Wellnessen für Feinschmecker im Herbst

24.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
[newsletter_signup_form id=1]
Wellnessen für Feinschmecker im Herbst
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für eine Wellnessreise. Bei dieser Gelegenheit kann man sich auch kulinarisch so richtig verwöhnen lassen. Zum Beispiel in einem der zahlreichen feinen Spa-Hotels in Europa.

Für eine Auszeit am Wochenende oder eine mehrtägige Reise – kleine Fluchten aus dem Alltag tun Körper und Seele gut.

Bregenzerwald: Sonne Lifestyle Resort

In der sagenhaften Bergkulisse des Bregenzerwalds geniesst man im feinen Sonne Lifestyle Resort bodenständigen Luxus und – im 1.500 Quadratmeter grossen Spa-Bereich – feine Wellnessbehandlungen, die teilweise mit regionalen Produkten durchgeführt werden. Ebenfalls einen regionalen Bezug vertritt man in der Küche des Sonne Lifestyle Resorts: Hier wird moderne alpine Küche serviert, die vor allem durch eine einzigartige Leichtigkeit besticht.

Besonders empfehlenswert: Das romantische Gourmet-Wochenende für Zwei (zwischen September und November 2016 und 2017 buchbar). Im eleganten Penthouse-Zimmer wird das Geniesser-Pärchen untergebracht, an beiden Abenden dinieren die Gäste in dem Gourmet-Restaurant die regionalen und saisonal inspirierten Herbst-Kreationen (Preis: 434 Euro).



Weitere Informationen finden Sie unter https://sonnemellau.com/.

Elsass: La Clairière Bio & Spa-Hotel

In den dichten Wäldern der Nordvogesen, in einer eindrucksvollen wie wunderbar ruhigen Kulisse, liegt das Bio & Spa-Hotel La Clairière erhaben auf einer Anhöhe. In dem feinen Resort setzt man auf Nachhaltigkeit und Naturnähe – Yoga und Ayurveda gehören unter anderem zu den Signature-Programmen des Hauses. Doch Wellness, das hat man im La Clairière verstanden, geht bekanntermassen durch den Magen, und so basiert auch die leichte Küche auf natürlichen Produkten.

Vegetarische Gerichte stehen ebenso in grosser Auswahl auf der Karte, wie Kreationen mit Fisch, Geflügel, Lamm und Wild aus heimischen Wäldern. Im La Clairière legt man Wert auf biologische Nachhaltigkeit – so stammen selbst die köstlichen Weine von Bio-Weingütern.



Weitere Informationen: La Clairière – bio & spahotel

Schwarzwald: Berlins KroneLamm

Anders, als man vielleicht annehmen mag, liegt das feine Hotel Berlins KroneLamm nicht in der quirligen Hauptstadt, sondern herrlich idyllisch in dem Örtchen Bad Teinach-Zavelstein, im Schwarzwald. Dass dieses Haus familiengeführt ist, spürt der Gast beim ersten Betreten: Die Herzlichkeit der Familie Berlin, die entspannte Atmosphäre – als würde man in einem Zuhause auf Zeit einchecken und endlich aufatmen können.

Zu diesem wohligen Gefühl tragen neben dem königSPA vor allem die drei verschiedenen Restaurants bei, die unterschiedlichste Konzepte vertreten: Rustikal und gemütlich geht es im „Wanderheim“ zu. Wellness- und Vitalküche wird wiederum im „Berlins Lamm“ serviert. Die kulinarische Spitze bildet jedoch das Restaurant „Berlins Krone“, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist.

Hier kocht Franz Berlin, der Sohn des Gründerpaars Rolf und Gudrun Berlin seit 2009. Vier Jahre später kam der erste Michelin-Stern. Übrigens: Restaurantleiter und Sommelier ist wiederum Bruder Roland Berlin, während sich die Schwester Elisabeth als Direktorin um die Wünsche der Gäste kümmert. Im Berlins KroneLamm bleibt eben alles in Familienhand.



Weitere Infos gibt es hier: Berlins KroneLamm

Blumenriviera: Royal Hotel San Remo

Wer sagt eigentlich, dass Italien ein Sommerdomizil ist? Der elegante San Remo an der Blumenriviera lockt vor allem in der goldenen Jahreszeit, denn die Luft ist dann besonders klar, das Klima herrlich mild. Und wer sich im legendären Royal Hotel San Remo eingemietet hat, muss sich nicht einmal über den einen oder anderen grauen Herbsttag ärgern, denn dann kann man das Angebot des feinen Wellness-Hotels aufs Schönste auskosten.

Dabei setzt man kulinarisch ebenso wie im Spa-Bereich auf eine üppige Vielfalt: Im eleganten Fiori di Murani speisen die Gäste in prachtvoller Atmosphäre unter Murano-Lüstern. Leger und entspannt geht es wiederum im Corallina zu, das direkt am Pool liegt und leichte mediterrane Gerichte bietet. Das Gourmet-Restaurant Il Giardino wiederum bietet die vielleicht romantischste Kulisse für ein exzellentes Dinner. An warmen Herbstabenden können die Gaste auf der dazugehörigen Terrasse Platz nehmen und dem Meeresrauschen lauschen. Der Herbst kann so herrlich sein!



Informationen finden Sie direkt beim Royal Hotel Sanremo.

Montegrotte Terme: Relilax Hotel Terme Miramonti

Im Kurort Montegrotte Terme in Venetien liegt dieses feine Kur-Resort: Das Relilax Hotel Terme Miramonti ist mit fünf Sternen ausgezeichnet und bietet einen über 2000 Quadratmeter grossen Spa-Bereich. Selbstverständlich kommen die Gäste des Hauses nicht nur in den Genuss von feinen Wellness-Treatments, sondern können auch im heilenden Thermalwasser baden, das die Region so berühmt gemacht hat.

Doch auch kulinarisch wird das Relilax Hotel Terme Miramonti seinen fünf Sternen gerecht. Das kulinarische Konzept ist einzigartig: Ohne die traditionelle, italienische Kochkunst zu verprellen, werden leichte, zum Teil sogar diätische Gerichte serviert. Trotz ausgewogener Küche, müssen Gourmet-Gäste jedoch nicht auf Gaumen-Freude verzichten. Die Küchenchefs verstehen es, Wellness und Leichtigkeit mit Hilfe von regionalen Produkten, die aus natürlichem Anbau stammen, in der Gastronomie zu übersetzen.



Nähere Infos: Relilax Hotel Terme Miramonti

 

Artikel von: SPAworld / SPApress
Artikelbild: © wavebreakmedia – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wellnessen für Feinschmecker im Herbst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.