Edle Gefässe für edle Tropfen: Einzigartige Flachmänner mit feinem Furnier

18.10.2018 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Edle Gefässe für edle Tropfen: Einzigartige Flachmänner mit feinem Furnier
Jetzt bewerten!

Einen edlen Tropfen geniesst Man(n) am besten in einem edlen Gefäss. Davon sind die beiden Geschäftsführer von Gentlecask, Denis Merkel und Steve Wiedelmann, felsenfest überzeugt. Und so fertigen die beiden Berliner Jungunternehmer mit viel Liebe und Leidenschaft einzigartige Flachmänner mit feinen Furnieroberflächen.

„Holz ist und war für uns immer ein unwahrscheinlich toller und faszinierender Werkstoff, der durch seine Einzigartigkeit überzeugt“, so Merkel. Die Idee, Flachmänner mit Furnier zu veredeln, sei ihm während einer Wanderung im Elbsandsteingebirge in der Sächsischen Schweiz gekommen.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Während eines Campingwochenendes hatte ein guter Freund von Merkel einen „einfachen“ Flachmann – gefüllt mit bestem Schottischen Single Malt – dabei. Bei einer Wanderung genossen sie den herrlichen Panoramablick vom Carolafelsen auf die Schrammsteine, den Falkenstein und die Felsen der vorderen Sächsischen Schweiz und dazu einen kleinen Schluck aus der Taschenflasche. In dieser idyllischen Szenerie mitten in der wunderschönen Natur kam dem gelernten Tischler Merkel dann die Idee, dass sich der Metallkorpus des Flachmanns wunderbar mit dem Naturmaterial Furnier verzaubern lassen würde.



Gedacht, getan: Umgesetzt hat Merkel seine Idee gemeinsam mit seinem ehemaligen Schulfreund Steve Wiedelmann, ebenfalls gelernter Tischler. Bis zum ersten perfekt gefertigten Flachmann mit Furnieroberfläche war es allerdings ein langer Weg. Die beiden Freunde hat es viele Stunden und viel Mühe gekostet, bis sie einen Produktionsprozess entwickelt hatten, in dem das Furnier perfekt an dem Flachmann-Rohling aus unbedenklichem Hartzinn angebracht wird und die Komposition aus Furnier und Hartzinn auch ästhetisch überzeugt.

Für Rohlinge aus Hartzinn haben sie sich entschieden, weil diese in alter Tradition noch heute in Sheffield, England, als Ein-zelstücke angefertigt werden. Somit ist sowohl der Rohling als auch das verwendete Furnier jeweils ein hochwertiges Unikat. Auch der Unternehmensname wurde mit Bedacht gewählt. Whisky lagert in Holzfässern (Cask), welche den guten Tropfen sanft/weich/vorsichtig (Gentle) aufbewahren. Daraus leitet sich der gewählte Unternehmensname „Gentlecask“ ab.

Sehr gefragt sind derzeit Gentlecask-Flaschen mit einer Ummantelung aus Birke-, Nussbaum- sowie Apfelbaum-Furnier. Dabei verwenden die beiden Unternehmer für die Holzummantelung nur FSC-zertifizierte Furniere, die aus nachhaltigem Forstbetrieb stammen.

Spezialklebstoff aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie sorgt da-für, dass die Verbindung zwischen Holz und Metall dauerhaft bleibt. Im Anschluss wird das Holz mit einem biologischen Hartöl behandelt. Zudem kooperiert das Unternehmen Gentlecask mit plant-my-tree, einer Organisation, die sich die ergänzende Aufforstung in Deutsch-lands zur CO2-Bindung zum Ziel gesetzt hat. Konkret wird der CO2-Verbrauch, der bei der Herstellung und Entsorgung eines Flach-manns entsteht, durch Aufforstung kompensiert. In etwa bindet schon ein einziger gepflanzter Laubbaum über seinen Lebenszyklus circa 1 Tonne CO2 und dies entspricht etwa 660 von Gentlecasks gefertigten Flachmännern.

„Die furnierten Taschenflaschen sind ein schönes Beispiel für die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Naturmaterials Furnier. Ob Birke, Nussbaum oder Apfelbaum – Flachmänner mit Furnierummantelung beeindrucken mit ihrer faszinierenden und einzigartigen Edelwerkstoff-Kombination mit viel Naturoptik“, so die Geschäftsführerin der Initiative Furnier + Natur (IFN), Ursula Geismann.

 

Quelle: Initiative Furnier + Natur (IFN)
Artikelbilder: Gentlecask

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Edle Gefässe für edle Tropfen: Einzigartige Flachmänner mit feinem Furnier

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.