Liechtenstein: 30 Kandidat(inn)en absolvierten 22. Gastwirteprüfung mit Erfolg

01.12.2017 |  Von  |  Gastronomie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Liechtenstein: 30 Kandidat(inn)en absolvierten 22. Gastwirteprüfung mit Erfolg
Jetzt bewerten!

Am 14. November 2017 wurde die liechtensteinische Prüfung über die fachliche Eignung im Gastgewerbe nach der Verordnung LGBl. 2006 Nr. 254 zum zweiundzwanzigsten Mal durchgeführt.

Zur Prüfung angetreten sind 34 Prüfungskandidatinnen und -kandidaten. 30 Kandidatinnen und Kandidaten haben die Prüfung bestanden und können den Befähigungsausweis zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes gemäss Art. 13 f. des Gewerbegesetzes in Empfang nehmen.

Nachstehend die Namen der Empfängerinnen und Empfänger des Befähigungsausweises (14 Kandidatinnen und Kandidaten haben den Wunsch nach Nichtveröffentlichung geäussert):

  • Ambühl Markus, Balzers
  • Bartolomeo Fabrizio, Nendeln
  • Berginz Anita, Mauren
  • Egli Brigitte, Unterterzen
  • Ezobairi Aziza, Triesen
  • Hartmann Heinz, Gamprin/Bendern
  • Hasler Fabienne, Ruggell
  • Holenstein Balz, Sargans
  • Kaiser Selina Ursula, Landquart
  • Kleeb Lara-Maria, Triesenberg
  • Konrad Lisa, Mauren
  • La Penta Barbara, Balzers
  • Nutt Iwan, Triesenberg
  • Ritter Stephan, Schaan
  • Ritter Susanne, Eschen
  • Sele Ramona, Triesenberg

 

Quelle: Fürstentum Liechtenstein
Artikelbild: Loveshop – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Liechtenstein: 30 Kandidat(inn)en absolvierten 22. Gastwirteprüfung mit Erfolg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.