Neue App zur Unterstützung der Gastronomen visualisiert die Speisekarte

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Eine neu entwickelte Schweizer App zur Visualisierung von Speisekarten unterstützt den Gastronomen in der Kommunikation seiner Menüs und setzt in der Gastronomie neue Massstäbe bei der Kundenfreundlichkeit! Mit „VISYT App“ kommt der Appetit schon vor dem Essen. Mit dem Smartphone wird der QR-Code von der Speisekarte gescannt und das Menü mit allen relevanten Informationen visuell dargestellt.

Die Patente für diese Art der QR-Code-Erfassung sind für Europa und die USA bereits angemeldet.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!



„VISYT App“ macht Menüs sichtbar

Dem hungrigen Gast wird mit «VISYT App» eine neue Smartphone-Anwendung serviert. Mit dieser Applikation wird den Restaurantbesucherinnen und -besuchern vor dem Bestellen vor Augen geführt, was sie später aufgetischt erhalten. Der Gast kann mit seinem Smartphone und „VISYT App“ einen QR-Code scannen und damit auf die Speisekarte des Restaurants zugreifen und Fotos von jedem Gericht ansehen. Zusätzlich findet er Informationen zu Inhaltsstoffen und Kalorienangaben. Bei der Recherche können verschiedene Filter gesetzt werden. „Vegan“, „vegetarisch“ und „Non-Vegi“; ebenso der Filter „glutenfreie Speisen“.

Auch Gastronomen profitieren

Restaurantbetreiber erhalten einen individuellen QR-Scan-Code für ihr Restaurant. Über diesen Code stellen sie entsprechende Fotos und Informationen zu jedem Gericht in das sehr einfach zu bedienende Backoffice der „VISYT App“ und somit auch dem Gast zur Verfügung. Die Gastronomen können diese QR-Codes zudem auf ihren gesamten Kommunikationsmitteln anbringen – Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele. Die Lösung über einen automatisierten QR-Code ist das eigentlich Spezielle der neuen App. Entsprechende Patente für die technologische Innovation sind bereits in Europa und der USA angemeldet.

VISYT ist international verständlich

Die App wurde für alle multinationalen Sprachen entwickelt und kann Menü-Informationen entsprechend übersetzen. Nach monatelanger Entwicklungszeit ist „VISYT App“ im „Apple Store“ und bei „Google Play“ seit Anfang des Jahres kostenfrei verfügbar. Die Website mit vielen aktuellen Gastrokunden ist unter www.visyt.app erreichbar.

 

Quelle: VISYT Digital
Bildquelle: VISYT Digital

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neue App zur Unterstützung der Gastronomen visualisiert die Speisekarte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.