Studie zeigt: Cashewnüsse kalorienärmer als bisher vermutet

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Studie zeigt: Cashewnüsse kalorienärmer als bisher vermutet
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In einer kürzlich im Nutrients Journal veröffentlichten Humanstudie an Probanden untersuchten Forscher des USDA (United States Department of Agriculture, Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten) am Beltsville ARS Human Nutrition Research Center den verfügbaren Energiegehalt von Cashewnüssen[1].

Für die Teilnahme an dieser 9-wöchigen Studie wurden 18 gesunde Freiwillige gewonnen.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Die Probanden konsumierten eine kontrollierte Basis-Diät, die während einer Behandlungsperiode von 4 Wochen um Cashewnüsse (42 g/Tag) ergänzt wurde, bzw. eine kontrollierte Basis-Diät ohne Cashewnuss-Zusatz über eine Behandlungsperiode von 4 Wochen. In der jeweils letzten Woche jeder Interventionsphase wurden Muster aus dem Ernährungsplan sowie Stuhl- und Urinproben der 18 Freiwilligen gesammelt und auf Protein-, Fett- und Energiegehalt analysiert. Die Forscher konnten daraus den tatsächlich verdaubaren Energiegehalt von Cashewnüssen bestimmen.

Die Studienergebnisse zeigten, dass der verfügbare Energiegehalt (Kalorien) von Cashewnüssen 16% unter dem Wert liegt, der derzeit auf Lebensmittelkennzeichnungen und in den Datenbanken der Vereinigten Staaten, einschliesslich der Standardreferenzdatenbank National Nutrient Database for Standard Reference, ausgewiesen wird. Die entsprechenden Angaben müssen korrigiert werden, um den Verbraucher über die exakte Kalorienmenge zu informieren. Aktuell wird der Energiegehalt von Cashewnüssen mit 163 kcal/Portion ausgewiesen, die Forscher des USDA konnten jedoch aufzeigen, dass der verstoffwechselbare Brennwert einer 28 g (1 oz) Portion Cashewnuss bei 137 kcal liegt.

Eine weitere, kürzlich im The American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie kam zwischenzeitlich zu dem Schluss, dass 42 g Cashewnuss pro Tag die „schlechten“ LDL-Cholesterinwerte nicht erhöhen[2]. Die Studie ergab des Weiteren, dass eine um 42 g Cashewnuss täglich ergänzte typische westliche Ernährungsweise mithelfen kann, die PCSK9-Enzymwerte zu senken, und niedrigere PCSK9-Konzentrationen sind mit dem Abbau des „schlechten“ LDL-Cholesterins im Blut assoziiert.

Diese Studie wurde vom Global Cashew Council und dem INC International Nut and Dried Fruit Council gefördert.

1. Baer, D., & Novotny, J. (2019). Metabolizable Energy from Cashew Nuts is Less than that Predicted by Atwater Factors. Nutrients, 11(1), 33.

2. Baer, D. J., & Novotny, J. A. (2019). Consumption of cashew nuts does not influence blood lipids or other markers of cardiovascular disease in humans: a randomized controlled trial. The American Journal of Clinical Nutrition, 109(2), 269-275.

Bestseller Nr. 1
Seeberger Cashewkerne, 1er Pack (1 x 500 g Packung)
  • Ständig kontrollierte Spitzenqualität seit 1844
  • Hochwertige Früchte und Nüsse schonend veredelt
  • Unter Schutzatmosphäre verpackt
  • vielseitige Verwendung
  • in der asiatischen Küche unverzichtbar
Bestseller Nr. 2
Biojoy BIO-Cashewkerne, roh und unbehandelt, Anacardium occidentale (1 kg)
  • Cashewkerne | Unsere Cashewkerne werden vom unabhängigen deutschen akkreditierten Labor auf über 500 Pestizide geprüft. Cashews sind bekannt als hochwertige, eiweißreiche Lieferanten der Aminosäure Tryptophan und enthalten zudem viel Magnesium, Kalium, Eisen sowie die Vitamine A, B1 und B2.
  • WARUM? | Die Kerne der Cashewfrucht haben im Vergleich zu anderen Nüssen einen niedrigeren Fettgehalt, ein geringeres Allergenpotenzial und sie werten vegane & vegetarische Gerichte auf.
  • WIE? | Naturbelassene BIO-Cashewkerne sind knackige Snacks, schmecken super im Müsli, lassen sich zur Herstellung von veganem Käse verwenden und sorgen für Biss in Gemüsegerichten & Salaten.
  • UNSER TIPP | Für Sportler, Vegetarier und Veganer sind Cashewkerne eine wichtige pflanzliche Eiweißquelle. Zu leckerer cremiger Paste verarbeitet ersetzen Cashews Frischkäse, Käse und Sahne.
  • ZUFRIEDENHEIT | Wie gefallen Ihnen Qualität & Geschmack der Cashewkerne? Haben Sie Lob oder Anregungen für uns? Wir freuen uns über Ihre Bewertung und bedanken uns für Ihr Feedback!

 

Quelle: INC International Nut & Dried Fruits
Bildquelle: INC International Nut & Dried Fruits

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Studie zeigt: Cashewnüsse kalorienärmer als bisher vermutet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.