Tag der Pausenmilch: Eine Kuh zu Besuch

05.11.2021 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Auch nach 20 Jahren und trotz Corona hat der Tag der Pausenmilch nichts an seiner Beliebtheit eingebüsst und findet weiterhin grossen Anklang.

So kamen auch am 4. November wieder rund 260’000 Kinder von der Kita bis zur 9. Klasse in den Genuss einer Portion Milch. Wieder schenkten unzählige „Pausenmilchfrauen“ feine Milch aus, und auf einigen Pausenplätzen war sogar eine Kuh zu Besuch.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Dank der wertvollen Unterstützung des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbands (SBLV), von Eltern, Lehrpersonen und vielen Helferinnen und Helfern in der ganzen Schweiz, die den Ausschank vor Ort organisierten, erlebten die Kinder, Schülerinnen und Schüler die Milch auf sinnliche Weise.

Vertiefung im Unterricht: Flyer und Projektwoche

Initiiert wurde der Tag der Pausenmilch mit dem Ziel, den Schulkindern die Milch als gesunde Pausenverpflegung und den Bauernhof als lokale Produktionsstätte von Lebensmitteln näherzubringen. Für die Vertiefung im Unterricht stellt Swissmilk den Lehrpersonen die Projektwoche „Frisch auf den Tisch“ zur Verfügung. Die Lektionen und die Unterrichtsmaterialien zu Milch und Landwirtschaft sind flexibel wählbar. Die Projektwoche, das Dossier „Food Waste“, Lernprogramme, Znünibroschüren und -poster und weiteres didaktisches Material sind unter www.swissmilk.ch/schule aufgeschaltet. So bleibt die Milch auch nach der Pause in der Klasse Unterrichtsthema.






Fachleute empfehlen: 3-mal täglich Milch und Milchprodukte

Ernährungsfachpersonen sowie die nationalen Ernährungsfachgesellschaften (Bundesamt für Gesundheit, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung) empfehlen, täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte zu konsumieren. Das sind beispielsweise 1 Glas Milch, 1 Becher Joghurt und 1 Stück Käse. Milch gehört in unseren Breitengraden zu den Grundnahrungsmitteln, sie liefert einen wichtigen Beitrag an die Nährstoffversorgung und gehört damit zu einer ausgewogenen Ernährung von Kindern und Erwachsenen.

 

Quelle: Kommunikation SMP
Bilder: © Swissmilk

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Tag der Pausenmilch: Eine Kuh zu Besuch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.