Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Gourmetnews.ch!

HANDL TYROL, Recheis und MCI – Kooperation zu Food-Trends

01.12.2016 |  Von  |  News  | 
HANDL TYROL, Recheis und MCI – Kooperation zu Food-Trends
Jetzt bewerten!

Gesunde pflanzliche Rohstoffe im Bereich der Ernährung stehen im Mittelpunkt einer beispielgebenden Kooperation, die die drei Food-Spezialisten HANDL TYROL, Recheis und MCI in Österreich eingegangen sind. Die Zusammenarbeit verbindet erfolgreiche Lebensmittelproduktion und neueste Erkenntnisse im Bereich der Agrar- und Lebensmitteltechnologie.

Zu den aktuellen Food-Trends gehören bewusstere Ernährungsweisen, natürliche Rohstoffe, Regionalität und ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen. Sie prägen die Produktentwicklung im Bereich der hochwertigen Lebensmittelproduktion.

Weiterlesen

Zweiter Coffee Friday im Clubsaal des Kaufleuten mit Black&Blaze

30.11.2016 |  Von  |  News  | 
Zweiter Coffee Friday im Clubsaal des Kaufleuten mit Black&Blaze
Jetzt bewerten!

Die Schweizer Kaffeeszene trifft sich am Freitag, 3. Februar 2017, zum zweiten Mal im Clubsaal des Kaufleuten. Bereits der erste Coffee Friday im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg. Die Zweitauflage verspricht jedoch noch spannender zu werden, denn die Finale der SCAE-Schweizermeisterschaften in den Disziplinen Barista und Latte-Art finden unter demselben Dach statt.

Auch dieses Jahr werden die Besucher die Gelegenheit haben, Spitzenkaffees von den angesagtesten Schweizer Röstereien zu degustieren, mit den besten Baristas des Landes zu fachsimpeln, Live-Kaffeeröstungen beizuwohnen und alle erdenklichen Zubereitungsarten von Kaffee zu zelebrieren. Der Coffee Friday ist die einmalige Gelegenheit alles über Kaffee zu erfahren, was Sie schon immer wissen wollten. Die Vorrunden der SCAE Barista Schweizermeisterschaften starten bereits am Mittwoch und Donnerstag im Festsaal im Kaufleuten.

Weiterlesen

App macht Essensvorschläge zur Stimmungslage

30.11.2016 |  Von  |  News  | 
App macht Essensvorschläge zur Stimmungslage
Jetzt bewerten!

Dass die Stimmung den Appetit beeinflusst und das, was wir essen möchten, ist eine allgemeine Erfahrung. Doch nicht immer sind wir uns des genauen Zusammenhangs bewusst und handeln danach.

Hier hilft jetzt eine neue App, die Forscher der University Oxford gemeinsam mit dem britischen Lieferservice Just Eat entwickelt haben. Sie ermittelt auf Basis des Gesichtsausdrucks die persönliche Stimmung und entwickelt darauf abgestimmt passende Essensvorschläge.

Weiterlesen

BASEL GEHT AUS! 2017 – jetzt für Feinschmecker zu haben

30.11.2016 |  Von  |  Gastronomie, News  | 
BASEL GEHT AUS! 2017 – jetzt für Feinschmecker zu haben
Jetzt bewerten!

Sie wollen in Basel ein gutes Restaurant nach Ihrem Geschmack besuchen und kennen sich nicht aus? Dann ist der neue Gastro-Führer BASEL GEHT AUS! 2017 etwas für Sie. Er enthält die 111 besten Restaurants der Stadt – neu getestet und auf 158 Seiten beschrieben und bewertet.

Damit man bei der Suche nicht den Überblick verliert und schnell an die sympathischsten Adressen kommt, fahndeten in den letzten Wochen und Monaten die Tester von BASEL GEHT AUS! um Chefredaktor Wolfram Meister zwischen Gundeli und Kleinhüningen, zwischen Schönenbuch und Sulzburg nach neuen Beizen und Feinschmeckerlokalen.

Weiterlesen

Tea-Time voll im Trend: Interio bring „Wild Straberry“ von Wedgwood auf den Markt

29.11.2016 |  Von  |  News  | 
Tea-Time voll im Trend: Interio bring „Wild Straberry“ von Wedgwood auf den Markt
Jetzt bewerten!

Draussen wird es grau und ungemütlich – da lockt drinnen die „Teatime“! Diese wird in England bereits seit dem 17. Jahrhundert zelebriert und erlebt gerade ein Revival. Interio hat sich von den Briten inspirieren lassen und bringt mit dem „Wild Straberry“-Service von Wedgewood einen echten Klassiker unter den Teeservicen zurück auf unsere Tische.

„Wild Staberry“ gibt es ab sofort in allen Filialen des Einrichtungshändlers zu kaufen. Das mit Blättern, Blüten sowie Erdbeeren handbemalte und mit einem 22-karätigen Goldrand verzierte Geschirr wird bereits seit 1964 in der königlichen Porzellanmanufaktur produziert.

Weiterlesen

„Gaggo Leche“ – die erste UNESCO Biosphären Milchschokolade

29.11.2016 |  Von  |  News  | 
„Gaggo Leche“ – die erste UNESCO Biosphären Milchschokolade
Jetzt bewerten!

Es ist noch nicht lange her, dass die beiden Gründer Christoph Inauen und Eric Garnier mit einem innovativen Geschäftsmodell an den Start gegangen sind. Choba Choba ist die erste Schweizer Schokoladenmarke, an der die Kakao-Lieferanten – 36 Bauernfamilien aus Peru – direkt beteiligt sind.

Mit „Gaggo Leche“ lanciert Choba Choba jetzt die erste Milchschokolade, die zwei Rohstoffe von zwei UNESCO Biosphären Reservaten verbindet. Bisher hatte das Schweizer Schokoladen Start-up lediglich dunkle Schokolade aus den Agroforst-Kakaobohnen aus dem Anbaugebiet Alto Huayabamba Tal im peruanischen Amazonas produziert. Ausschliesslich aus drei Ingredienzen: Trinitario-Kakao aus der peruanischen Biosphäre Gran Pajatén, Rohrohrzucker aus Paraguay und Kakaobutter aus der Dominikanischen Republik.

Weiterlesen

Usain Bolt – neuer MUMM-CEO

29.11.2016 |  Von  |  News  | 
Usain Bolt – neuer MUMM-CEO
Jetzt bewerten!

Ursain Bolt, einer der bekanntesten und meistdekorierten Athleten der Welt, übernimmt eine neue Funktion bei Maison Mumm – er wird CEO = Chief Entertainment Officer, wie seine neue Stelle heisst.

Nach Monaten der Spekulationen gab das sportliche Ausnahme-Talent eine besondere Erklärung ab, es werde mit der neuen Aufgabe eine der grössten Herausforderungen seiner Karriere annehmen. In einem Video „Usain Bolt, New Mumm CEO“ (Usain Bolt, neuer CEO von Mumm) beleuchtet er die Mumm-Flasche in dramatischer Weise. Bolt betritt die Szene und nimmt die Flasche. Dann tut er etwas Unerwartetes: Er säbelt sie mit einer seiner Goldmedaillen nieder.

Weiterlesen

120 Schweizer Küchenchefs kochen mit Kindern

29.11.2016 |  Von  |  News  | 
120 Schweizer Küchenchefs kochen mit Kindern
Jetzt bewerten!

Kinder, die beim Kochen helfen, essen vielseitiger als andere und sie mögen lieber Gemüse – das belegen wissenschaftliche Studien. 120 Schweizer Küchenchefs, darunter 20 Spitzenköche aus bekannten Häusern, öffnen ihre Restaurant-Küche für interessierte Kinder, um diesen die Freude an einer ausgewogenen Ernährung zu vermitteln.

Die Köche engagieren sich freiwillig – mit der von Nestlé lancierten Initiative Gemeinsam für gesündere Kinder. Unterstützt wird die Initiative von der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE, dem renommierten Kochwettbewerb Bocuse d’Or sowie dem Museum für Ernährung Alimentarium.

Weiterlesen

„Manora Fresh To Go“ jetzt auch im Bahnhof Zürich-Oerlikon

28.11.2016 |  Von  |  News  | 
„Manora Fresh To Go“ jetzt auch im Bahnhof Zürich-Oerlikon
Jetzt bewerten!

Zugfahren ist in der Schweiz bei Reisenden und Pendlern immer beliebter. Dieses Potenzial möchten Manor mit nutzen und hat im Bahnhof Zürich-Oerlikon hat das zweite „Manora Fresh To Go“ eröffnet.

Das erste „Manora Fresh To Go“ war Anfang September in Lausanne eingeweiht worden.

Weiterlesen

GastroSuisse – Nein zur Ausstiegsinitiative, Versorgungsengpass abgewendet

28.11.2016 |  Von  |  News  | 
GastroSuisse – Nein zur Ausstiegsinitiative, Versorgungsengpass abgewendet
Jetzt bewerten!

Das Gastgewerbe könne aufatmen, so der Kommentar von GastroSuisse zur Ablehnung der Atomausstiegsinitiative durch die Schweizer am Sonntag. Mit einer Annahme der Initiative wäre nach Meinung des Verbandes eine überhastete AKW-Sofortabschaltung verbunden gewesen, die zu überhöhten Strompreisen geführt und die Versorgungssicherheit gefährdet hätte.

GastroSuisse-Präsident Casimir Platzer erklärte: „Gerade für das energieintensive Gastgewerbe ist die Versorgungssicherheit von grosser Bedeutung. Diese hätte bei Annahme dieser Initiative auf dem Spiel gestanden.“ Um einen Versorgungsengpass abzuwenden, hätte viel Strom aus dem Ausland importiert werden müssen, was die Schweizer Unabhängigkeit gefährdet hätte.

Weiterlesen