Author Archive

Silvesterzauber im Waldhaus Flims – Highlights auf dem Teller und in der Manege

11.12.2019 |  Von  |  Gourmetevents, News  | 

Zum Jahresausklang heisst es im Waldhaus Flims: Manege frei! Die legendäre Silvesterfeier steht 2019 unter dem Motto „Circus & Champagne“. Dabei verwandelt sich der Jugendstil-Pavillon in eine Zirkuswelt mit Highlights auf dem Teller und in der Manege.

Die Gäste tauchen ein in eine magische Welt der Clowns und Zauberer. Bis in die frühen Morgenstunden wird das alte Jahr gebührend verabschiedet und das neue standesgemäss begrüsst. Auch die Nachwuchsartisten dürfen sich auf ein unvergessliches Kinderprogramm freuen – CHF 490.00 pro Person inkl. Apéro, Fünf-Gang-Gala-Menü und Kinderbetreuung.

Weiterlesen

Neues alpines Designhotel in Zell am See öffnet seine Pforten

03.12.2019 |  Von  |  Hotellerie, News  | 

Berge, Natur, See – in Zell am See erweitert die BWH Hotel Group mit einem alpinen Designhotel ihr Portfolio in Österreich: Das ELEMENTS Resort eröffnet Anfang Dezember und schliesst sich der BW Signature Collection by Best Western an.

Damit tritt das Vier-Sterne-Hotel markenunabhängig auf, profitiert aber von der Vertriebs- und Marketingstärke der globalen Gruppe. Insgesamt bietet das neue Resorthotel in der bekannten Urlaubsregion 54 Luxus-Zimmer und Apartments, Restaurants sowie einen grosszügigen Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpool.

Weiterlesen

Listerien in Reibkäse von Schwyzer Milchhuus gefunden – Warnung

29.11.2019 |  Von  |  News, Produkte  | 

Das Schwyzer Milchhuus hat im Rahmen seiner internen Kontrollen Listerien in Reibkäse nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, das Produkt nicht zu konsumieren. Das Schwyzer Milchhuus hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Weiterlesen

Neue Kampagne gegen Stopfmast – jährlich über 200 Tonnen Foie gras-Importe

25.11.2019 |  Von  |  Essen & Trinken, News  |  2 Kommentare

Obwohl die Stopfmast in der Schweiz seit über 40 Jahren verboten ist, werden jährlich mehr als 200 Tonnen Foie gras importiert.

Die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung betrachtet die Stopfmast als Tierquälerei, und dennoch konsumiert knapp ein Drittel Foie gras – teils im Irrglauben, dass es tierfreundlich produzierte Stopfleber gibt. Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN will mit der neuen Plakatkampagne aufklären und die mit Foie gras verbundene Tierquälerei ins Licht rücken.

Weiterlesen

Europäisches Grossprojekt hat die Senkung des Fleischkonsums zum Ziel

19.11.2019 |  Von  |  Ernährung, Essen & Trinken, News  | 

Die Hochschule für Ingenieurwissenschaften der HES-SO Valais-Wallis ist an einem grossen europäischen Forschungsprojekt beteiligt, dessen Ziel die Herstellung eines nachhaltigen und nahrhaften Proteinersatzes ist.

Das Smart Protein Projekt ist eine Antwort auf eine der grössten Herausforderungen für unseren Planeten: unser Fleischkonsum.

Weiterlesen