Nahrungsergänzung: Magnesium und Vitamin C am stärksten nachgefragt

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Nahrungsergänzung: Magnesium und Vitamin C am stärksten nachgefragt
Jetzt bewerten!

Wer seine Ernährung mit Vitaminen oder Mineralstoffen ergänzt, greift dabei besonders gerne zu Magnesium und Vitamin C. Das belegen aktuelle Zahlen einer Marktanalyse von Insight Health, die im Auftrag des Arbeitskreises Nahrungsergänzungsmittel des Bunds für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) durchgeführt wurde.

Die Klassiker unter den Nahrungsergänzungsmitteln sind Vitamine und Mineralstoffe, die zwei Drittel des gesamten Nahrungsergänzungsmittel-Markts ausmachen. Dabei sind Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C innerhalb des Segments der Vitaminprodukte führend (vgl. Abb. 1), gefolgt von Multivitaminen (mit oder ohne Mineralien), Vitamin B12, Vitamin A und D (rein oder als Kombipräparat) und Vitamin-B-Präparaten.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Positives Wachstum zeigen aber insbesondere kleinere Produktsegmente wie Vitamin A und D sowie B-Vitamine. Bei den Mineralstoffen (vgl. Abb. 2) ist – trotz eines leichten Rückgangs – Magnesium mit Abstand am beliebtesten, gefolgt von Calcium, sonstigen Mineralstoffpräparaten, Präparaten, die den Säure-Basenhaushalt regulieren, Zink und Kalium. Im Aufwind sind hier vor allem Zink und Kalium.

Der Markt an Nahrungsergänzungsmitteln ist stark fragmentiert. Die Top-20-Hersteller stehen für gerade einmal 51 Prozent des Umsatzes und nur knapp 38 Prozent des Absatzes.

Antje Preussker aus der wissenschaftlichen Leitung beim BLL, die den Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel betreut, erklärt dazu: „Die vergleichsweise hohe Anzahl an Anbietern von Nahrungsergänzungsmitteln bedingt einen starken Wettbewerb, der wiederum die Kreativität und Innovationsbereitschaft der Hersteller fordert. Dadurch können die Anwender aus einer breiten Produktpalette das für sie passende Produkt aussuchen.“






Gekauft werden Nahrungsergänzungsmittel zum grössten Teil in Drogeriemärkten (41,4 Prozent) und jede dritte Packung im Lebensmitteleinzelhandel (32,5 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr haben die Drogeriemärkte mit einem Plus von 10,5 Prozent den Lebensmitteleinzelhandel damit als grössten Vertriebskanal nach Absatz abgelöst. Auch der Apothekenversandhandel kann ein Absatzwachstum verzeichnen, wenn auch auf einem noch vergleichsweise geringem Niveau (vgl. Abb. 3).

Insgesamt wurden in Deutschland im Jahr 2018* 225 Millionen Packungen Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Das sind 12 Millionen Packungen mehr als im Jahr 2017**. In Umsatzzahlen ausgedrückt: Der Umsatz ist von 1,31 Milliarden Euro (2017) auf 1,44 Milliarden Euro (2018) gestiegen (vgl. Abb. 4). Antje Preussker erläutert: „Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel zeigt eine positive Umsatz- und Absatzentwicklung. Das ist vor allem auf die allgemein gute Konsumstimmung zurückzuführen, die sich natürlich auch bei der Nahrungsergänzung wiederspiegelt. Hinzu kommt, dass viele Menschen etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun wollen.“

Der Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel lässt die Marktanalyse zu Nahrungsergänzungsmitteln alle zwei Jahre erstellen. Informationen zu einzelnen Vitaminen und Mineralstoffen sowie allgemein zum Nutzen, gesundheitlichen Wirkungen und gesetzlichen Regelungen von Nahrungsergänzungsmitteln finden sich auf der Internetseite des BLL unter www.bll.de/nahrungsergaenzungsmittel.

*April 2017 bis März 2018; **April 2016 bis März 2017

Bestseller Nr. 1
Der PREIS-LEISTUNGS-SIEGER 2018* - Vitamin D3 - Laborgeprüfte 1000 I.E. pro Tropfen - 50ml (1750 Tropfen) - In MCT-Öl aus Kokos - Hochdosiert, flüssig und hergestellt in Deutschland
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Laborgeprüfte 1000 I.E. (25 µg) hochwertiges Vitamin D3 (Cholecalciferol) pro Tropfen. Langzeitvorrat mit 1750 Tropfen (50ml). *Der PREIS-LEISTUNGS-SIEGER 2018 in Vitamin-D-Präparate bei vergleich.org
  • OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSATZSTOFFE: Reines Vitamin D3 in MCT-Öl ohne unerwünschte Zusätze. Es ist frei von Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Magnesiumstearat und selbstverständlich auch gentechnikfrei, laktosefrei, glutenfrei und gelatinefrei.
  • HOHE BIOVERFÜGBARKEIT: Unser Vitamin D3 hat eine sehr hohe Bioverfügbarkeit. Um diese hervorragende Bioverfügbarkeit noch weiter zu erhöhen, lösen wir das fettlösliche Vitamin D3 in hochwertigem MCT-Öl aus der Kokosnuss. Die hochwertige Pipette ermöglicht eine einfache Dosierung.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT: Neben der Laboruntersuchung des Vitamin D Gehaltes, lassen wir unsere Vitamin D3 Tropfen auch von einem nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 zertifizierten, unabhängigen deutschen Labor auf Reinheit, Sicherheit und Qualität prüfen.
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Unsere Nahrungsergänzungsmittel werden direkt in Deutschland in streng geprüften und zertifizierten Anlagen hergestellt. Sollten Sie wider Erwarten einmal nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns gerne. Denn wir sind erst glücklich wenn auch Sie es sind.
Bestseller Nr. 2
ESN Ultrapure Creatine Monohydrate, 500 g
  • Hochwertiges Creatin Monohydrat Pulver
  • ESN Ultrapure Creatin ist geeignet für Vegetarier und Veganer
  • Sehr hoher Reinheitsgrad
  • Sehr gute Löslichkeit; Made in Germany

 

Quelle (Text + Grafiken): BLL – Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.
Titelbild: pilipphoto – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Nahrungsergänzung: Magnesium und Vitamin C am stärksten nachgefragt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.