Königskäse: So würzig wie ein Schwingerkampf

01.05.2019 |  Von  |  Publireportagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Königskäse: So würzig wie ein Schwingerkampf
Jetzt bewerten!

Das Schwingen ist die urtümlichste und typischste Schweizer Sportart. Ende August 2019 ist es wieder soweit: Dann ermitteln die besten Schweizer Schwinger in Zug ihren König.

Passend dazu, auch vom Namen her, gibt es von der Molkerei Schnider den „Königskäse“, welcher exklusiv in Migros Filialen der Zentralschweiz angeboten wird. Er zeichnet sich durch Würze aus – genau wie ein gerade mal fünf Minuten dauernder Schwingerkampf.

Das Schwingen ist eine Art Ringkampf. Zwei kräftige Männer treten gegeneinander an und versuchen, den anderen zu Boden zu „lupfen“. Gewonnen hat, wer es schafft, den anderen mit dem ganzen Rücken oder dem Bereich von Schultern bis Nacken ins Sägemehl zu befördern. Dabei gibt es für Sieger und Verlierer oder bei einem Unentschieden auch noch Noten, die von einem drei- bis sechsköpfigen Kampfgericht festgelegt werden.



Ein Sieger bekommt zwischen 9.50 und 10.00, beim Unentschieden gibt es für beide 8.50 bis 9.00 und der Verlierer erhält eine 8.25 bis 8.75. Nach sechs Gängen scheiden alle Schwinger bis auf die beiden mit den höchsten Punktzahlen aus. Diese machen unter sich den Schwingerkönig aus.

Circa fünf Minuten dauert so ein Kampf. Die Kürze allein aber macht noch nicht die ganze Würze aus. Denn vor Turnierbeginn steht noch gar nicht fest, wer gegen wen kämpft – das legt das Kampfgericht erst kurz vorher fest. Spannung ist also gesichert beim grössten Schweizer Sportereignis, für das extra ein temporäres Stadion mit einem Fassungsvermögen von über 56’000 Menschen aufgebaut wird!

Würze: Das ist auch das Stichwort beim „Königskäse“ von der Molkerei Schnider. Er wird aus frischer Milch hergestellt und hat einen vollmundig, würzigen Geschmack.

Der Königskäse eignet sich hervorragend als Tafelkäse oder für das Käsebuffet. Oder vielleicht beim Verfolgen der Schwingerwettkämpfe im Radio oder TV?

Ach ja, noch eine Parallele zum Schwingerfest gibt es: die Tradition. Das Schwingen als Sportspiel geht bis ins 13. Jahrhundert zurück, eine Darstellung in der Lausanner Kathedrale zeigt den typischen Schwingergriff. Ganz so lange gibt es den Königskäse zwar noch nicht, aber für eine Molkerei hat Schnider doch eine ansehnliche Tradition. Seit 1940 gibt es den Betrieb in Giswil, der schon in dritter Generation familiengeführt wird. Auf jeden Fall ist der Königskäse eine typische Innerschweizer Spezialität, wie man sie nur hier findet – genauso wie das weltweit einmalige Schwingen.

Den Königskäse erhalten Sie exklusiv in einigen Migros-Filialen der Zentralschweiz.

Geplante Aktivitäten mit dem Königskäse in der Migros ADR Luzern:

• Mo., 20. Mai. 2019 – So., 26. Mai 2019: Aktion
• Mo., 24. Juni 2019 – So., 30. Juni 2019: Self Degu




Chäsi-Lädeli am Chilchweg in Giswil OW

Chäsi-Lädeli am Chilchweg in Giswil OW


Über die Molkerei Schnider

Das Familienunternehmen Molkerei Schnider umfasst 12 Mitarbeitende.

Neben der Herstellung von verschiedenen Milch- und Käsespezialitäten, ist dem Familienbetrieb die Ausbildung von Milchtechnologen besonders wichtig, wobei moderne Technik genauso zum Einsatz kommt, wie die „Traditionelle Handarbeit.


Team, Molkerei-Käserei Schnider AG

Team, Molkerei-Käserei Schnider AG


Molkerei-Käserei Schnider AG
Familie Thomas Schnider
Chilchweg 23
CH-6074 Giswil

+41 (0)41 676 60 80 (Tel.)
+41 (0)41 676 60 89 (Fax)

info@schnidermilch.ch (Mail)
www.schnidermilch.ch (Web)


 

Bildquelle: Molkerei-Käserei Schnider AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Königskäse: So würzig wie ein Schwingerkampf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.