Sörenberg LU: Pilzsammler mit 13 Kilogramm Pilzen erwischt – Anzeige

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Sörenberg LU: Pilzsammler mit 13 Kilogramm Pilzen erwischt – Anzeige
Jetzt bewerten!

Die Luzerner Polizei hat am Montagmittag in Sörenberg einen Pilzsammler kontrolliert. Der Mann hatte insgesamt 13 Kilogramm Pilze dabei.

Der Pilzsammler wurde am Montagmittag (17.9.18 / kurz vor 12.00 Uhr) im Gebiet Wagliseiboden im Sörenberg kontrolliert. Der 41-jährige Italiener hatte insgesamt 13 kg Pilze dabei.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Die Pilzschutzverordnung schreibt vor, dass nur 2 kg Pilze pro Tag und Person gesammelt werden dürfen. Die Luzerner Polizei hat 11 kg Pilze beschlagnahmt. Sie wurden an einen Lebensmittelproduzenten verkauft. Der Erlös fliesst in die Staatskasse. Der Sammler wurde angezeigt.

Piltzschutzverordnung

Im Kanton Luzern gilt eine Verordnung zum Schutz der Pilze. Die wesentlichen Einschränkungen betreffen die Sammelmenge und die Sammeltage: Eine Person darf pro Tag nicht mehr als zwei Kilogramm Pilze sammeln. Das Sammeln von Morcheln und Eierschwämmen ist auf ein halbes Kilogramm beschränkt. Die ersten sieben Tage jedes Monats dürfen Pilze weder gepflückt noch gesammelt werden.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Luzern
Artikelbild: Symbolbild © Tomasz Czadowski – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Sörenberg LU: Pilzsammler mit 13 Kilogramm Pilzen erwischt – Anzeige

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.