die Aktion „2 x Weihnachten“ und spendet Lebensmittel und Hygieneartikel im Wert von über 400 000 Schweizer Franken für Menschen in Not. Diese Partnerschaft mit dem SRK ist langfristig bis mindestens 2023 ausgerichtet.

Mehr Informationen zur Grittibänz-Spendenaktion von Coop unter: www.taten-statt-worte.ch/293

 

Quelle: Coop
Bildquelle: Coop

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Coop unterstützt bedürftige Familien mit dem Verkauf von Grittibänzen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.