Mit diesen Tricks kommen Foodblogger heute ganz gross raus

08.03.2018 |  Von  |  Produkte
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mit diesen Tricks kommen Foodblogger heute ganz gross raus
Jetzt bewerten!

Ernährungstipps und leckere Rezepte holen sich die meisten Menschen jetzt aus dem Internet. Dies eröffnet Foodbloggern neue Chancen. Um mehr potenzielle Leser zu finden, sollte man den Content des Blogs suchmaschinengerecht optimieren.

Dabei kommt es auf Aktualität, thematische Relevanz und die Nutzung von Schlüsselbegriffen ebenso an wie auf eine gute Verlinkung. Im Folgenden erhalten Sie konkrete Tipps zum Aktualitätsfaktor bei der SEO-Optimierung.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Systematischer Linkaufbau für die Homepage

Mit einem durchdachten und sinnvollen Linkaufbau lassen sich Internetseiten und Blogs schnell optimieren, so dass sie bei Google und anderen Suchmaschinen ein besseres Ranking erzielen und mehr Leser anziehen. Auf diese Weise können sogar Webseiten, die eine geringe Sichtbarkeit aufweisen, wieder Spitzenplätze erzielen. Aufgrund der laufenden Veränderungen im Suchalgorithmus von Google verändern sich auch die Kriterien für Ranking und Traffic. Doch es gibt einen bisher wenig beachteten Faktor, der vor allem für Foodblogger höchst interessant ist.

Aktuelle Inhalte werden bei Google bevorzugt

Google und andere Suchmaschinen bemühen sich, bei Suchanfragen nicht nur die thematisch am besten passenden Seiten anzuzeigen, sondern auch die aktuellsten. Seit 2011 nutzt Google einen so genannten Freshness Algorithmus, der die Aktualität von Webinhalten stärker gewichtet. Dies betrifft nicht nur Nachrichtenportale, sondern auch Blogs. Webmaster sollten daher für ein regelmässiges Update und laufend neue Beiträge sorgen.



Aktualität von Ratgeberinhalten

Ratgeberseiten, zu denen auch Foodblogs gehören, stehen in einer harten Konkurrenz untereinander, da immer mehr Anbieter in diesen Markt drängen. Affiliate Portale und Unternehmenswebseiten, die ihre Sichtbarkeit mit Ratgeberinhalten steigern, sollten daher ihr Angebot stets auf dem Laufenden halten. Frische Inhalte bringen in den meisten Fällen auch frischen Traffic.

Verschiedene Arten von Suchanfragen

SEO-Optimierung erfolgt zumeist keywordorientiert. Dabei wird der Zeitfaktor aber oft übersehen. Besonders wichtig ist die Aktualität der Angebote bei Seiten, die Google als Freshness-Produkte definiert. Bei transaktionsorientierten Suchanfragen kommt es auf das nachgefragte Produkt an, genauer gesagt auf seine Neuheit und Verfügbarkeit. Besonders wichtig ist der Aktualitätsfaktor auch bei informationsorientierten Suchanfragen. Bei gleichwertiger Qualität und thematischer Relevanz bevorzugt Google beim Ranking das aktuellere Angebot. Eine geringe Rolle spielt der Zeitfaktor hingegen bei navigationsorientierten Suchanfragen, z.B. wenn eine bestimmte Website gesucht wird.


Laptop und Speisen (Bild: © Africa Studio - shutterstock.com)

Laptop und Speisen (Bild: © Africa Studio – shutterstock.com)


Die Performance der Mitbewerber

Aktualität ist einer von vielen Faktoren, die über den Erfolg einer Website in Sachen Ranking und Traffic entscheiden. Um den Aktualitätsfaktor für sein eigenes Webangebot genauer zu ermitteln, lohnt sich ein Vergleich mit der Konkurrenz. Wie gut sind die Mitbewerber bei Google gelistet? Und korrespondiert das Ranking mit der Aktualität der Angebote? Als Faustregel gilt: Je grösser die Zahl der Anbieter ist, die sich in einem thematischen Bereich bewegen, desto wichtiger ist die Aktualität der Inhalte. Wer regelmässig mit Updates und neuen Inhalten aufwarten kann, hat im Zweifel die Nase vorn. Denn die Aktualität ist eine Möglichkeit für Google, zu bewerten, ob eine Seite gepflegt wird oder nur ein Backlink-Projekt ist. Fehlt es an Konkurrenz zum eigenen Angebot, macht sich der Aktualitätsfaktor weniger bemerkbar. Diese Erkenntnisse werden Ihnen helfen, Ihren Foodblog zum Erfolg zu führen.

Blog Love. Liebe lässt sich nicht sortieren
  • Julia Zieschang
  • Impress
  • Kindle Edition
  • Deutsch

Weight Watchers - Streetfood für Zuhause: Trend-Rezepte zum Selberkochen
  • Weight Watchers Deutschland
  • Herausgeber: Weight Watchers Deutschland
  • Auflage Nr. 1 (01.02.2017)
  • Broschiert: 112 Seiten

Toast: The Cookbook
  • Raquel Pelzel
  • Herausgeber: Phaidon
  • Auflage Nr. 1 (04.09.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 120 Seiten

 

Artikelbild: © Africa Studio – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Mit diesen Tricks kommen Foodblogger heute ganz gross raus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.