Urs Köppel – Confiserie-Lehrmeister 2016

26.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Urs Köppel – Confiserie-Lehrmeister 2016
Jetzt bewerten!

Seit 2011 verleihen das GastroJournal und Bischofszell Nahrungsmittel AG den Titel „Zukunftsträger –Lehrmeister des Jahres“ in unterschiedlichen Kategorien des Nahrungsmittel-Handwerks. In der Kategorie „Bäcker-Konditor-Confiseur“ wurde jetzt Urs Köppel, Inhaber der Confiserie Köppel AG in Romanshorn, diese Ehre zuteil.

Die Jury begründete ihre Entscheidung wie folgt: „Urs Köppel ist es wichtig, dass seine Auszubildenden das volle Berufsspektrum und die Leidenschaft am Beruf mitbekommen. Er motiviert seine Lernenden, bereitet sie optimal auf das Berufsleben vor und gibt ihnen genügend Zeit zum Lernen.“ Der Preis ist mit 10’000 CHF dotiert und wird am Montag, 19. September, in Zürich verliehen.

Der Lernende Lukas Keller hatte Urs Köppel für den Preis vorgeschlagen. „Der Preis ist für mich eine besondere Wertschätzung. Einerseits, weil mich mit Lukas Keller ein gestandener Berufsmann und gelernter Koch anmeldete, andererseits, weil die Ausbildung meine Herzensangelegenheit ist“, freut sich Preisträger Urs Köppel.

Berufsbildung am liebsten obligatorisch

Die Berufsbildung ist ihm so wichtig, dass er sie am liebsten für obligatorisch erklären würde: „Jeder soll zuerst einen Beruf lernen, damit jeder spürt, wie sich Schwielen an den Händen anfühlen und damit jeder weiss, woher der Franken kommt“, sagt Köppel. Zugleich appelliert er an das Engagement der Branche: „Alle Betriebe sollten nach Möglichkeit Lernende ausbilden“. Köppel selbst hat schon neunzig Lernende ausgebildet und wirkt darüber hinaus bei überbetrieblichen Kursen und Qualifikationsverfahren mit.

Köppel verfolgt in seinem Betrieb einen klaren Ausbildungsplan. Ab der zweiten Arbeitswoche sind die Lernenden im Produktionsprozess integriert und übernehmen dort Verantwortung. Die Anforderungen steigen mit fortschreitender Lehre bis zur Kür, dem Schaustück am Ende der dreijährigen Ausbildung.

Preisverleihung im Theaterclub Kaufleuten

Die Preise „Zukunftsträger – Lehrmeister des Jahres“ werden am Montag, 19. September, ab 18 Uhr im bekannten Zürcher Theaterclub Kaufleuten verliehen. Mona Vetsch moderiert den Abend, an dem über 450 Gäste erwartet werden, und interviewt die Preisträger.

 

Artikel von: GastroSuisse
Artikelbild: © obs/GastroSuisse/Bruno Bolinger

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Urs Köppel – Confiserie-Lehrmeister 2016

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.