Restaurant „LION D’OR“ neu mit 14 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet

01.12.2021 |  Von  |  Gastronomie, Hotellerie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Das Wellnesshotel Golf Panorama in Lipperswil ist weiterhin auf Erfolgskurs: Der GaultMillau Schweiz 2022 prämiert das Restaurant „LION D’OR“ neu mit 14 Punkten. Dies entspricht einer Steigerung von einem Punkt im Vergleich zum Vorjahr.

Das Restaurant „LION D’OR“ steht für Geselligkeit, Fröhlichkeit, Genuss und Sinnlichkeit. Inspiriert von den regionalen und saisonalen Produkten aus dem Bodenseeraum sind die leckeren Gerichte aus der exquisiten Küche ein echtes Gourmeterlebnis.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Im Mai 2010 trat Peter Vogel seine Stelle als Küchenchef im Wellnesshotel Golf Panorama an, seitdem kombiniert er zusammen mit seinem Team in der offenen Showküche Bekanntes mit überraschend neuen Akzenten und zelebriert lustvolle Spitzengastronomie. Neu sind seit diesem Herbst vollwertige vegetarische und vegane Gerichte die Stars auf der Speisekarte. Mit dem „Add-on-Prinzip“ können Fisch- und Fleischspezialitäten hinzugefügt werden. Das Angebot an vegetarischen Köstlichkeiten setzt sich also nicht aus dem Weglassen von Fisch und Fleisch zusammen, sondern ist in sich ein ausgewogenes und stimmiges Gericht, das nicht – wie sonst oft – nur aus den Beilagen besteht.

„Der zusätzliche GaultMillau-Punkt ist für uns ein krönender Abschluss dieses Jahres. Die herausragende Gastronomie, die Peter Vogel und sein Team tagtäglich bieten, ist mitverantwortlich für den Erfolg unseres Hauses“, sagt Hoteldirektor Alexandre Spatz.





Auszug aus dem GaultMillau 2022

„Küchenchef Peter Vogel und seine Crew haben zu alter Form zurückgefunden. Das bewiesen schon die perfekt glasig gebratenen Riesengarnelen auf asiatischem Gemüsesalat mit schwarzem Pfeffer. Ebenso gut gelang das würzige Rindstatar mit feiner Bärlauchcrème, eingelegten Randen und Kresse. An den Suppen – der Chef ist ein echter Suppenkönig – gab’s schon früher nichts zu kritisieren: Die Curry- Apfel-Suppe mit Riesengarnele gehört zu seinem Standardrepertoire und überzeugte einmal mehr mit ihrer Süsse-Säure-Balance. Auch mit dem Hauptgang, einem im Rohschinkenmantel gebratenen Kalbsfilet auf grünen Spargeln und mit Kräuterkartoffeln, waren wir sehr zufrieden. Den Schluss eines gelungenen Abends machte ein feines Kombi von Schokoküchlein, Erdbeerschnitte und Zitronensorbet. Der Service ist freundlich und aufmerksam, die vielen offenen Weine aus der Region lassen keinen Wunsch offen.“

 

Quelle: Weibel Communication
Bildquelle: LION D’OR

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Restaurant „LION D’OR“ neu mit 14 GaultMillau-Punkten ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.