Der vegane Trend erreicht die Börse

12.09.2019 |  Von  |  Ernährung, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Auf dem Esstisch ist vegan schon länger hip, jetzt hat der Trend auch die Börse erreicht, schreibt die „Handelszeitung“.

Kostenbewusste Anleger können seit Dienstag in den weltweit ersten Exchange Traded Fund (ETF) investieren, der komplett frei von Tierleid sein soll.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Der US Vegan Climate ETF ist in alle Aktien investiert, die zum US Vegan Climate Index gehören. Diesen gibt es schon länger. Er hat im laufenden Jahr 23 Prozent gewonnen. Ob es so gut weitergeht, wird sich zeigen. Am ersten Tag der Lancierung des ETF verlor der Index 0,1 Prozent. Die Dividendenrendite beträgt aktuell rund 1,7 Prozent, was im derzeitigen Tiefzinsumfeld relativ viel ist.

 

Quelle: Handelszeitung
Titelbild: Foxys Forest Manufacture – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Der vegane Trend erreicht die Börse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.