MICHELIN Guide kommt nach Dubai

Dubai, eine der vielfältigsten Gastronomie-Destinationen weltweit, steht im Fokus der kulinarischen Weltrangspitze: Der Restaurantführer MICHELIN Guide hat Dubai neu in die Liste seiner 35 kulinarischen Hotspots aufgenommen, die sich von Nord- und Südamerika über die Region Asien-Pazifik bis Europa verteilen.

Der neue MICHELIN Guide Dubai filtert gastronomische Schätze aus der einzigartig multikulturellen und kreativen Küche der Strandmetropole und präsentiert Empfehlungen, die ein ganz besonderes Kulinarik-Erlebnis versprechen.
Dubais Küche – Vielfältig, kreativ und multikulturell

Tausende Restaurants sind in Dubai zuhause, wo sie mit abwechslungsreichen Gaumenfreuden von Street Food bis Fine Dining begeistern. Talentierte Köche und Küchenchefs aus der ganzen Welt stellen hier ihre Liebe zur Kochkunst unter Beweis. Die traditionelle arabische Küche der Emiratis trifft auf Aromen und Rezepturen von mehr als 200 weiteren Nationalitäten, die in Dubai leben: Eine spannende Mischung aus kulinarischem Erbe und moderner Esskultur.

Dubai als Top-Reiseziel für Feinschmecker und Foodies

Dubai begrüsste 2021 über sieben Millionen Übernachtungsgäste, ein signifikantes Plus von 32 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit setzt die Stadt einen bedeutenden Meilenstein in der weltweiten Erholung des Tourismus und ist auf dem besten Weg, ein nachhaltiges Wachstum zu erzielen und das meistbesuchte Reiseziel der Welt zu werden. Die Übernachtungszahlen unterstreichen auch die Widerstandsfähigkeit und den Wiederaufschwung des Tourismussektors Dubais. Die Veröffentlichung des ersten MICHELIN Guide Dubai in diesem Jahr wird ein Katalysator sein, um Dubai als erste Wahl für Feinschmecker und Gourmets weiter zu positionieren, die authentische Kulinarik für jeden Geschmack und für jedes Budget suchen.

„Wir sind begeistert, dass Dubai Teil des international renommierten MICHELIN Guides wird, eine der massgebenden Institutionen für kulinarische Erlebnisse in den begehrtesten Destinationen der Welt. Nach der Wahl zum weltweit beliebtesten Reiseziel bei den Tripadvisor Traveller’s Choice Awards 2022 ist diese Auszeichnung für uns nun eine wichtige Anerkennung der gastronomischen Spitzenklasse Dubais. Unsere Vision ist es, Dubai zum weltweit begehrtesten Reiseziel und zur besten Stadt zum Leben und Arbeiten zu machen. Wir freuen uns, Teil der MICHELIN Guide-Familie zu werden und sind gespannt, welche Restaurants ausgewählt werden“, so Issam Kazim, Chief Executive Officer, Dubai Corporation for Tourism and Commerce Marketing.

„Wir freuen uns anzukündigen, dass Dubai der MICHELIN-Familie beitreten wird. Wir werden die neueste Auswahl noch in diesem Jahr vorstellen und das Beste aus Dubais Gastronomie präsentieren. Die Stadt steht nicht nur für Luxus und Opulenz: Dank seiner Lage und Geschichte bietet Dubai eine einzigartige kulinarische Vielfalt. Neben den Niederlassungen vieler weltweit bekannter Küchenchefs werden wir uns auch auf einfache Restaurants in der Nachbarschaft konzentrieren, in denen die Küche Dubais und des Nahen Ostens mit ihrer reichen Kultur besonders gut zur Geltung kommt. Diese Auswahl wird den Gästen einen einzigartigen Einblick in das vielfältige Angebot dieser aufregenden Stadt bieten“, ergänzt Gwendal Poullennec, Internationaler Direktor der MICHELIN Guides.

Fünf Kriterien und das berühmte Sternesystem: Das Verfahren des MICHELIN Guides

Das bewährte Testverfahren der Experten des MICHELIN Guides inspiziert folgende fünf entscheidende Kriterien: Die Qualität der Inhaltsstoffe, die Kochkunst, die Harmonie der Geschmacksrichtungen, die persönliche Note des Kochs und das Texturen-Spiel innerhalb des gesamten Menüs. Nur wer in allen Punkten einen herausragenden Eindruck hinterlässt, kann es in die erlesene Auswahl schaffen und von Gästen gefunden werden, die gastronomische Orte mit bester Qualität entdecken möchten. Das MICHELIN Sterne-System gibt dabei folgende Auskunft: Ein MICHELIN Stern geht an Restaurants mit „qualitativ hochwertiger Küche, für die sich ein Stopp lohnt“, zwei Sterne erhält eine „exzellente Küche, für die sich ein erneuter Besuch lohnt“ und drei Sterne sind das Aushängeschild für die Extraklasse einer „aussergewöhnlichen Küche, für die sich eine eigene Reise lohnt“. Zusätzlich enthält der MICHELIN Guide eine Bib Gourmand Kategorie, welche ein besonders tolles Preis-Leistungs-Verhältnis für Drei-Gänge-Menüs auszeichnet.

Die Gesamtauswahl des MICHELIN Guides Dubai wird unter guide.michelin.com online einsehbar sein. Nutzer können nach Orten, Küchenstilen und Servicekriterien ihren Favoriten filtern.

 

Quelle: Wilde & Partner
Titelbild: Gimas – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: MICHELIN Guide kommt nach Dubai

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});