Exklusives Johnnie Walker-Event in London mit Stanley Tucci und prominenten Gästen

26.10.2018 |  Von  |  News, Weine & Spirituosen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Exklusives Johnnie Walker-Event in London mit Stanley Tucci und prominenten Gästen
Jetzt bewerten!

Gestern leisteten VIP-Gäste dem renommierten Schauspieler, Schriftsteller, Regisseur und Produzenten Stanley Tucci Gesellschaft, als Johnnie Walker die Enthüllung des Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen mit einem exklusiven Event unter dem Motto „REAWAKENED“ (Wiedererweckt) in Londons wunderschöner Welsh Chapel feierte und die Seltenheit, die Tiefe des Charakters und die rollenden Geschmackswellen beleuchtete, die man in einigen der seltensten Whiskys Schottlands findet.

Bei der Veranstaltung unterhielt Tucci das Publikum mit einer unvergesslichen Aufführung von „Borealis on the Bay“, einer Ode, die der schottische Dichter Jon Plunkett speziell für diesen Anlass geschaffen hat – eine Huldigung an die Geschichte und den Geist der Kilnaughton Bay, die Heimat der weltberühmten „Ghost“-Brennerei Port Ellen, die 1983 ihre Türen schloss und die Heldin dieser neuesten Abfüllung im Rahmen der Serie Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare ist.


IHR RESTAURANT eintragen beim Gourmetführer der Schweiz!

Stanley Tucci sagte: „Es war eine wunderbare Erfahrung für mich, heute bei der Einführung des neuen Johnnie Walker Blue Labels Ghost and Rare dabei zu sein. Ich bin begeistert, die Geschichte von Port Ellen erforschen zu können und meine Leidenschaft für Sprache und Darbietung mit meiner Liebe zum Whisky zu verbinden.“


Stanley Tucci (Bild: Dave Benett/PRNewsfoto/Johnnie Walker)

Stanley Tucci (Bild: Dave Benett/PRNewsfoto/Johnnie Walker)


Bei der Ankunft bei „REAWAKENED“ wurden die Gäste eingeladen, sich auf eine sensorische Entdeckungsreise zu begeben, um die verborgenen Tiefen der schottischen Highlands und der Kilnaughton Bay zu erkunden. Daraufhin genossen sie ein Menü des gefeierten Küchenchefs Mark Moriarty und erkundeten bei jedem Gang die Geschmacksschichten, die im Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen verborgen sind.


Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen (Bild: Hatch Communications)

Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen (Bild: Hatch Communications)


Jim Beveridge, Master Blender von Johnnie Walker, führte dann eine exklusive Verkostung der neuen Limited Edition aus, die aus acht hochgeschätzten Whiskys aus allen vier Ecken Schottlands gemischt worden ist, wobei der begehrte Port Ellen Single Malt das Herzstück darstellt.

Jeder Teilnehmer nahm sein eigenes Stück seltener Kunst in Form einer personalisierten Ode – die speziell für diesen Abend erdichtet wurde – sowie eine Kopie von „Borealis on the Bay“ und eine Kostprobe von Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen mit nach Hause.

ZU DEN VIP-GÄSTEN GEHÖRTEN: Stanley Tucci, Jeremy Irvine, Jade Parfitt, Sam Rollinson, Damson Idris, Heida Reed, Matt Richardson, Nick Hendrix, Charlotte Wiggins, Betty Bachz, Jessica Ellerby, Nell Hudson, Filippo Cirulli, Filippo Fiora, Vicky Lee, Florrie Thomas, Anna Vitiello, Danielle Copperman, Harvey James, Sam Ritzenberg, Leo Thompson, Margaret Clunie

SIE GENOSSEN: Eine exklusive Verkostung des Johnnie Walker Blue Label Ghost and Rare Port Ellen

Johnnie Walker Blue Label Old Fashioned: Johnnie Walker Blue Label, Honig, Angostura-Bitterlikör, Zitronenschale

Johnnie Walker Blue Label Whisky Sour: Johnnie Walker Blue Label, Zitronensaft, Zuckersirup, Eiweiss

Ein Menü nach Mass mit: Sellerieknolle gebacken in gemälzter Gerste, gerösteten Haselnüssen, brauner Butter und Trüffelbutter aus Nantes / Heugeräucherte kurze Rippe vom schottischen Rind, Seealgensenf und Artischocken / Nussbutterdessert, Zitrusfrüchte und ein Sorbet aus Whisky-Karamell und gesalzener Milch.

Geniessen Sie Johnnie Walker verantwortungsvoll.

Bestseller Nr. 1
White Walker by Johnnie Walker Limitierte Edition Game of Thrones Blended Whisky (1 x 0.7 l)
  • White Walker by Johnnie Walker, eine limitierte Edition inspiriert von den Charakteren der Serie Game of Thrones 
  • Geschmack: Karamellisierter Zucker, Vanille, frische rote Beeren und ein Hauch von Gartenfrüchten. 
  • Direkt aus dem Kühlschrank servieren und für Entfaltung der Komplexität langsam aufwärmen lassen. 
  • Eine einzigartige, limitierte Whisky-Edition, kreiert vom Blend-Whiskey-Spezialisten George Harper. 
  • Ein perfektes Geschenk für jeden Game of Thrones Fan und Whisky Liebhaber in der diesjährigen Weihnachtszeit. 
AngebotBestseller Nr. 2
Johnnie Walker Blue Label Blended Scotch Whisky mit Geschenkverpackung (1 x 0.7 l)
  • Ein einzigartiger Blended Scotch, der aus einigen von Schottlands seltensten, herausragendsten Whiskys gemischt wird. Das perfekte Geschenk für Whiskyliebhaber seit 1820.
  • Dieser Whisky hat mehr Goldmedaillen für seine Vortrefflichkeit gewonnen als jeder andere Premium-Whisky und gilt als Inbegriff der Blending-Kunst.
  • Weich und ausgeglichen mit Schokoladennoten und vollendet mit blumigen und würzigen Noten sowie Honigund Raucharomen.
  • Am besten pur mit einem Glas Eiswasser genießen, um den Gaumen zu kühlen und auszuspülen.
  • Dieser seltene Blend kombiniert reife Malt und Grain Scotch Whiskys mit einer vielschichtigen Geschmackssymphonie.

 

Quelle: Johnnie Walker
Titelbild: Hatch Communications

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Exklusives Johnnie Walker-Event in London mit Stanley Tucci und prominenten Gästen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.