Kochwettbewerb „La Cuisine des Jeunes“: Vier junge Kochtalente am Finale

16.08.2021 |  Von  |  Essen & Trinken, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!

Am 27. September 2021 steigt das Finale des 19. Kochwettbewerbs „La Cuisine des Jeunes“ von „Schweizer Fleisch“. Vier junge Kochtalente präsentieren in der Welle7 in Bern ihre Kreationen und kochen live vor Jury, Publikum und Presse.

Die Herausforderung bei „La Cuisine des Jeunes“ heisst in diesem Jahr „The Art of Lamb“. Vier Nachwuchstalente zeigen dabei ihre Kochkunst mit bestem Schweizer Lammfleisch. Am 27. September kochen und präsentieren sie ihre Kreationen in der Welle7 in Bern.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Die Finalisten

Folgende Jungköche haben die Fachjury mit ihren Rezeptkreationen überzeugt und sind im Finale dabei:

Michael Rossi vom Restaurant du bourg, Biel Sein Rezept: Ein Lamm auf vielen Wegen

Simone Devittori vom Lenkerhof gourmet spa resort, Lenk im Simmental Sein Rezept: Schau, da ist ein neugieriges Lamm in meinem Garten

Ryan Oppliger vom Restaurant Magdalena, Rickenbach Sein Rezept: Lamm back to the roots

Luca Remund vom Baur au Lac Hotel, Zürich
Sein Rezept: Emmentaler Lamm auf der Spätsommerweide

Wer kocht sich zum Sieg?

Die Finalisten kochen am Montag, 27. September 2021 in der Welle7 am Berner Hauptbahnhof um den Sieg. Die Siegerehrung findet gegen 17 Uhr statt.

Der Sieger erhält nebst viel medialer Aufmerksamkeit und einer einjährigen Präsenz im Gastro-Magazin „Messer & Gabel“, eine Trophäe und ein Preisgeld von CHF 2000.–. Selbst- verständlich gehen auch die anderen Finalisten nicht mit leeren Händen nach Hause: Sie erhalten je ein Diplom und CHF 600.–.

Eine hochkarätige Jury

Die Jeunes Restaurateurs d’Europe en Suisse (JRE) sind seit 2014 Partner des Kochwettbewerbs. Sie unterstützen den Wettbewerb auch in diesem Jahr mit ihrem Fachwissen und stellen die gesamte Jury. Diese besteht aus Alexandra Müller vom Hotel l’Étoile in Charmey, Patrick Germann vom Restaurant Bären in Schwarzenburg, Thomas Dolp vom Zunfthaus zum Löwen in Sargans und Björn Inniger vom Restaurant Alpenblick in Adelboden. Inniger übernimmt ausserdem den Juryvorsitz.

 

Quelle: La Cuisine des Jeunes
Titelbild: Symbolbild © Mironov Vladimir – shutterstock.com

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kochwettbewerb „La Cuisine des Jeunes“: Vier junge Kochtalente am Finale

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.