Das 2. Kambly Bretzeli Fest faszinierte kleine und grosse Besucher

22.05.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das 2. Kambly Bretzeli Fest faszinierte kleine und grosse Besucher
Jetzt bewerten!

111 Jahre nachdem der Firmengründer Oscar Kambly I erstmals das Kambly Bretzeli nach dem Familienrezept seiner Grossmutter gebacken hatte, wurde am 20./21. Mai 2017 in Trubschachen das 2. Kambly Bretzeli Fest durchgeführt.

Über 9‘000 Besucher aus der ganzen Schweiz erlebten den Schweizer Biscuit Klassiker in all seinen Facetten.

Das Programm am zweitägigen Fest bot spannende Unterhaltung für die ganze Familie und ermöglichte den Besuchern, das Kambly Bretzeli in seiner ganzen Vielfalt zu erleben.


Hansjörg Hugi zeigt den zahlreichen Besuchern, wie früher Bretzeli über dem offenen Feuer gebacken wurden.

Hansjörg Hugi zeigt den zahlreichen Besuchern, wie früher Bretzeli über dem offenen Feuer gebacken wurden.


Die Besucher durften mithelfen, Bretzeli über dem offenen Feuer zu backen, wie dies vor 100 Jahren üblich war und erhielten die Möglichkeit, die lokalen Rohstoffproduzenten, welche die Zutaten fürs Bretzeli liefern, vor Ort persönlich kennen zu lernen.

Bei Kindern und Familien besonders beliebt waren das Bretzeli verzieren mit den Kambly Maître Confiseurs, die Strohburg, das lebendig erzählte Kambly Märchen und die originelle Zaubershow. Auf der Kambly Erlebnis Tour wurden Schnupperfahrten mit dem E-Bike angeboten und die Mühle Haldemann, seit Anbeginn der Mehllieferant von Kambly, öffnete ihre Mühle für die Besucher während dem Bretzeli Fest.


Die Anwesenheit der lokalen Rohstofflieferanten von Kambly erfreute sich grossem Interesse.

Die Anwesenheit der lokalen Rohstofflieferanten von Kambly erfreute sich grossem Interesse.


Die Kambly Maître Confiseurs stellten direkt vor den Augen der Besucher Spezialitäten-Bretzeli nach Rezepten der Familie Kambly her, welche die Besucher ofenfrisch degustieren durften. Musikalische Unterhaltung, feine Emmentaler Spezialitäten im Gastrozelt, Clown Tschini sowie die witzige Kochshow des tolpatschigen Kellners Bruno rundeten das vielseitige Festprogramm ab.

 

Quelle: Kambly SA
Artikelbild: Die Kambly Maîtres Confiseurs backen sowohl süsse wie auch salzige Bretzeli für die Besucher am Kambly Bretzeli Fest. (Bild: Kambly SA)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Das 2. Kambly Bretzeli Fest faszinierte kleine und grosse Besucher

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.