Schweizer Käsemeisterschaften in Luzern: Wer wird Swiss Champion?

23.03.2018 |  Von  |  Gourmetevents, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schweizer Käsemeisterschaften in Luzern: Wer wird Swiss Champion?
Jetzt bewerten!

Vom 28. bis 30. September 2018 finden in Luzern die offiziellen Schweizer Käsemeisterschaften, die 11. SWISS CHEESE AWARDS, statt. In 28 Kategorien werden aus rund 900 verschiedenen Käsen die besten Käsespezialitäten der Schweiz ausgezeichnet.

Der Beste unter den Kategoriensiegern wird zum SWISS CHAMPION gekürt.

Die Jurierungen sind öffentlich und Käseliebhaber sind herzlich eingeladen, mehr über das einzigartige Schweizer Käsehandwerk zu erfahren. Die Verleihung der AWARD-Gewinner wie auch des SWISS CHAMPION erfolgt am Samstag 29. September ab 16 Uhr auf dem Pavillon Kurplatz in Luzern.

Umrahmt werden die 11. SWISS CHEESE AWARDS an den drei Tagen von einem grossen Käsemarkt mit mehr als 70 Ausstellern auf dem Schweizerhofquai in Luzern. Den Abschluss bildet am Sonntagvormittag ein währschaftes Chäser-Zmorge mit musikalischer Unterhaltung.

Organisiert werden die 11. SWISS CHEESE AWARDS durch FROMARTE, dem Dachverband der Schweizer Käsespezialisten, mit Unterstützung des lokalen OKs und Vertretern der Zentralschweizer Käsermeister.

Alle Infos zu den SWISS-CHEESE AWARDS finden sie hier.

Titelbild: Jean-Claude Pittet und Christian Dubois

Bestseller Nr. 1
Original AOC Tete de Moine Schweizer Mönchkopf Käse Halber Laib ca. 420 g
  • Original AOP Tete de Moine CLASSIC Käse Mönchkopf
  • halber Laib mit ca. 400- 450 g
  • aus der Schweiz
  • Fromage de Bellelay
  • mit genauer Anleitung
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Tete de Moine AOP Mönchskopfkäse für Girolle halber Laib Classic + 3 schweizer Fähnchen
  • Tete de Moine ca 400 g eingeschweißt in Folie (Mönchskopfkäse) ORIGINAL
  • + 3 schweizer Fähnchen
  • Im ursprünglichen Schweizer Jura haben ihn die Mönche des Klosters Bellelay vor vielen hundert Jahren erfunden: den blumig-würzigen Tête de Moine AOC Switzerland, der auch heute noch aus bester Schweizer Rohmilch gefertigt wird.
  • Mit einem eigens für diesen Käse entwickelten Drehmesser (siehe Shop), der so genannten Girolle, lässt er sich im Handumdrehen zu ebenso dekorativen wie hocharomatischen Rosetten schaben: Ein Augen- und Gaumen- schmaus, der seinesgleichen sucht. Hartkäse aus der Schweiz. Spezialkäse für den Käsehobel Schweizer Rohmilchkäse (Kuhmilch) Mindestens 51 % Fett i.Tr.

 

Quelle: Switzerland Cheese Marketing
Bildquelle: Switzerland Cheese Marketing

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schweizer Käsemeisterschaften in Luzern: Wer wird Swiss Champion?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.