Bell: Cher-Mignon als weiterer Zukauf

19.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bell: Cher-Mignon als weiterer Zukauf
Jetzt bewerten!

Der Fleisch- und Fertiggerichte-Konzern Bell ist weiter auf Expansionskurs. Jetzt wird der Walliser Charcuteriespezialisten Cher-Mignon übernommen. Damit wird die Strategie der Zukäufe fortgesetzt.

Bereits im ersten Halbjahr hatte Bell ein starkes Wachstum durch Übernahmen erzielt. Bell hatte unter anderem die Zürcher Eisberg-Gruppe und den österreichischen Geflügelspezialisten Huber gekauft. Auch der Fertiggericht-Produzent Hilcona gehört inzwischen zu Bell.

Der Umsatz stieg infolgedessen markant um 26.2 Prozent auf 1.6 Milliarden Franken. Der Absatz legte um fast 60 Prozent auf 191’928 Tonnen zu. Auf operativer Ebene bleibt nach den ersten sechs Monaten ein Gewinn (Ebit) von 61 Millionen Franken (+34.2 Prozent). Der Reingewinn nach Minderheiten legte ebenfalls zu. Er liegt mit 36.2 Millionen Franken um 13.3 Prozent höher.

Bei der aktuellen Cher-Mignon-Übernahme sollen alle 25 Mitarbeiter weiterbeschäftigt werden. Über den Kaufpreis des Unternehmens mit 13 Millionen Franken Umsatz machte Bell in der Mitteilung am Donnerstag keine Angaben.

 

Artikel von: htr.ch
Artikelbild: © margouillat photo – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Bell: Cher-Mignon als weiterer Zukauf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.